Der 24. Februar

Einen schönen guten Morgen wünsche ich Euch! :wave:

Ja, Ihr lest richtig, ich bin noch da – und möchte mich auch wieder einmal mit einem TB beteiligen.
Weil es noch Winter und kalt ist, bebildere ich den heutigen Tag passend mit «eisigen» Fotos aus der kältesten Region dieser Erde. 😛

05

Denn der heutige 24. Februar ist für die weitere Wettersituation ein ganz wichtiger Lostag: St. Matthias

«Matthys brichts Eis und hat keins, so macht er eins.»

Das habe ich vor drei Jahren an diesem Tag darüber berichtet Bauernregeln

01

Aber man kann ja auch mal schauen, was jeweils am 24. Februar so in der Welt passierte. Ist eigentlich noch ganz interessant: Ereignisse am 24. Februar

03

oder welche berühmte Persönlichkeiten an diesem Tage geboren wurden

02

Eine weitere Möglichkeit wäre, seinen Wissensdurst stillen und sich ganz allgemein über den Februar informieren und sich die Frage beantworten lassen, wer oder was ist Hornung?

04

Und zum Schluss meines Angebots, habe ich einen wunderbaren Vorschlag: möchte vielleicht jemand den Sonntag mit einem Melodram verbringen? :))

06

Wie dem auch sei, macht was Ihr wollt – Hauptsache Ihr habt einen schönen, gemütlichen Sonntag – mit dem passenden Wetter, damit es ganz schnell Frühling wird.

Also Matthias, erbarme Dich unser, denn wir warten alle ungeduldig auf das spriessende Grün, strahlend blauen Himmel und viel Sonnenschein bei angenehmen Temperaturen.

07

Und diese Farbenpracht wird ganz bestimmt nicht mehr lange auf sich warten lassen! :p
Die Fotos können alle geplustert werden.

Habt es fein und lasst Euch verwöhnen!

:wave: :wave: :wave:

56 Gedanken zu “Der 24. Februar

    1. Da will ich noch etwas nachschauen und muss feststellen,
      dass die Links 2, 4 und 5 nicht funktionieren.
      Ich versuche es hier nochmal, weil ich nicht wage im TB rumzuwursteln, am Ende funzt gar nichts mehr. 😦

      Ereignisse am 24. Februar: http://www.de.wikipedia.org/wiki/24._Februar

      für Hornung: http://www.de.wikipedia.org/wiki/Februar

      für Melodram: http://www.de.wikipedia.org/wiki/Der_vierundzwanzigste_Februar

      So geht es – naja besser als gar nicht. Tut mir leid, vielleicht liegt es an den wikipedia-Links :??:

      Gefällt mir

  1. Morgen!

    Ja, die wunderschönen Bilder aus der kältesten Region der Erde passen leider wunderbar zu diesem 24. Februar!
    Es schneit. Und ist bitterkalt.
    Da hat der Name Hornung wirklich was herrlich Lautmalerisches.
    Selbst die KW wollte nur für einen kurzen Kontrollgang auf den Balkon.

    Auf Melodramen würde ich heute übrigens gerne verzichten,
    mir wäre mehr nach einer kleinen Komödie.
    Aber vermutlich wird es einfach ein sonntägliches Konversationsstück.
    😉

    Schön jedenfalls, Sophie, daß Du mal wieder so richtig zugestiegen bist
    und Dein Bilderalbum für uns geöffnet hast!
    Da, wo Du diese Fotos gemacht hast, gehören Schnee und Eis ja auch hin.
    In DDorf hätte ich jetzt aber lieber Tauwetter und Grün!!!
    Allerspätestens in zwei Wochen, da möchte ich nämlich bei Primeln und Bellis für den Balkon zuschlagen dürfen!!!
    🙂

    So, wie es also derzeit draußen aussieht,
    wird das ein sehr häuslicher Sonntag!
    Vielleicht widme ich mich mal wieder meinem Kleiderschrank.
    TShirts sortieren gibt einem ja auch schon ein leichtes Frühlingsgefühl.
    🙂

    Habt es alle schön, warm und gemütlich heute!
    Und kuriert Eure Krankheiten und Auas ordentlich aus!
    Gute Besserung allen, die sie brauchen!
    :wave:

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen,

    Pinguine und Eis/Schnee gehören zsammen, in ihrem natürlichen Umfeld. Aber hier langt es, bitte!
    Danke Sophie für die interessanten Fozos und Links.

