Tschüss «Unaussprechlicher» …

Nach drei langen Wochen Schnee und Eiseskälte kommt heute Matthias daher
und was macht der gute Mann, waseli was ?

001

Ja – heute hat Matthias Namenstag und die Bauernregeln sagen folgendes:

Der Matthias, der bricht das Eis, und hat er keins, so macht er eins.

002

Der Matthias hat uns lieb, er gibt dem Baum den ersten Trieb.

003004007

Nach dem Matthais, da geht kein Fuchs mehr übers Eis.

006
005

Nach dem Matthais, da trinkt die Lerche aus dem Gleis.

008

Wenn der Matthias kommt herbei, legt das Huhn das erste Ei.

009

Bald nach dem Matthiastag, da springen die Frösche in den Bach.

010

Imker, am Matthiastag, deine Biene fliegen mag.

011

So bleibt uns die freudige Erwartung auf einen
wunderschönen Frühling.

Vielleicht guckt Ihr morgen ja nochmals vorbei !

Ich wünsche einen problemlosen Endspurt ins Wochenende!

Alle Fotos können geplustert werden.

87 Gedanken zu “Tschüss «Unaussprechlicher» …

  1. Guten Morgen, :wave:

    Glückwunsch Matthias, alles Gute zum Namenstag! Wenn er uns den Frühling bringt, ist er mehr als willkommen. 😀 Die Fotos vom Winter sind ja ganz toll, aber ich brauche das nicht mehr. :no:

    So, nun starte ich mal Richtung Wochenende.
    :wave:

    Gefällt mir

  2. Morgen!

    Heiliger Matthias, mach Deinem Ruf Ehre, schick den Unaussprechlichen in den Urlaub und zauber uns einen baldigen Frühling hin!
    Kriegst auch ein Kerzchen!

    Schönes TB mit schönen Ansichten,
    die mir am liebsten sind, wenn sie von weit weg stammen.
    😉

    Hier isses grau.
    Und ich bin sehr müde.
    Immerhin steht ein freier Abend ins Haus.
    Der BE ist krankgeschrieben und wird an den Orthopäden weitergereicht, denn diesmal tippen alle auf den Rücken.

    Und meinereine geht jetzt kaffeegedopt und vom Zucker-und Weißmehlentzug geschwächt zu den Pappnasen.

    Habt es gut und bleibt/werdet gesund!
    :wave:

    Gefällt mir

    1. Moin, moin :wave:

      ich wollte eh schon mal nach dem BE fragen. Seinem Bein geht es wieder gut? Oder vermuten sie da jetzt die Ursache oben im Rücken, wenn ich das so lese?

      Gefällt mir

        1. Gute Besserung für den BE.Hoffentlich muss er nun nicht Stunden um Stunden beim Orthopäden hocken.

          Aber wenn`s der Gesundheit förderlich ist, muss man da ja durch:(

          Und hoffentlich ist bald alles wieder gut.:yes:

          Gefällt mir

  3. Ich auch!
    Manchmal schießen mir ganz unvermittelt dann auch die Tränen in die Augen, wie bei diesem Foto. Aber dann bringt er mich doch wieder zum lächeln, weil er so schön guckt! Feiner Bär, ganz feiner Bär und feines Foto sowieso!
    …obwohl hat ein bisschen was vom „guten Hirten“ oder?:) Sorry, ich kann nicht raus aus meiner haut:))

    Gefällt mir

  4. Guten Morgen,

    nach der Matthias ist mir sehr willkommen. Und das, obwohl ich Schnee und Kälte liebe! Die Temperaturen sind auch sehr frühlingshaft, nur das Drumherum leider nicht!! Allerdings hatte ich heute früh um 5.50 Uhr eine wunderschönes Erlebnis: die ersten Vögel sangen (die die immer morgens singen, wenn es noch dunkel ist… weiß wer, welche Vögel morgens so früh dran sind??? – Schande über mein Haupt!!) und ich liebe diese frühen Momente so!

    Und nun ist alles grau und grau und so richtig motivierend ist das ja nicht. Aber die Balkonplanung und die Vorfreude heitern die Stimmung schon auf!

    Ja an den kleinen Kerl dort oben auf dem Foto denke ich oft… und nun jährt sich auch bald der 19. Wahnsinn, dass schon wieder fast ein Jahr rum ist! Ein Jahr, in dem man gemerkt hat, dass es auch ohne Knut geht, aber das man ihn halt doch nie vergessen wird!

    Gefällt mir

      1. Ok! Danke Brigitte. Da werde ich doch mal nachschauen! Die erfreuen mich schon immer… Früher sind wir immer morgens gegen 3.00 Uhr losgefahren in den Urlaub und da sind die zum Teil im Sommer schon am Singen!

