Geteilt wird nur der WTT!

Was gaffen sie so?

Schnüffz

Ist mir schon klar, dass sie zu gerne meinen Riechkolben haben würden,
aber den teile ich nicht.

Teilen sie einfach die Woche und gut is.

PS:
Zur Klarstellung, damit sie sich keine falschen Hoffnungen machen:
Mein Futter teile ich auch nicht mit ihnen
und mein Enrichmentgedöns auch nicht.
Und meine Körbchen nicht, und meinen Mantel nicht und…

62 Gedanken zu “Geteilt wird nur der WTT!

  1. Ich gebe es zu,
    bei mir besteht zwar eigentlich kein Mangel an Riechkolben,
    eher ein Zuviel,
    aber bei dem entzückenden TBRiechkolben hätte ich möglicherweise immerhin an einen Tausch gedacht.
    Vermute aber, daß das ebenso kategorisch abgelehnt würde wie das Teilen.
    Und das auch völlig zu Recht.
    😉

    Aber vielleicht könnte ich die Tägerin des entzückenden Riechkolbens ja durchaus zum Teilen MEINES Futters bewegen.
    Je nachdem.
    😉

    Mit ihrem Frauchen teile ich zumindest seit dem Heimweg heute Nacht den Schmerz,
    wenn meiner auch weniger im Rücken als in der rechten Hüfte sitzt.

    Das Alter…
    🙄
    ich fürchte, durch den TÜV würde ich nicht mehr gehen.
    :no:
    Für mich bliebe auch nur noch
    ab auf den afrikanischen Kontinent
    oder Zerlegung in brauchbare Einzelteile.

    Einen unteilbaren Riechkolben könnte ich aber auch noch anbieten:

    Und jetzt GutsNächtle
    oder GutenMorgen!
    😉

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen, :wave:

    nachdem der Wecker mich aus tiefstem Schlummer gerissen hat und ich noch meinen Kreislauf suche 🙄 konnte ich nun schon schmunzeln. TJ ist klasse, aber herzlos. 😉 :)) So gar nix teilen. 😦 Ihr Futter würde ich ihr lassen, aber ihr Schlafkörbchen…

    Kommt gut in den WTT mit diesem klasse TB.

    Gute Besserung an die Angeschlagenen.
    :wave:

    Gefällt mir

  3. Moin zusammen,
    hübsche Nasen hier heute morgen.
    Der Tina wünsche ich als erstes GUTE BESSERUNG und Loni auch, dass sich alles wieder einrenkt!
    Elke ist heute meine Heldin…meine Mittwochsheldin der Woche:)), weil sie etwas wichtiges gefunden hat; also wäre es sicher besser, sie zur Spürnase der Woche zu küren, passend zum TB:).
    Mail folgt gleich, gnädige Frau. (milde genug?;D)

    Gerade schalte ich den Drucker an und gucke aus denm Fenster, da läuft ein Hase die Straße entlang. Das war ein seltsames Bild! Nein, ich habe weder Eierlikör-Berliner gegessen, noch verbotene Substanzen geraucht.
    Das erinnert mich aber daran, dass ich dem K-Hasi auch noch ganz herzliche Grüsse und gute Besserung nach Berlin schicke.

    Teilt die Woche schön!

    Gefällt mir

    1. Hihi ChrisKe, das kenn ich nur zu gut :yes: Vor zwei Jahren auf dem Weg nach Hause, also abends im Dunkeln, sprang mir an einem Donnerstag Catwoman entgegen. Ich habe vielleicht nicht schlecht geguckt, bis ich bemerkt habe, dass Weiberfastnacht ist :)) :)) Ist ja sonst doch ein wenig komisch, ausgewachsene Frauen in Katzenkostümen über die Straße laufen zu sehen :))