    Bei dem Wetter habe ich kein Bedürfnis raus zu gehen, als wird ein gemütlicher Lesetag eingelegt. Mehr kann ich jah eh nicht machen. 😉

    Schönen gemütlichen Sonntag. :wave:

    Gefällt mir

  3. Guten Morgen, :wave:

    zu den Pinguinen und dem südlichsten Zipfel der Erde gehören Eis und Schnee. :yes: Ein tolles TB liebe Sophie und es ist so schön, dich mal wieder zu lesen. 😀 Ich hoffe aber nicht, dass das Wetter 40 Tage so bleibt…

    Auch zum schönen Foto von Aika und Tonja im Tierpark, das Jens gepostet hat, passt der Schnee. :yes:

    HIER will ich den aber nicht mehr. :no: 😦 Ich möchte Frühling und nicht den Schnee, der schon wieder ganz leise fällt. 🙄

    Aber auch eine gute Nachricht: Mir geht es heute deutlich besser, der Appetit auf einen Marmeladetoast ist auch wieder da. Und die Waage zeigt jetzt schon 4,9 kg weniger an als im November. Irgendwas Gutes muss das ja haben. 😉

    Ich habe schon vorgepackt und werde am Nachmittag dann Richtung Mittelfranken starten.

    Gefällt mir

    1. Na, der Gewichtsverlust ist doch immerhin ein kleiner Trost!
      😉
      Und gut getimt war das Virus auch, zumindest kannste Dich jetzt weiterbilden lassen!
      Viel Spaß wünsch ich schonmal dabei!!!
      :yes:

      Gefällt mir

  4. Moin moin,

    mir langt´s auch:yes:

    Eigentlich:yes:

    Aber bei so einem tollen TB krieg ich doch gleich wieder Lust auf die Arktis:)

    Antarktis war ich aber noch? nicht;)

    Schöööön, Sophie, und auch schön dass du mal wieder da bist:)

    Wir haben auch Schnee und es schnieselt leise vor sich hin.Grau isses auch und der einzige Lichtblick bei mir sind keine bunte Primeln, aber gelbe Tulpen.

    Sonne und Farbe braucht der Mensch jetzt, oder;)

    Elke ich wünsche dir eine gute Fahrt und zwei angenehme Tage.Vielleicht schaffst du es ja doch noch zur VeLixFamily:yes:

    Euch allen wünsche ich einen guten Tag und Gesundheit:wave:

    Gefällt mir

    1. Brigitte, die 2 Seminartage gehen von 9 – 17 Uhr, da habe ich keine Chance mehr auf die Famliy. :no: Und heute wäre das noch viel zu viel. :yes: 😦 Ich habe gerade noch meine Hausordnung (Treppenreinigungsdienst) gemacht und jetzt bin ich schon ein bisschen platt.

      Gefällt mir

      1. Ja, das verstehe ich natürlich.:yes:

        Wäre halt nur schön gewesen, gell.

        Ich bin ja, wenn alles gut geht, nächstes Wochenende in Dresden, aber nicht mit meiner Zoofreundin sondern mit meiner Opernfreundin;)Ich fürchte, ich werde dann auch nicht in den Dresdner Zoo kommen, denn es sind viele andere Tagesaktivitäten geplant.
        Das ist dann halt mal so:yes:

        Gefällt mir

  5. Moin, Moin,
    da kam der Hornung hier aber noch mal richtig weiß daher. Da hab ich gleich in der Früh den Schneebesen geschwungen. Kalt isses hier nicht so sehr und es taut schon sehr.

    Die Fotos von der Antarktis finde ich immer wieder beeindruckend. Ich Weichei würde mich zwar da nicht hintrauen, aber ich stelle mir das wahnsinnig beeindruckend vor.
    Danke Sophie, für das tolle und informative TB und die schönen Fotos.
    Ich muss immer lachen über den Pinguin – wie der einen anguckt. Klasse. 😀 😀 😀

    Einen kleinen Spaziergang hab ich auch schon hinter mir und habe ein Weile mit netten Leuten verbracht.
    Nachher düse ich mal los, weil ich von einen lieben Freundin zum Hapsen eingeladen bin und vielleicht tapern wir anschließend durch den Schnee.

