Wir geben nicht auf!

. Guten Morgen .

Heute wollen wir einmal mehr mit aller Kraft den Frühling herbei wünschen.

Und zwar auf drei verschiedene Arten.

1. Beherzt: Mit einem hübschen Bären …

Eisbär_1

2. Wagemutig: Mit ausdrucksvollen Worten …

Von Emanuel Geibel

Hoffnung
Und dräut der Winter noch so sehr
mit trotzigen Gebärden,
und streut er Eis und Schnee umher,
es muss doch Frühling werden.

Blast nur, ihr Stürme, blast mit Macht,
mir soll darob nicht bangen,
auf leisen Sohlen über Nacht
kommt doch der Lenz gegangen.

Drum still! Und wie es frieren mag,
o Herz, gib dich zufrieden,
es ist ein grosser Maientag
der ganzen Welt beschieden.

Und wenn dir oft auch bangt und graut,
als sei die Höll‘ auf Erden,
nur unverzagt auf Gott vertraut.
Es muss doch Frühling werden!

Eisbär_2

3. Unverzagt: Mit Humor …

von Christian Morgenstern

Die drei Spatzen
In einem leeren Haselstrauch,
da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.

Der Erich rechts und links der Franz
und mittendrin der freche Hans.

Sie haben die Augen zu, ganz zu,
und obendrüber, da schneit es, hu!

Sie rücken zusammen dicht an dicht,
so warm wie Hans hat’s niemand nicht.

Sie hör’n alle drei ihrer Herzlein Gepoch.
Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.


Der Schnupfen

Ein Schnupfen hockt auf der Terrasse,
auf dass er sich ein Opfer fasse

– und stürzt alsbald mit grossem Grimm
auf einen Menschen namens Schrimm.
Paul Schrimm erwidert prompt: «Pitschü!»
und hat ihn drauf bis Montag früh.

Eisbär_3

Wollen wir mal sehen, ob das nicht zum Erfolg führt.

Alle Fotos lassen sich plustern – und so nebenbei – wer kennt den Bären?

Für ET-Fahrer sicher nicht schwer.

Ich wünsche einen schönen WTT, den Kranken gute Besserung und den Gesunden – hört nicht auf den Christian!

Tschüss, habt es fein. .. .. .. ..

68 Gedanken zu “Wir geben nicht auf!

  1. Guten Morgen, :wave:

    ich heisse nicht „Schrimm“. Mein Glück. 😉 :)) Hier scheint ein schüchternes Sönnchen, aber es soll sich ja heute noch ändern. Die Autos sind angereift. 😦

    Das TB gefällt mir super, die Gedichte sind klasse, Söphchen. 😀 Vielleicht sind die Aufnahmen ja im Eismeer entstanden? I dont know!

    Habt alle einen guten Tag, bessert euch, wenn nötig und bis heute Abend dann. :wave:

    Gefällt mir

  2. Moin, Moin,

    genau, wir geben nicht auf. 😉 Das ist sehr schönes TB, Sophie. Tolle Fotos, schöne Gedichte, das sollte ihn überzeugen. Zumal er ja auch heute anfängt, der Frühling. :yes:

    Ich dachte, es seien 2 verschiedene Bären, nämlich Lara und Bill. :yes: So entscheide ich mich für Bill, obwohl ich finde, dass der Bär auf dem ersten Foto Lara ähnlich sieht. 😉 Vielleicht täusche ich mich ja auch komplett. :))

    Habt’s alle schön heute. :wave:

    Gefällt mir

  3. Morgen!

    Ich halte dieses feine TB wohl am besten mal auf dem Balkon gen Himmel,
    denn im Moment isses hier sehr ungemütlich und sehr nass
    und „Jill“, die angeblich gestern den Dienst angetreten hat, bringt es zumindest am Niederrhein nun so gar nicht.
    Da hoffe ich mal, „Katrin“ hat dann mehr HarryQualitäten.
    😉
    Die Gedichte sind jedenfalls alle wunderbar
    und weil ich wirklich keinen Schnupfen mehr haben will, auch nicht bis Montag,
    sind die drei Spatzen mein Favorit!
    😉

    Ich habe gestern Nacht zwei Stunden lang mein Handy gesucht.
    Dummerweise steht es zuhause auch noch auf leise, also Anrufen war auch kein Bringer.
    Ich war ziemlich sicher, daß ich es am Abend noch hatte und damit zum PC gegangen war,
    um dort irgendwas komfortabler nachzugucken.
    Aber danach verlor sich die Spur.
    Ich bin fast durchgetickert!
    😉
    „Kann doch nicht einfach weg sein!“ war der Kernsatz des Abends.
    Heute morgen habe ich nochmal in guter alter Ermittlermanier versucht,
    das nachzustellen, was ich normalerweise so tue…
    und siehe da, ich hatte es auf dem Weg vom PC zum Esszimmer offenbar auf dem Aquarium abgelegt,
    die KW hat es wohl runtergefegt und dann war es zwischen Wand und Flaschenkorb gerutscht.
    🙄
    Nun, Hauptsache, nun ist es wieder da.
    Und das mit dem Alzheimer ist auch noch nicht so schlimm, wie ich schon vermuten mußte.
    😉

    Probe und Russendisco stehen heute an.
    Dazwischen eine Runde PCNachhilfe.