      Gefällt mir

      1. :)):)):))
        Aber der Hase war echt! Das ist eben das Landleben:)):))
        Bei uns wird ja nicht Karneval gefeiert obwohl es in Supermärkten jetzt überall Kostüme zu kaufen gibt, meistens aber für Kinder. Ich werde wohl kein Karnevalist mehr in diesem Leben. Als ich gestern wieder mal den Fernseher einschaltete (wie vorgestern und gefühlte 2 Wochen vorher) lief mal wieder eine Karnevalsendung zur besten Sendezeit. Ich habe natürlich nur Ausschnitte jeweils gesehen, aber fand das nicht soooooo lustig. Vermutlich muss man Rheinländer sein und/oder betrunken und damit aufgewachsen sein um das alles zu verstehen. Vielleicht ist es aber auch einfach nicht mein Humor. Schade, wo ich mich doch auch mal ganz gerne verkleiden würde.
        In Berlin wird auch gefeiert?? Ich dachte, Ihr wärt Protestanten:))

        Gefällt mir

        1. Hier hoppeln sogar von Zeit zu Zeit auch Kaninchen über das Grün des Firmengeländes. :yes: Früher als es noch einen Teich gab, war sogar eine Entenfamilie zuhause.

          Ich werde auch kein Fastnachter mehr. :no: Aber ich glaube auch: Man muss im richtigen Ort dazu geboren worden sein. :yes: Aber ich gönne jedem den Spaß. 😀 :yes:

          Und danke für den Titel des Tages. Superheldin hätte mir übrigens besser gefallen als nur Heldin ;):)):))

          Gefällt mir

  4. Guten Morgen :wave:

    liebe TJ: ein wenig egoistisch finde ich Sie ja schon 😉 Zumal Ihnen bestimmt Teilen mit Frauchens Futter eher weniger ausmacht oder 😉 :))

    Naja ich will mal nicht so sein: so eine hübsche Hundenase darf auch mal egoistisch sein :yes:

    Mit der Nase habe ich heute Nacht auch zu tun gehabt! Und zwar mit der Nase von Pauline!! Die Ärmste hat Schnupfen und weiß das ziemlich gut für sich zu nutzen (von Hofieren, über kuschelig einpacken, viele Streicheleinheiten, Futter unter die Nase halten und zwar nur das leckere… )! Sie ist halt eine kleine Diva!

    Und nun wünsche ich allen gute Besserung für Hüfte, Rücken und auch Katzennasen (ich denke da besonders an Monti)!

    :wave:

    Gefällt mir

    1. Dann auch gute Besserung für die Katz´:)

      Ich bekomme gerade eine Lieferung aus Berlin. Sehr gerne würde ich mich auf der Rückfahrt zu der netten Dame…ja, ein Dame fährt den LKW…setzen und eine kleine Reise in die Hauptstadt machen. Geht aber nicht, also muss sie allein wieder von dannen ziehen. Schade….ich hätte soooo gerne mal wieder Linh und Tonja besucht.

      Gefällt mir

  5. Guten Morgen,

    es regnet! 😦
    Kein Wunder, daß es nicht hell wird. Na ja, ich habe noch ein paar Stunden, bevor ich los muß.

    Ansonsten wünsche ich einen schönen WTT:

    Gefällt mir

  6. Meine Lieben:)
    wenn ich nicht milde geworden wäre, würde ich mich jetzt ein kleines bisschen aufregen, tue es aber nicht. Stellt Euch mal folgendes vor:
    Ihr habt einen Beruf gelernt und arbeitet auch schon seit Jahren in diesem. Möglicherweise habt Ihr sogar ein Studium und bereits einige Jahre Praxis, sagen wir zum Beispiel als Tierarzt. Dazu kommt noch, dass Ihr von Menschen umgeben seid, die ebenfalls diesen Beruf gelernt haben und vielleicht sogar noch längere Praxis aufweisen können.
    Dann kommen ein paar sogenannte Experten, die weder diesen Beruf gelernt haben, noch in irgendeiner Weise qualifiziert sind, weil sie entweder ganz andere Berufe ausüben oder weil sie nicht vor Ort sind um die Situation beurteilen können, weil ihnen die nötigen Fakten fehlen(oder wohlmöglich beides).
    Und diese Leute erdreisten sich dann öffentlich zu Euch, zu Eurer Arbeit, zu Eurer Arbeitsstelle, zur ganzen Firma Stellung zu nehmen.
    Was würdet Ihr dazu sagen ?
    Würde es jemand bei mir machen, dann wüßte ich, was zu sagen und zu tun wäre. Wenn aber Menschen betroffen sind, die man mag, aber die sich so nicht wehren können, was macht man dann?
    Vielleicht kann man aufzeigen, wie unmöglich das Verhalten dieser sog. Experten ist, was ich gerade tat, und ansonsten nur den Kopf schütteln angesichts soviel Bosheit. Woher kommt sowas?