        Ach fein ist das.

        Gefällt mir

  5. Guten Morgen :wave:

    Wunderschönes TB. Also wenn der Schnee so liegt und dann auch die Schaufel- und Streudienste funktionieren, dann mag ich den Winter auch, allerdings JETZT nicht mehr ;D!

    Hier „brüllen“ die Vögel was das Zeug hält und das obwohl es nass und nebelig ist. Scheint sie heute aber nicht abzuhalten Gestern Abend sind irgendwelche „Gänse“ oder so über´s Haus geflogen ;), hui: die machen ja einen Radau. DIE KANN MAN NICHT ÜBERHÖREN. :)) Aber schön sah das aus. Nun frag ich mich, wo wollten die hin???

    Habt alle einen schönen Tag. Und im Vertrauen auf Matt-schööö, wie man hier so schön zu Mathhias sagt ;D: Dit wird mit dem Frühling.

    :wave:

    Gefällt mir

    1. huhu Schnuffi, ich wollte Dir schon die ganze Zeit zu Deinem echt wunderschönen Kleidchen gratulieren.
      Ich bin ganz verknallt in Gracie.
      Was ist eigentlich aus ihren Geschwistern geworden? Waren nicht mehrere gefunden worden?

      Gefällt mir

      1. :yes: Waha, ich weiß schon nicht mehr genau wie viel. Man wird alt ;). Aber Rosies Schwester hat sie alle vermittelt, irgendwie an Verwandte… Cousinen, Vetter :)) :))… *hehehehehehe*

        Auf alle Fälle haben es alle sehr schön bekommen und erstaunlicherweise kann ein Hund in den USA sich noch fast alles erlauben. 🙂 So ohne Leine und solche schicken Sachen… Geht ja hier alles nicht mehr… *sigh*

        Gefällt mir

        1. …und sind die alle genauso hübsch wie Gracie?
          Eigentlich solltest Du mal Fotos von allen zeigen, finde ich. Wäre doch mal ganz nett!

          In manchen Bezirken von Berlin scheinen aber Hunde auch machen zu können was sie wollen:)) Beispielsweise wage ich mich in die Tellstr. in Neu-Kölln nur im Hellen, weil ich sonst von einem Hundehaufen in den nächsten trete. Übrigens meine erste Erinnerung an Berlin: Überall Hundehaufen auf dem Gehsteig, also aufpassen wohin man tritt sonst hat man das ganze Wochenende Stinke-Spass sofern man nicht 3 Paar Schuhe und 3 Paar Jeans mitgenommen hat (hatte ich nicht). Das war 1979, letztes jahr waren wir mal wieder in der Tellstrasse und ich muss sagen: Nichts hat sich verändert!;D

          Gefällt mir

          1. Ja, die sahen alle so ähnlich aus und ich meine ein kl. Junge wäre dabei gewesen. Ich muss noch mal fragen.

            Also hier wird beständig kontrolliert, gefahndet passt schon eher 8). Finde ich auch nicht so schlecht, aber manches Mal eben doch eher preußisch. Was ich nie leiden konnte: Nachbarschaftsgedöns. „Herr Polizist. Der Köter von meinem Nachbarn der macht immer da und da hin.“ Krie`sch ich die Krise, denn hier herum haben alle immer ihre Tüten mit. *grrrrrrr* Aber wenn man sonst nix zu tun hat.

            Mein Stichwort: nix zu tun ;D

            *und weg* :wave:

            Gefällt mir

  6. ach, wie doof, ich wollte eigentlich auf Elkes Kommentar antworten (oben) nun denn, mach doch was Du willst..Du Blog.de

    HIer ist es regnerisch und die Vögel hatten heute keine große Lust zum singen. 2 Tauben hatten aber bereits Frühlingsgefühle entwickelt, oder sagen wir besser: Eine der Tauben, die andere hatte keine Lust.

    Gestern sind meine Pflanzen angekommen. es handelt sich dabei um folgende:

    und

    Liebe Frau Kris,
    wenn Sie auch einmal einen Blick werfen würden, bitte:

    und

    So sehen Ihre Ableger aus, die sind heute morgen zusammen mit dem Rest an Sie raus. Katzentauglich sind sie auf jeden Fall. Ich hoffe, das sie evtl morgen da sind, sie (die Ableger) halten aber auch bis Montag durch.

    Habt alle einen schönen Tag und jetzt schon mal ein schönes Wochenende.

