Zoo Karlsruhe

Moin moin, :wave:

im Karlsruher Zoo leben natürlich nicht nur die Eisbären und die Elefanten. :no: Es gibt auch zwei wunderschöne Schneeleoparden, deren Anlage gerade bewässert wurde. So kam es zu einem wunderschönen Regenbogen.

K800_2011_0820Karlsruhe0240

K800_2011_0820Karlsruhe0243

K800_2011_0820Karlsruhe0244

K800_2011_0820Karlsruhe0247

K800_2011_0820Karlsruhe0252

K800_2011_0820Karlsruhe0254

K800_2011_0820Karlsruhe0263

K800_2011_0820Karlsruhe0283

Bei den Schimpansen war ein richtiger Besucherauflauf und da sowohl das Aussen-, wie auch das Innengehege durch die Glasscheiben gespiegelt hat wie verrückt, kann ich euch nur 2 Fotos zeigen. Eines von einem Teil der Aussenanlage und eines von einem Bewohner. 😉

K800_2011_0820Karlsruhe0237

K800_2011_0820Karlsruhe0239

Schönen Sonntag! :wave:

142 Gedanken zu “Zoo Karlsruhe

  1. Moin, :wave:

    fünf Minuten vor dem Weckerklingeln bin ich schon aufgestanden. 😉 Aber der Mieter über mir ist schon einer Stunde weg. Der hat was im Treppenhaus gegen das Geländer gerumpelt, da war ich dann wach.

    Das Wetter sieht gut aus und den Berliner Zoogängern und auch allen anderen wünsche ich viel Spaß bei ihren Unternehmungen oder schlicht beim Faulsein. :yes:

    Gefällt mir

  2. Morgen!

    Im Gegensatz zu den ZooInspektoren und Elkes Nachbarn wäre ich freiwillig bestimmt noch nicht unterwegs,
    aber das Ehrenamt ruft mal wieder.
    Da sind Regenbogen und bildschöne Katzentiere ein feiner Trost!!
    :yes:

    Nach den Büchern geht’s zu Mama.
    Und dann schauen wir mal, was das Wetter so zuläßt.

    Habt es alle schön heute, im Zoo oder daheeme oder wo es Euch sonst so hintreibt!
    :wave:

    Gefällt mir

  3. Guten Morgen,

    die Sonne scheint, das ist doch mal fein :yes:

    Die Schneeleoparden sind super getroffen! Und der kleine Regenbogen erst. Ich hatte gestern auch einen Großen am Himmel.

    Schönen Sonntag.

    Gefällt mir

  4. Moin moin,

    das twittert Christina schon am frühen Tag;)

    Woofwoof! Troll did some excited barking at the cave! Bears are still separated but obviously close!

    wo meinereine noch gepennt hat;)

    Ich wünsche euch allen einen schönen Tag und bleibt gesund:D

    Tschüss:D

    Gefällt mir

  5. Moin, :wave:

    ich wünsche auch allen einen schönen Sonntag, egal ob im Zoo, beim Ehrenamt oder sonstwo und wie. :yes:

    Hier wäre heute ideales Zoowetter, wenn man denn einen Zoo in unmittelbarer Nähe hätte. 😉 Aber für mich heißt es heute einfach nur faul sein und TJ bespaßen. :yes:

    Die 3 Zootage am Mi, Do, und Fr waren schon ziemlich anstrengend, weniger wegen der Lauferei (der Ischias hat eigentlich erst ab Freitag nachmittag richtig gemeckert 😉 ), sondern weil es wirklich unerträglich heiß war. 🙄 Aber schön war es trotzdem. :yes: 😀

    Feine TBs waren das die letzten Tage und heute auch. 😀 Claudias Album aus Hellabrunn muss ich mir aber noch anschauen, da war ich dann gestern Abend doch zu müde. :yes:

    Jetzt werde ich mal schauen, wie die Fotos geworden sind. Sehr viele sind es diesmal nicht geworden. Bei der Hitze musste man wirklich jede Anstrengung vermeiden. Dazu gehörte auch das Hochheben der Kamera. 😉 :))