    Na, schaun mr mal – es schneit nämlich schon wieder.

    Forsythien, kurz vor dem Aufblühen :))

    Die Meisentränke

    Gefällt mir

  6. Guten Morgen, :wave:

    es ist nicht nur schön, Sophie wieder mal zu lesen, ‚Uhu‘ ;), sondern auch die tollen Fotos aus der Antarktis zu betrachten. Einfach traumhaft! 🙂 Klasse TB, nur den Link zu den Geburtstagen habe ich vor lauter Schreck gerade wieder geschlossen. 😉 :))

    Wir sind eingeschneit, aber auf dem Schnee lässt es sich wunderbar laufen. Und weil TJ so jeck ist mit dem vielen Schnee, macht es mir nicht so viel aus, wie manch anderem hier, heute jedenfalls. 😉

    Hasi, ich wünsch dir schon mal eine gute, stau- und schneefreie Fahrt, und komm ja schlau zurück. ;D Und Glückwunsch zu den 4,9. 😀 Ich glaube fast, die hast du zu mir gebeamt, ich werde stetig dicker, weil ich mich nicht genügend bewegen kann. 🙄

    Heute Morgen habe ich erst einmal das Vogelhäuschen geräumt, das war komplett eingeschneit, auch innen. Die Gäste saßen schon schmachtend in den Bäumen und dabb ging die Post ab. Auch der schöne Specht war wieder zu Besuch. 🙂

    Habt alle einen schönen Tag. :yes:

    Gefällt mir

  7. Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und hoffe, ich kann wieder auf der Leine sein und es gibt Empfang im fränkischen Land. :wave:

    Ansonsten bis Dienstagabend. :wave:

    Gefällt mir

  8. Guten Nachmittag :wave:

    Elke rufe ich eine gute Fahrt hinterher! Die TB-Bilder gefallen mir sehr gut. Fein, dich wieder Lesen Sophie!!

    Die Geburtstagsfeier gestern war sehr nett und heute geht es nach einem ausgeschlafenen Sonntagmorgen, ein wenig Feudeln zu Hause und 2 Stunden Arbeit nun auch wieder zu einer Geburtstags-Nachfeier! Bei uns haben unheimlich viele liebe Menschen im Februar Geburtstag!!

    Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag, den Kranken gute Besserung, den Fleissigen viel Erfolg und allen anderen viel Entspannung!

    Gefällt mir

  9. Vermelde gute Ankunft im Hotel nach einer staufreien Fahrt und Empfang durch den Stick. Es ist zwar relativ langsam, aber egal. Hier kämpft sich sogar die Sonne durch die Wolken und ich werde vielleicht nachher schon mal die Strecke zum Seminarort testen, damit ich morgen früh kein Chaos erlebe. 😉

    Gefällt mir

  10. Irgendwann kaufe ich mir auch eine Schantalle. 😉 Mit dem Google-Maps-Ausdruck habe ich zwar hin und zurück gefunden, aber fahren, gucken und Routenplaner lesen ist schon anstrengend in einer Stadt. :yes: Aber nun fühle ich mich für den Berufsverkehr morgen früh gerüstet, denn was ich schon mal gefahren bin, finde ich doch meist wieder. 😉

    Jetzt gucke ich Skispringen und lege die Füße hoch. Mal gucken, ob ich schon wieder unten essen gehe oder mich noch ans mitgenommene Knabbergebäck halte. 😉

    Gefällt mir

  11. Huhu Elke,

    gut dass du gut gelandet bist:wave:

    Ich stell euch mal ein bisschen Obst hin;)

    Valencia Orange

    Citrus media ‚Maxima‘

    Limette ‚Tahiti‘

    Mandarine

    Bitterorange ‚A Frutto Liscio‘

    Zitronatzitrone ‚Buddhas Hand‘

    Gefällt mir

  12. Also die Fürther haben mich überrascht. 😦 Die müssen doch absteigen. :yes: Und die Bienen werden eh kein Meister mehr, daher ist der Fohlen-Punkt auch nicht sooo schlimm.