    Gefällt mir

        1. Huhu Brigitte, da steht bei dem einen nur Fuchsienfreunde:)
          Es sind definitiv Kakteen. Epipyllum um es genau zu sagen.
          Die Blüten sind ungefähr faustgroß und einfach klasse.
          Ich hatte mir die weißen von meiner Schwester zum Geburtstag gewünscht und die sind jetzt gerade eingetroffen (vorher war es zu kalt zum schicken).
          Dabei hat meine Schwester überraschend Iíhr Herz für diese Kakteen entdeckt und zig Samen davon bestellt, auch mit lustigen Kreuzungen. Da ich ja schließlich eine Gärtnerausbildung habe werde ich da unterstützend zur Seite stehen. Schaun wir mal, was und wieviele wir aufziehen können. Bisher haben wir nur mit Ablegern „gearbeitet“.
          Meine rote Epipyllum ist übrigens noch von meiner Oma. Die Pflanze muss ungefähr so alt sein wie ich:).
          Wirklich wahr!!
          Die blühen „nur“ einmal im Jahr (seltsamerweise bei meinen Eltern aber mindestens 2 mal, dort scheint es ihnen sehr gut zu gefallen), aber die Blüten sind so schön, dass man die 363 Tage ohne Blüten gerne in Kauf nimmt!

          Gefällt mir

    1. Vielen Dank! 😀

      Ich bin schon sehr gespannt. Hoffentlich gelingt mir die Kakteenkinder-Handaufzucht auch 😉

      Müssen die dann auch bespielt werden? 😉

      Gefällt mir

  7. Guten Morgen,

    ich wollte mich mal gemeldet haben, bevor wieder einige Stunden vergangen sind (Bin schon ewig am schmökern).

    Das TB ist sehr schön. Ich WARTE aber auf den Frühling, wärmere Temperaturen und sonniges Wetter! Ok, die letzten Tage wurde ich halt verwöhnt. 🙂 Was aber nicht bedeutet, daß es nicht so weiter gehen kann. :>>

    Eigentlich sollte ich meinen Aufräummodus anwerfen!

    Gefällt mir

  8. Moin moin,

    ich bekenne, ich finde die Fotos von Sophie sagenhaft schön:D

    Aber als ArktisFan ja auch kein Wunder:no:;)

    Hier gibt es wieder einen neuen Blogeintrag von Spitzbergen mit Eis, Eisbären und Walrossen und diesmal sogar mit einem WebshotAlbum:yes:;)

    http://brigittee.blog.de/2012/02/23/spitzbergen-2004-vi-12908538/

    Hier haben wir es heute recht warm, noch trocken, aber grau.
    Darum gehe ich gleich mit Freundin hierhin

    http://www.botanika.net/

    Ins Reich der tropischen Schmetterlinge.Das wird sicher schön bunt werden:D

    Die Ausstellung geht noch bis Sonntag.Wird also Zeit, gell;)

    Euch wünsche ich allen einen schönen Freitag.
    Das Hamsterrad dreht hoffentlich heute nicht mehr allzu lange.

    Bleibt alle gesund:D und Tschüss:wave:

    Gefällt mir

  9. Donnerwetter, das ist der Name der RP Braut

    Estelle Silivia Ewa Mary

    Wow!

    und nun geh ich mal gucken, ob ich ein paar Schmetterlingsableger ergattern kann:))

    :wave:

    Gefällt mir

        1. Vielleicht steht das Mary ja für die künftige Patentante? Die Beziehungen zum dänischen Königshaus sind ja sehr eng. :yes: Man darf gespannt sein.

          Friso aus den Niederlanden allerdings war zu lange ohne Sauerstoff. 😦 50 Minuten haben das Gehirn geschädigt, was ja leider fast zu erwarten war. Er liegt im Koma. 😦

          Gefällt mir

          1. Den MaryVerdacht hatte ich auch schon, zumal die beiden Frauen ja befreundet sind.
            Ich denke, da wirst Du Recht behalten!
            😉

            Für „meinen“ Prinzen tut es mir sehr leid.
            Man weiß gar nicht so recht, ob man ihm wünschen soll, daß er wieder aufwacht.
            😦
            Drei kleine Töchter hat er. Für die wird eine Welt zusammenbrechen.

            Gefällt mir

            1. Als ich gelesen habe, dass es 50 Minuten waren, die er ohne Sauerstoff verbracht hat… Liebe Güte!!! Zuerst war ja immer von 20 Minuten die Rede gewesen und da habe ich auch nur Hoffnung gehabt, weil er durch die Kälte „geschützt“ war… Aber nun? 😦 😦 😦

              Arme Frau, arme Kinder. Wirklich schlimm…

              Und auf der anderen Seite das kleine anscheinend kerngesunde Prinzesschen. 🙂 So nah liegt alle beiander…

              Och menno!