    Gefällt mir

  6. Hallo ihr Lieben,

    Erna und ich schicken euch viele Grūße aus Heidelberg. Wir machen gerade Mittagspause, leider mit vielen Wespen. Aber sonst ist es toll bei idealem
    Zoowetter. :wave:

    Gefällt mir

  7. Hallo, bin wieder zurück! :wave:

    Wir sind ohne Stiche geblieben, aber das war schon Wahnsinn, wie viele Wespen es gibt und immer haben sie es auf MICH abgesehen. 😦 Sagt Örni auch. :yes: Dabei hab ich extra schon kein Parfum drauf gehabt.

    Aber schön war es, Örni hat Heidelberg auch gefallen. Wir haben fast alles gesehen, was ich ihr zeigen wollte. Nur die schnellsten Faultiere der Welt waren nicht zu sehen und Fossas waren auch im Zeigestreik. 😦

    Jetzt trink ich mir mal ein schönes Tässchen Tee und gucke das F1-Rennen nach und in der Zwischenzeit können die Bilder hochladen. Bis schbädda. :wave:

    Gefällt mir

    1. :wave: Guten Tach allerseits,

      schön, dass Du auch wieder gut gelandet bist Elke. :yes:

      Ja, es war ein sehr schöner Zoobesuch in HD. Konnte ja auch nicht anders sein, mit der besten Zooführerin vor Ort. Fein ist es, wenn man jemanden dabei hat, der sich auskennt und weiß, wie alle Tiere heißen. 😀 😀 😀
      Und das Wetter hat es auch sehr gut mit uns gemeint, feine Temperaturen, kein Regen…. Naja, wenn Engel reisen. ;D

      Gefällt mir

  8. Örni ist auch gut gelandet. 😀 Das ist schön!

    Aber ihr müsst euch das mal vorstellen: Immer wieder schümpfe ich über falsch gekleidete Zoobesucher und möchte schwarze Umhänge über bunten Kleidchen zur Pflicht machen. Und dann!!!!!!!!!!!! Örni wartet auf mich in weiß/hellgrauen Klamotten und ihre Jacke hat auch noch sonnengelb mit drin als Farbe. 8| Wir haben nicht immer nebeneinander gestanden beim Fotografieren. 😉

    Gefällt mir

    1. 😳 Da sieht man mal, wie lange ich schon in keinem Zoo war, ich hatte das vergessen. ;D
      Für den nächsten Besuch habe ich aber Besserung gelobt. :yes:

      Gefällt mir

    2. Mit mir hättest du klamottentechnisch auch keine Froide gehabt. 😉 Und du wärst närrisch geworden wegen der vielen Scheiben. Ich musste in den drei Tagen ständig an dich denken, ;D wegen der vielen Scheiben und der bunten Menschen. :yes:

      Fein, dass alles stichlos über die Bühne gegangen ist. Die Wespen sind nämlich teils sehr aggressiv. 😦

      Gefällt mir

          1. Ich kann mir die Namen immer schlecht merken. :yes:

            Ich weiß noch, dass ich Henry gesehen habe :yes:, den Namen kannte ich aber vorher schon. 😳 ;D

            Gefällt mir

      1. Ich hab auch schon überlegt, was es ist. Vielleicht mein Haarspray, obwohl ICH finde, das riecht nach nichts? Oder wirklich das neue Waschmittel von der bekannten Weichspülermarke? Keine Ahnung. :no:

        ICH war natürlich in einem strahlend bunten… tiefschwarz gekleidet. :)):)):)) Aber ich hatte keine Trauer. :no:

        Gefällt mir

  9. Ha, da sindse ja wieder, die Inspektoren!
    🙂
    Ob strahlend scharz oder strahlend grau…in strahlende Laune scheint sie der Ausflug ja jedenfalls versetzt zu haben.
    Namen kann ich mir auch keine merken…aber auf die Bilderkes froi ick mir schon!
    🙂

    Gefällt mir

  10. Guten Abend,

    ich bin ein ganz, ganz kleines bisschen knatschig. Wir waren gestern im Gaia Park und haben lange bei den Gorillas gestanden und diese Dame beobachten:

    Ob es irgendwelche Anzeichen gab, dass die Geburt nun bevorstand. Denn ihre Tierpflegerin hatte uns gesagt, Dalilas Baby käme „now“. Aber es sah nicht so aus. Wir haben bis kurz vor 14:00 gewartet, dann wollte mein Liebster nach Hause, Formel I gucken.