    Ihr hasst doch auch Gott und die Welt (sagt man:));D) erklärt mir das doch mal:))

    Gefällt mir

  7. Tag zusammen!

    Ne was ne süße Maus, die TJ. Ich kann ja verstehen, dass sie nicht teilen möchte. ;)! Wie wäre es denn mit was schenken? Tina, du könntest sie ja mal fragen, ob wir was mit IHR teilen dürfen.

    Allen Kranken gute Besserung. Ich bin dann wieder weg. Für das Skifliegen nachher muss ich ja fit sein :)) :))

    :wave:

    Gefällt mir

  8. Moin moin,

    ich liebe diese hübsche „Gummi“Nase:D
    und sie muss nüscht teilen, alles ihr`s, jawoll.

    Nur feine Bilder von sich und niedliche Geschichten über sie muss sie teilen:yes:, denn da freuen wir uns immer drüber.

    Gute Besserung für alle die es brauchen, egal ob Zwei-oder Vierbeiner.Meiner Maus geht es auch gerade nicht so gut.

    Habt alle einen guten Tag und bleibt gesund.

    Tschüss:wave:

    Gefällt mir

  9. Guten Mittag, :wave:
    die süße SchnüffzNase darf alles behalten, wenn sie mit uns weiterhin den Bus teilt :yes:
    Hoffentlich geht es Schnüffelbüxens Frauchen heute bessser und den anderen Geplagten auch.

    Und das andere rosa Riechkölbchen gehört doch wohl dem Juri?

    Aus den Minustemperaturen sind wir raus, was ja schon mal ganz gut ist – dafür regnet es jetzt aber 🙄 Tja, kammer machen nix.

    Die beiden Hundedamen gingen heute ohne Mantel wie ne Eins. 😉 und ab, wie Schmitz‘ Katze 😀
    Dafür war ich dann aber nicht zum Stöckeln, das fiel aus wegen Unbelaufbarkeit der Wegstrecke.
    Tja, wir können uns das leisten Herr Kloppo, wir kassieren ja auch keine Werbeeinnahmen :)) :)) :))

    Macht es euch so muggelich, wie es nur geht. :wave:

    Gefällt mir

    1. Na wenigstens die Vierbeiner bei dir sind fit. 😀 Du ja sowieso. :yes: Wenn das jetzt alles taut bei mir draussen könnte man auf den Wegen eher Schlammcatchen veranstalten. 😉 :))

      Ja, da war der Herr Kloppo sauer über den Platz in Kiel. Irgendwie aber auch verständlich. :yes: 😉

      Gefällt mir

  10. Hallo, hallo,

    da schliesse ich mich mal an und wuensche all den leidenden Vierbeinern eine gute Besserung.
    Sollte es jemanden von Zweibeinern nicht so gut gehen, dann denen natuerlich auch gute Besserung.

    Und jetzt moechte ich mal eine „Vermisstenanzeige“ aufgeben:
    Mir ist aufgefallen, dass Marga und Martina schon lange nichts mehr von sich gegeben haben.
    Ich hoffe, den beiden geht es gut!!!!