    Das Deutsche Damen/Herren-Skisprung-Team hat Bronze geholt, da habsch mir gefroid. :yes: 😀

    Im Treppenhaus steht hier für die Hotelgäste eine große Schüssel mit Äpfeln zum Bedienen. Darf ich leider nicht. 😦 Aber eine tolle Sache. :yes:

    Die Fotos von dir Brigitte erinnern mich an die Gärten von Trautmannsdorff. :yes: Und an Urlaub und Sonne. 😀

    Hier ist es schnell wieder grau geworden und in der Nacht auch wieder schneien. 😦

    Gefällt mir

    1. Och, das kann der ab, ist ja schließlich zum Südpol gewandert;)

      Das TB von Sophie ist sooo schön:)

      Ich liebe ja Eisberge sehr:yes:

      UND Eisbären;)

      das ist ja eigentlich fürs Tinchen und Erna auch;)

      Gefällt mir

  13. Und dann bin ich wieder bei den Schmetterlingen;)

    diesmal gab es auch Schildkröten und Vögelchen im Raum.

    Die Vögelchen bauten wie wild an ihren Nestern.

    Leider sind meine Bilder verwackelt, wie immer wenn sich was bewegt, denn mit den ISO habsch ja nicht so:(

    Ich bin definitiv zu früh auf die Welt gekommen, denn dieser ’neumodsche Kroom‘ ist ja sowas von toll;)

    Gefällt mir

    1. Ich finde Deine Fotos trotzdem toll. :yes:

      Und wenn ich sehe, was Du technisch alles auf die Reihe bekommst, da könnten sich viele von den „Jüngeren“ eine (oder mehrere) Scheibe(n) abschneiden. :yes:

      Gefällt mir

  14. Ach wie schön Brigitte, die Eisbären. 😀

    Ja, es war ein einmaliges Erlebnis, diese majestätischen Tiere in der freien Wildbahn zu sehen.
    Aber es hat mich auch traurig gemacht – besonders als wir am Mami mit seinem Jungen auf einer winzigen Eisschole vorbeifuhren. Ich frage mich, wohin sie getrieben wurden. Es war weit und breit kein Land und das Kleine konnte noch nicht so lange schwimmen. Ich muss immer wieder daran denken.

    Eisberge sind fantastische Gebilde und ich konnte mich nicht sattsehen. Überhaupt, ich würde wenn ich könnte gleich wieder hinfahren, egal ob Norden oder Süden – Hauptsache EIS!

    Die Fotos sind doch ok!

    Und das Knut-Abschiedsbild treibt mir jedesmal Tränen in die Augen ….

    Gefällt mir

    1. Huhu Sophie,

      Ilulissat, gell:)

      Ihr seid ja noch nicht mal in den Ort gekommen vor lauter Eis:no:

      Ja, ich habe auch ganz große Sehnsucht nach dem Eis:yes:

      Und die Eisbärmama mit ihrem Kleinen hat es geschafft, 100 Pro!!!

      Und für das KnutAbschiedsfoto danke ich einer ganz bestimmten Dame tausendmal.Es ist mein ab.so.lu.tes Lieblingsbild von dem feinsten Eisbären ever:)

      Gefällt mir

  15. Ui ne,
    da sind ja mit Brigitte und Sophie zwei richtige EisEnthusiasten beieinander!
    😉
    Mir persönlich reichen feine Bilderkes davon,
    ansonsten bleibe ich ihm lieber so fern wie möglich, dem Eis.
    😉

    Der Tatort war so lala.
    Der Sonntag auch.
    Wird definitiv Zeit für Frühling.
    Die TShirts sind jedenfalls bereit.
    😉

    Schlaft nachher alle gut!
    :wave:

    Gefällt mir

  16. Mein Lesetag hat sich in einen Vorratsschrank-Ausmist-Tag ausgeweitet. Bin zwar nicht ganz fertig geworden, aber morgen geht der Container zur Müllentsorgung vorne an die Straße.
    Und in ein 2-stündiges Telefonat.
    Ich werde m ich demnächst bettfertig machen, das heißt in die Falle fallen.
    GsD hat es zu Tauen angefangen.

    Gefällt mir

      1. Wie nennt man die gro0en Mülleimer?
        (Im Vorratsschrank hatte eine Maus wie Gott in Frankreich gelebt – die hatte aber nicht ich in die Küche gelassen, da war ich nicht drin. :D)

        Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.