    Seit gestern 14:30 ist Mosi nicht mehr der kleinste Gorilla in Kerkrade. Das Baby ist auf der Insel vor Publikum geboren. Da darf ich doch ein ganz kleines bisschen verstimmt sein. 😉

    Gefällt mir

    1. Das darfst du auf jeden Fall. 😉

      Und dein Liebster wird sich vielleicht jetzt auch etwas ärgern, dass er nur der Quali wegen dieses Ereignis verpasst hat?

      Ob man Dalila und Kind wohl schon wird sehen können in der nächsten Woche? Ich hatte nämlich eventuell vor, mir den bis gestern kleinsten Gorilla im Gaia Park anzuschauen. Und wenn nun noch der kleinste hinzukommt, wird aus dem eventuell ein ‚an mit Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit‘. 😉

      Gefällt mir

      1. Liebe Frau T. aus H. Bitte informieren sie mich lieber vorher. Ich hatte ähnliches geplant. Nicht, dass ich vielleicht am Freitag noch über sie stolpere. 😉 :))

        Gefällt mir

        1. 😦 Schiete. Der Freitag wird es nicht sein. Da bekomme ich TJ nicht gesittert. :no: Dienstag oder Donnerstag wird es werden. :yes: Am Mittwoch besuche ich die Nürnberger Buben, da habe ich vorhin noch günstig ein Bahnticket ergattert. 😀 Kannste da?

          Gefällt mir

          1. Da muss ich ja ein großes Neidlos-Mantra wedeln am Mittwoch. 😦 Aber bald… :yes:

            Donnerstag ist wahrscheinlich nicht so gut wegen dem Monatsschluss im Büro. Mal gucken. Man muss sehen, was man tun kann, hat es mal in den Ludwig-Thoma-Filmen geheißen. 😉

            Gefällt mir

      2. Ich glaube nicht, dass die Dalila mit Kind von der Gruppe trennen. Auch Sangha war mit Mosi sofort bei der Gruppe. Wenn Dalila will, wird sie rausgehen können. Es ist nur die Frage, was sie will. 😉

        Gefällt mir

    2. ich habe kein mitleid! das ist unfassbar unverzeihlich und das sie miesepetrig sind, sind sie selber in schuld und dafür auch gehörig in den pobbes zu treten. SO!

      Gefällt mir

  11. Bei der Vorstellung der nachtaktiven Tiere gab es heute einen Albino-Igel zu bestaunen und auch zu berühren. 😀 Froinde können in meinen Medien dazu etwas sehen. Auch wie Erna flirtet und wie UNMÖGLICH 😉 sie angezogen war.

    Gefällt mir

    1. Wirklich hemmungslos, die Frau!!!
      :yes:
      Beim Ranwanzen wie beim Anziehen!!

      😉

      (Aber an das Igelchen hätte ich mich auch hemmungslos rangewanzt!
      :yes:
      Und was mein heutiges Outfit angeht, da könnte ich mit der Frau E. aus K. glatt im Partnerlook los.
      ;))

      Gefällt mir

      1. Da bin ich aber beruhigt, dass ich beim Griff in den Kleiderschrank nicht soooooooooooooo daneben lag, wenn wir im Partnerlook waren. ;D

        Und Rangewanzt hat sich der Affe. Ich habe meine Hand an die Scheibe gehalten, er hat von Innen seine Lippen dagegen gedrückt. :DD

        Gefällt mir

    2. Also Örnis Kleidung finde ich sehr schön, allerdings ist es in der Tat ein E-Hasi-genervt-guck-outfit. 😉 :))

      Viel schlimmer finde ich, wie uns Örni sich vor die vielen armen Kinderchen drängelt, um den Igel zu streicheln. 😉 :))