    Baerige Gruesse aus Kanada
    Christa

    Gefällt mir

  11. Da bin ich wieder.

    Die Hexe hat heute Nacht das Hüftgelenk geschreddert.
    jedenfalls fühlt es sich so an.
    Aber bis morgen halte ich auf jeden Fall noch durch.
    Erst Paris, dann Krank und übergangslos Urlaub…
    käme irgendwie nicht so gut, finde ich!
    😉
    Also schmiere ich mit Arnikasalbe und humple tapfer durch die Welt.
    Nur die Nacht war nicht schön,
    da weitestgehend schlaflos.
    Na, mal sehen, wie sich das entwickelt.

    @ChrisK…wir hassen zwar nicht alle und schon gar nicht die ganze Welt,
    wir hassen nichtmal die Dumpfbacken, von denen Du in Deinem Posting so anschaulich berichtest…
    wir verachten sie höchstens,
    und auch das eher immer wieder erstaunt als sonderlich leidenschaftlich.
    Leidenschaft bringt da nämlich nix…die sind allesamt begriffsresistent.
    Und das sie sich schon so lange nach dem PippiLangstrumpfPrinzip die Welt so zurechtbasteln, wie es ihnen eben gefällt,
    sind sie längst so weltenweit entfernt von vernünftigen Argumenten, Fakten und Realitäten,
    daß der Versuch eines Einwirkens auf ihr Resthirn in etwa dem Versuch entspricht,
    Saft aus einem Kiesel zu pressen.
    Aber ich kann Dich schon verstehen…
    manchmal verlangt die eigene Gesundheit einfach, daß man sich ein wenig Luft verschafft.
    Auch wenn man ja längst weiß, daß Hopfen, Malz und auch sonst alles verloren ist!
    :yes:

    Ich humpel jetzt mal in die Küche und hol mir einen Kaffee.
    Immerhin stehen ja heute abend nochmal die Pappnasen an.

    Gefällt mir

    1. Liebe Whisper,
      dann erst einmal auch Dir: Gute Besserung!

      Natürlich weiß ICH ja, dass hier niemand niemanden hasst. Meistens finde ich die Dumpfbacken auch eher amüsant als leidenschaftlich aufregend:)).
      Manchmal allerdings, wenn es zu bunt wird, muss man sich mal wieder etwas Luft machen, danch ist dann allet widda schick und lustisch!

      Ich versuche einfach nur zu verstehn, wie es möglich ist in der PipiLangstrumpfWelt zu leben ohne dann doch letztendlich mal irgendwann zu merken, dass man sich auf Holzwegen befindet. Und dass man dabei so böse und ungerecht Menschen gegenüber ist, die es nicht verdient haben, DAS ärgert mich! Sonst nix!
      Ansonst gehen mir Dumpfbacken, Bratzen und Dämelacks ziemlich sonstwo vorbei.

      Gefällt mir

      1. ich meine, machen wir uns doch nichts vor.

        um anderen miese verhaltensweisen und schlechten charakter unterstellen zu können (ich nenne ein paar: bewußte vernachlässigung, verbreiten von unwahrheiten, niedertracht, asoziales verhalten, hinterlist und rachsucht) muss man doch einen persönlichen bezug zu diesen (sagen wir mal) attributen haben.

        ich kann doch anderen nur unterstellen, wenn ich selbst im weitesten sinne ‚betroffen‘ bin.

        wer in anderen stets die niedertracht wähnt, ist höchst wahrscheinlich selbst recht niederträchtig. wer sich ständig belogen fühlt, ist vermutlich selbst ein übler lügner. wer meint, irgendein tier müsse dringend ‚fett‘ sein, der wird wohl einen persönlichen bezug zu dicken ärschen haben 😉

        die liste der dinge ist unendlich weiterführbar. aber eben immer nur ausdruck von übersprungshandlungen. der bedenkenträger und selbstproklamierte ‚gutmensch‘ gibt viel mehr über sich preis, als er so glaubt….

        wer sich seine welt permanent zwanghaft schön wünschen und fordern muss, hat vermutlich ein echtes scheissleben.

        und ist all in all: zu bedauern!