    Macht es alle gut! Bleibt gesund! Oder werdet es!
    :wave:

    Gefällt mir

  4. Moin zusammen,
    die ersten Anzeichen des Frühlings sind da:
    Straßenbauarbeiter reparieren Winterschäden! Aber vielleicht hat die Stadt auch gesagt: So, heute ist Frühlingsanfang, Wetter spielt keine Rolle, nu mal raus, Jungs! 🙂

    Mein Ginster fängt langsam an zu blühen. Es wird Zeit, dass der in den Garten kann…Mönsch! hau rein, Frühling!!

    zum Abschuß des Eisbären kann ich noch sagen, dass anscheinend jeder die zu ihm passende „Eisbären-Populationswahrheit“ parat hat. Und solange das beiden Seiten in den Kram passt wird es auch keine genauen Zahelen geben. Und alles läuft so weiter.
    Ich hege jedenfalls keine Hoffnung, dass sich etwas ändert.

    Den Kranken wünsche ich: Gute Besserung! und allen wünsche ich einen schönen Tag!

    Gefällt mir

    1. guten morgen chris :wave:

      ich hoffe aber doch mal auf richtige zahlen der e-bärbestände,nur so bekommt man ja ne richtige und glaubwürdige berichterstattung.

      Gefällt mir

        1. angst vor der wahrheit scheint die regierung von nunavut ja nicht zu haben.
          also ich finde da gibt es nix zu kritisieren.
          ich finde diese studie für den eisbär in seinem lebensraum sehr wichtig um vielleicht demnächst mal
          entscheidungen treffen zu können , ganz ohne spekulationen.

          Gefällt mir

          1. Angst vor der Wahrheit hatte die Bundesregierung dieses Landes auch nicht vorm Armutsbericht.
            Und den haben sie sich ja dann auch schön geredet, umgeschrieben etc.
            Ich glaube, dass dabei rauskommt, was dabei rauskommen soll.
            Tja, es ist nun mal so, dass ich (fast) niemand mehr irgendwas glaube. (und glaube auch, dass ich damit richtig liege. Zum Pessimisten macht mich das aber trotzdem nicht….es ist nun eben nun mal, wie´s ist und das nehme ich so hin).

            Gefällt mir

  5. guten morgen,

    also ich ,als schneeliebhaberin, beteilige mich nun auch an der wintervertreibungsorgie :yes:

    bei uns sitzt der schnupfen leider nicht mehr auf der terrasse,der hat sich auf meine tochter gestürzt, und das alles 2tage vor unserem osterurlaub 😦
    lara und bill ,ob sie wohl auch langsam genug vom diesem wetter haben?
    ich glaube aber eher nicht

    habt es fein heute :wave:

    ich hex mal ein wenig,vielleicht klappt es ja, so
    wettermäßig 😉

    Gefällt mir

  6. Moin moin,

    Sophie, das ist ja wieder mal ein TB der Spitzenklasse von dir:)

    Die Gedichte sind ein Gedicht:)

    Vielen Dank:)

    Bei uns ist es auch grau, aber wir haben wenigstens keinen Schnee mehr.

    Gestern sah es schon so au beim Spaziergang mit Buddy.

    Bei dem Eisbären tippe ich mal auf Antonia, die Süße, obwohl ich sie gar nicht kenne, im Zoom war ich leider noch nie:no:

    Habt alle einen schönen Tag, werdet bzw.bleibt gesund:yes:

    :wave:

    Gefällt mir

  7. Guten Morgen :wave:

    na sieh mal einer an… lange Winter gab es auch schon früher… ein schönes Gedicht liebe Sophie, das Gedicht von Herrn Geibel! Und das mit dem Schnupfen finde ich, nachdem ich mich auf dem Wege der Besserung befinde , auch ganz lustig!

    Mich freut es sehr, dass Elke gestern so einen schönen Tag hatte und auf die Bilder freu ich mich noch viel mehr! Lieb von Charlotte, dass sie Elke einen Gruß von Gregor und Aleut hat zukommen lassen und wir damit doch einen kurzen Blick nach Nürnberg werfen durften!