      Gefällt mir

      1. Ich wollte nur mal angemerkt haben, dass ich auf einer Bank saß, also mich nicht vor Kinder drängeln konnte. :yes: ;D

        Die nette Pflegerin kam mit dem Igel zu jedem hin. :yes:

        Gefällt mir

    3. Ich tausche zuerst einmal etwas Stacheliges aus:

      Die sind am 24. August 2011 geboren. Zwei Stück. Man war sehr überrascht. Man wusste nicht, dass die Stachelschwein Mama, die zwei halbwüchsigen Kindern gerade erst angekommen ist, trächtig war.

      Gefällt mir

    1. Der ist ja schon viel mobiler als vor einem Monat. 🙂

      Hier ist das Tauschobjekt.

      Er wanderte mit Mama über die Anlage …

      … und aalte sich dann auf seine unnachahmliche Mosiart auf Mamas Rücken.

      Gefällt mir

        1. Er macht die Faxen auch, wenn Mama geht. Und dann rutscht er auch schon einmal runter.

          Sangha hat ihm gestern recht energisch „erklärt“, wo der lang gehen sollte. Aber zwischendurch musste er ganz nachdenklich den Mulch vor dem Fenster inspizieren.

          Gefällt mir

            1. Also was den Mosi angeht, da habe ich auch noch ein Wort mitzureden. Schließlich habe ich ihn „entdeckt“.

              Da ist er sechs Tage alt. Er ist schon mächtig gewachsen.

              Gefällt mir

    1. Kein Wunder!
      Frau E. hat ja auch die Nägel schön!!!
      :yes:
      Und das nach gerade erst erfolgtem Umzug!!
      Ich bin beeindruckt…da war bei mir immer noch weniger Nagel als sonst so vorhanden!
      :))

      Gefällt mir

  12. Da das E-Hasi ja meistens (außer vor den Glasscheiben ;D ) neben mir stand beim fotografieren, will ich mal mein erstes Foto von heute zeigen, das war kurz vor 9 Uhr vor dem Zoo und ich habe mich nicht ins Bein beißen lassen. :)) :)) :))

    Gefällt mir

  13. Da Elke bei Mosi erst an 3 kommt, hier für sie ein Leipziger Orang-Mini. Der andere ist für Claudia. :yes:

    Und dann noch Mama-Kind-Foto für beide. :yes:

    Gefällt mir

      1. Stimmt. 😉

        Es war ja unglaublich heiß und schwül. Die älteren Tiere suchten auch alle ein Schattenplätzchen und dösten vor sich hin. Aber die beiden waren wie die Hummeln. :yes:

        Gefällt mir

        1. :)):)):))

          Und das sind zwei verschiedene Böcke und zwei verschiedene Affen. :yes:

          Scheint bei den Böcken in Mode zu sein, sich von den Äffchen lausen zu lassen. ;D

          Gefällt mir

      1. Komisch, sonst sind viele Fotos eigentlich ganz gut geworden. Manchmal sogar besser als gedacht. Aber die sind bei mir alle verschwommen. Dabei hat er sich so süß angekuschelt. 😦 Deine sind viel besser. 😀

        Gefällt mir

  14. Wie ich sehe, werden hier schon wieder Tiere ver- und zugeteilt und das E-Hasi ist wieder fleißig dabei, ihren Tiergarten zu vergrößern 😉

    Ich wäre vermutlich mehr als verstimmt, wenn ich gegangen wäre und so eine Gorillageburt verpasst hätte. Aber ich wäre vermutlich auch nicht gegangen :no:

    Gefällt mir

    1. Kommt drauf an. 😉

      Wenn alternativ woanders eine M-Bärengeburt angestanden hätte. 😉 :yes:

      Für dich hab ich was witziges aus Dresden mitgebracht. Das such ich jetzt noch. :yes:

      Gefällt mir

      1. Ich erhebe aber auch keinen Anspruch auf eines der heutigen Tiere, so niedlich wie ich Mosi auch finde. Aber ich respektiere, dass Gorillas in erster Linie Liesels sind :yes:;)