        Gefällt mir

        1. Bitte nicht die falschen Schlüsse ziehen. 😉
          Das hast du schön geschrieben. :yes:

          Indes steh‘ ich, was ja nun nichts Neues ist, mal wieder auf dem Schlauch, wer, wem, wie und wo erzählen will, was falsch und richtig ist. :no:

          Gefällt mir

        2. Du hast ja so recht.

          Es ist aber wirklich so, an manchen Tagen kann man nur noch mitleidig schmunzeln und manchmal regt einem dieses Geseier tierisch auf. :yes:

          Gefällt mir

          1. Was mich an all dem so wundert, bleibt die Tatsache, dass sie immer wieder in einen Zoo gehen, den sie so schrecklich finden.
            Ich gehe in Zoos, weil es mir Freude macht und wenn ich dabei auf einen stoße, der mir keine Freude macht, dann geh ich da nicht noch einmal rein. :yes:

            Gefällt mir

  12. Huhu, da sind wir wieder.

    Meine Stehaufmännchenmaus hat eine VitaminAufbauHaltmichfestspritze bekommen und schon wollte sie, wenn auch zaghaft, auf dem Heimweg ein Mäuschen ausbuddeln:yes:

    Vielen Dank für eure guten Wünsche.

    Whis42per, dir auch ganz doll gute Besserung gewunschen.

    Wir brauchen definitiv warmes Wetter:yes:

    Hier bläst ein kalter, stürmischer Wind, da heißt es auch sich warm einpacken.

    Gefällt mir

    1. Die SFM ist eine tapfere Dame!
      Und ich werde mir ein Beispiel an ihr nehmen.
      Also….keine Maus auszugraben versuchen jetzt,
      aber tapfer sein!
      😉

      Ich denke, ich habe eine SchleimbeutelEntzündung in der Hüfte.
      Also cremen, kühlen und Ibu schlucken sind die Mittel der Wahl!
      Gut, daß der nicht schon in Paris so rumgezickt hat!
      :yes:

      Gefällt mir

  13. Hallo,

    besten Dank erst einmal für die Genesungswünsche. :yes:
    Ich gebe die dann sofort weiter an Whis42per und an alle Vier- und Zweibeiner, die es gebrauchen können. :yes:

    Whis42per, das klingt ziemlich besch..eiden. 😦
    Mein kleines Wundermittel, was zumindest zur Linderung und dazu beigetragen hat, dass ich nicht mehr wie Daisy Duck durch die Gegend laufe, -es fällt mir etwas schwer, es zu schreiben- ;), soll von IHM kommen und es handelt sich um DAS. :yes:

    Brigitte, was bin ich froh, dass die SFM auf Mäusefang gegangen ist, zeigt es doch, dass a. die Vit-Spritzen was bringen und b. die Maus doch noch jede Menge Spaß an der Freud hat. :yes: Ich drücke die Daumen, dass es noch lange so bleibt. :yes:

    TJ bedankt sich bei allen, die ihr Futter mit ihr teilen möchten und möchte gerne wissen, wann das sein wird. 😉

    Gefällt mir

    1. Siehste, mit sowas Ähnlichem salbe ich auch.
      😉
      Aber ich hole mir jetzt trotzdem noch eine Tube VoltaIhrWißtSchon!
      😉
      Und damit werde ich den fiesen Schleimbeutel niederringen.
      Wer braucht schon so einen, zumindest, wenn er noch dazu rumzickt!
      😉

      Gefällt mir

      1. Dann nochmal gute Besserung auch geplagten. Auf dass das Bayern-Doc-Medi hilft. 😉

        Bei mir muss TJ nur endlich mal Frühling bestellen, dann wollte ich ja eh mal vorbei kommen. :yes: Ob sie wohl Feldsalat mag? 😉