              Gefällt mir

              1. Ich finde es auch schrecklich, mir tut die holländische Königsfamlie sehr leid. 😦 Zumal es ja wohl aus Leichtsinn passierte. 😦
                Ich hatte bisher auch immer nur von 20 Minuten gehört, die ja schon lange sind, aber als der Arzt heute von 50 Minuten Reanimation sprach, war ich bestürzt. Der Arzt klang so, als hätte man lieber früher aufhören sollen, den Prinzen wiederzubeleben. 😦

                Gefällt mir

  10. Wochenende! 😀 Ich habe mich beeilt, um zum Beginn des Skifliegens meinen Platz auf der Couch einzunehmen, aber das ist nun verschoben, Na ja, kann man nichts machen. Die Luft ist lau und auch ich merke die Pollen ein bisschen. 😦 Aber lieber Frühling und Pollen als der Winter. :yes:

    Gefällt mir

  11. Ich hab mich auch eben mit HeuschnupfenPillen eingedeckt.
    (Ich bevorzuge Lorano und den Wirkstoff Loratadin.)
    Aber meine Vorfreude auf den Frühling hemmt das auch kaum!
    🙂

    Gefällt mir

  12. Meine Güte, eben konnte man wieder vom Startplatz der Skiflieger runter gucken auf diese 250 m Schanze. 8| Die sind alle verrückt, die da runter springen. :crazy: :yes: 😉

    Gefällt mir

  13. Da bin ich wieder und hab auch ein paar Schmetterlinge mitgebracht.:yes:

    Aber glaubt nicht, dass die mal stillhalten wollten;)

    die Botanika

    geschlossene Flügel

    geöffnete Flügel

    und noch ein wunderschöner schwarzer Schmetterling

    Gefällt mir

  14. Den Namen, bzw. die Namen von dem Prinzesschen finde ich schön.

    Was Französisches, die Mama, die Schwiegermama und die wahrscheinliche Patin.
    Fein:D

    Das mit dem Friso in Holland finde ich auch ganz furchtbar.Traurig für die Familie.:(

    Gefällt mir

  15. Ich finde es ja lustig:>, wie nach wie vor aus der ET abgeschrieben wird, ohne Quellenangabe selbstverständlich:yes:

    Das heißt dann: „habe ich gefunden“

    In mein Posting von gestern(die Eisbärendrillinge in Moskau betreffend) habe ich einen Fehler eingebaut und der wurde eins zu eins übernommen.Hihi:D

    Dabei liest hier doch keiner:no:

    Gefällt mir

  16. So, zurück und etwas unglücklich. Ich hatte mir gestern beim Sport in der Wade etwas gezerrt, heute ging das aber wieder. Bis zum Kegeln… Nach einer halben Stunde musste ich aufgeben und zugucken. 😦 Na ja, werd ich gleich mal Salbe schmieren.

    Brigitte, die Fotos von den Schmetterlingen sind toll. Die Spinne kannste aber behalten. :)) Ich nehme eher den Taschenhund. 😉

    Das Skifliegen wurde abgebrochen, hab ich gehört. 😦 Schade, wir lagen so super. Tinchens Gladbacher haben 1:1 gegen Hamburg gespielt.

    Gefällt mir

    1. Iiiiiiih wie doof.:(

      Hoffentlich geht das schnell wieder weg:yes:

      Ehrlich gesagt, manchmal denke ich doch, dass Churchill Recht hatte mit „no sports“:)) 😉

      Morgen spielt Werder gegen den Glupp.Bist du denn trotzdem noch mein Froind, wenn wir gewinnen;)

      Gefällt mir

      1. Dit muss ick mir noch janz arg überlejen. 😉 Da wir aber Punkte in Bremen mitnehmen, wird das egal sein. :)) 😉

        Das mit Churchill hab ich vorhin auch gedacht. :yes: :))

        Gefällt mir

    2. Dann salbe mal schön,
      kann ich nur empfehlen.
      Und bessere Dich schnell wieder!
      :yes:

      Ich kann jetzt endlich auch mit meinem kleinen Netbook skypen und googletalken.
      Wenn ich jetzt noch irgendeinen Trick finde, eine Camera zu installieren, dann is alles richtig schick.
      😉

      Ich verschwinde jetzt mal Richtung Mulch.
      Morgen früh sind ja wieder die Pappnasen dran.
      Am Abend dann die Hamlets.
      Und am Sonntag die Bücherei.
      Sozusagen Sophie für Arme.
      😉

      Schlaft alle gut.
      :wave:

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.