        Gefällt mir

        1. Ich halte mich bei den Ropas auch zurück, obwohl ich die liebe. Ich begnüge mich mit den Fenneks und Erdmännchen, die ich (ab und zu) evtl. bekomme :yes:

          Gefällt mir

  15. Also der Zoo Dresden ist, wie ich finde, auf jeden Fall einen Besuch wert. Ein toller Zoo. Man sollte vielleicht noch etwas warten, bis die neue Schneeleopardenanlage fertig ist. Die wird sehr schön.
    Im Zoo erfährt man sehr viel über die Geschichte des Zoos, den es ja kurz vor Ende des 2. Weltkrieges leider noch bitter erwischt hatte. Die Anlagen fast alle zerstört und viel schlimmer, nahezu der komplette Tierbestand wurde getötet. 😦 Diese geschichtlichen Exkurse von der Gründung des Zoos bis in die Gegenwart ziehen sich durch den kompletten Zoo und werden etwas aufgelockert durch Nachbildungen von alten Plakaten. Da habe ich dieses für das K-Hasi entdeckt. :yes:

    Man muss es plustern. :yes:

    Gefällt mir

    1. Aber wenn man sie angefasst hat, riechen die Finger nach Popcorn 🙂

      Eigentlich sind Binturongs ja Claudias, aber sie hat ja heute schon einen Orang bekommen 😉

      Aber die Steppenfüchse kann ich ruhigen Gewissens nehmen :yes:

      Danke! 😀

      Gefällt mir

              1. Klar sind da 4 Bären drauf, aber sie scheinen sich ganz wohl zu fühlen. Größer wäre aber schöner. :yes: Ich fragte, weil die Binturongs ja eine neue Anlage und wirklich viel Platz haben.

                Gefällt mir

  16. Ich verabschiede mich jetzt mit einem GuNa-Foto von Erdmännchens. Da ist heute auch eines von jetzt auf gleich umgefallen und hat geratzt. ;D

    Schlaft alle fein. :wave:

    Gefällt mir

  17. Guten Abend,

    hier ist ja was los.;)

    Das muss ich nun mal langsam durchgucken, aber wie ich schon gesehen habe, habt ihr alle tolle Zeiten gehabt.:D:D:D

    Habt ihr Henry gesehen?

    Erna, schlaf schön:wave:

    Gefällt mir

    1. N’Abend Brigitte,

      auf dem Foto die Dame heißt Buffy und ist ne ganz Freundliche.
      Gestern hab ich sie kennen gelernt und sie lässt schön grüßen. 😀

      Gefällt mir

          1. Ich mag die alten Tiere ja alle sehr gern.

            Egal ob Hund, Katze oder Eisbär.;)

            Sie sind so…

            …einzigartig;)

            Ich wünsche dir eine gute Nacht, Frau Hesi:wave:

            Heut werde ich auch nicht ‚alt‘, war mit meiner besten Freundin unterwegs und bin janz :yawn: 😉

            Gefällt mir

  18. Guten Abend :wave:

    wow! Hier ist ja heute viel zum Gucken! Toll!

    Fotos von heute gibt es erst am Dienstag! Morgen ist Sport und heute ist spät 😉

    Aber ihr seid ja gut versorgt! Das scheint ja wirklich ein feines Wochenende mit schönen Zoobesuchen gewesen zu sein!

    Dann kommt mal alle mit diesen schönen Erlebnissen gut in die neue Woche :wave:

    Gefällt mir

  19. Ich sag jetzt auch mal gute Nacht, schlaft gut!

    Claudia, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. :no: Ich werde das kontrollieren am Dienstag. 😉 :yes: Denn die Fotos wollen wir alle sehen.

    Schöne Träume! :wave:

    Gefällt mir

  20. Ich lass noch ein GuNa-Foto da. Claudia und ich standen zwar rein zufällig wieder nebeneinander, aber ich glaube sie hat in dem Moment nicht abgedrückt 😉

    Nächtle! :wave:

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.