        Gefällt mir

  14. Nur mal so nebenbei, die Einweihung unseres (Kr)Ei(s)-Verkehrs war am 6. Februar und die Frau an der Tanke hat mir erzählt, dass es seither, wenn sie da war (4 Stunden am Tag) schon 6 x geknallt hat. 😦

    Vorgestern hatte zudem ein Autofahrer, in völliger Verwirrtheit angesichts dieser unmöglichen Verkehrsführung, der Polizei voll die Vorfahrt genommen und wurde mit Blaulicht verfolgt. :))

    Gefällt mir

    1. Ich glaube, ich ziehe die obige Besuchsandrohung wieder zurück. 😉 Ich will ja heil bleiben. :))

      Meine Güte, manchmal sind solche Verkehrsplaner einfach nur :crazy:

      Gefällt mir

  15. Ich bin zurück von etwas, was wohl einigen heute gut getan hätte: Mein monatlicher Luxus, eine Wellness-Ganzkörper-Massage. Ich lag auf einer Heizdecke, wurde mit angewärmten Öl geknetet und von leiser Musik berieselt. Ich hatte Probleme, die Massage zu erleben und nicht vor lauter Wohlbefinden einzupennen. :))

    Gefällt mir

  16. Aber Frau Elke

    FELDSALAT:)), wenn schon keine Mäuse, dann doch auf jeden Fall eine feine gekochte Hühnerbrust mit Möhrchen an Hühnerjellie für deine Freundin TJ;)

    Gefällt mir

    1. Det is mir zu aufwendig zu kochen. 😉 :)) Ausserdem würde meine Freundin schon wieder begeistert sein, wenn ich mit einem Croissant krümele. Da hat sie mich letztes Mal nicht aus den Augen gelassen. 😉 :))

      Gefällt mir

  17. So, brav eine Vorstellung abgesessen und danach heimgehumpelt.

    Jetzt sind Ferien angesagt!

    Ich frage mich schon die ganze Zeit, wie man die bei einer Schleimbeutelentzündung angesagte Ruhigstellung des Gelenkes bei einem Hüftgelenk bewerkstelligt…

    aber vorerst bin ich guten Mutes, das Salben und Kühlen das Schlimmste in den nächsten Tagen in den Griff kriegen werden.

    Und nun darf meine Leber lächeln.
    Damit ist es ja demnächst auch wieder längerfristiger vorbei!

    Gefällt mir

    1. Besser wäre es wohl auch bei dir, mal beim Doc nachgucken zu lassen.:yes:

      Aber da ist mein Reden wohl auch vergebene Liebesmüh`:))

      Dann hoffe ich doch sehr, dass du es alleine schaffst.

      Prösterchen.

      Gefällt mir

  18. N’Abend,

    die Bahn hatte wieder Verspätung, aber ich bin da. Es war angenehm mild und hat nur ab und zu etwas genieselt.
    Und ich habe meine Brille in LU liegenlassen. Gut, daß ich zwei habe. 🙂

    Gefällt mir

  19. QannikTheCubLZOfficial Qannik

    Tweet. Tweet. Tweetaliddalleet. Tweet. Tweet. I’m in bear alley ‚til 2 and then Glacier exhibit after. ya know what that means. swimming!

    Qannik twittert immer noch fleißig uns so niedlich:D

    Nur Fotos gibt`s wohl nur auf Fatzebuck und da bin isch ja nicht.

    Ich guck Karneval in Düsseldorf, aber am allerliebsten mag ich Nordlicht Mainz:oops:

    Gefällt mir

    1. Brigitte, schau mal, das ist ein Foto von Qannik – ich habe es ueber Facebook runtergeladen, du muesstest es aufmachen koennen.
      Wenn es klappt, lass es mich wissen, dann kann ich das wiederholen!

      Baerige Gruesse aus Kanada
      Christa

      Gefällt mir

  20. Der gefällt mir. 😉 Ich leide immer noch an der Schlafkrankheit. :yes:

    Schlaft alle gut! Und gute Besserung an alle Zwei- und Vierbeiner, die es brauchen.
    :wave:

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.