    Die Kuschelhunde von Whis42per fand ich auch allerliebst! Das mit dem Sektglas ist traurig Whis42per… aber bei mir sind auch schon allerhand lieb gewonnene Gegenstände kaputt gegangen! Eigenartigerweise verzeih ich es den Vierpfötlern ein wenig schneller als den Zweipfötlern bei uns zu Hause 😉

    Heute steht ein kurzer Arbeitstag an, d. h. am Nachmittag gibt es noch einmal Zeit zum Ausruhen! Und dann sollte das Thema Erkältung auch bald erledigt sein!

    Gefällt mir

    1. Das mit dem Verzeihen kann ich bestätigen!
      Ich denke, auch deshalb ist der BE bei der Schilderung der CrashUmstände nicht wirklich ins Detail gegangen!
      :))

      Dir weiterhin Gute Besserung!!!
      :wave:

      Gefällt mir

  8. Guten Morgen,

    nach diesem tollen Titelblatt muss doch einfach der Frühling kommen. (Auch wenn es draußen bei uns noch nicht danach aussieht.)

    Ich tippe auf Lara bei dem Eisbären – aber das war die Zeit, in der ich Lara und Bill ganz schlecht auseinanderhalten konnte, also übernehme ich keine Garantie.

    Werdet alle oder bleibt gesund und lasst den Schnupfen nicht ins Haus hinein.

    :wave:

    Gefällt mir

  9. Guten Morgen,

    tolles TB, herrllche Gedichte, wunderschöne Fotos!

    Wenn jetzt die Sonne noch rauskäme, würde es sich ja fasst wie Frühling anfühlen.
    Ich will nicht nölen, aber ich habe die Nase voll (kein Schnupfen).

    Gefällt mir

  10. Guten Tag und Frühlingsanfang.
    Nein, wir geben nicht auf. Und bei dem tollen TB schon mal gar nicht. Es muss doch Frühling werden.

    Die drei Spatzen hat mir schon als Kind gefallen. :yes:

    Heut waren wir trotz des Regens stöckeln. War aber trotzdem schön und wir hatten Spaß.

    Und hier ein paar von den hachten aus dem Jachten. 😉

    Gefällt mir

    1. Ja, die Hachten sind echt tapfer!!
      Die aus dem Garten und die, die bei dem Wetter stöckeln gehen!
      😉

      Ich wollte mir auf dem Heimweg von der Probe ein neues Feierabendglas gönnen,
      gab aber nix Schönes.
      Jetzt guck ich gleich mal auf der Leine.
      Dafür fing es aber dann an zu schneien statt zu regnen.
      Toll.
      😦
      Is aber GSD zu nass zum Liegenbleiben.

      Gefällt mir

  11. Also, mit diesen ganzen Fruehlingsgefuehlen werde ich jetzt hier mal Schluss machen!! 🙂

    So hat das naemlich heute frueh in meiner Strasse ausgeschaut – nachdem wir gestern 33.2 cm (ganz offizielle Messung!) bekommen haben!

    Baerige Gruesse aus Kanada
    Christa

    Gefällt mir

  12. Der TB Bär ist nicht Antonia, wie ich dachte.

    Ich dachte das mittlere Bild unter Wasser sei sie, hab aber inzwischen mal kontrolliert;)

    Also ich weiß es nicht:no:

    Gefällt mir

          1. Weiß ich nicht, ich bin noch nicht lange Zoobesucherin in Hagenbecks Tierpark.Ab 2003 bis 2008 lebten dort lediglich die Eisbärinnen Fanny und Victoria soviel ich weiß.

            Von 2008 bis Ende 2011 gab es keine Eisbären in Hagenbecks Tierpark.

            Seit Ende 2011 ist Eisbärin Victoria zurück, ab 2012 auch wieder zu sehen, seit April 2012 lebt auch Eisbär Blizzard in Hagenbecks Tierpark

            Gefällt mir

  13. Guten Abend, :wave:

    ich bin wieder zuhause und kaputt. Die Fahrerei war durch viel Regen, viel Verkehr und auch mal die tiefstehende blendende Sonne gar nicht schön. 🙄 Der Kurs hat etwas länger gedauert als geplant und ich werde morgen in der Firma sagen, wir machen am besten gar keine Geschäfte mehr. 😉 :)) Die Vertragsrechtssachen sind schon so eine Sache.

    Und jetzt kann ich nur noch die Füße hoch legen. Mehr geht nicht mehr. :no:

    Gefällt mir

        1. Schade, wó habt ihr das gesehen! Wir haben mal wieder den Mi-Film in der ARD gesehen! Die sind ja immer ein wenig eigen…

          Jetzt geht es aber ins Bett. Morgen wird ein sehr langer Tag, da es nach der Arbeit gleich ins Theater geht!

          Gute Nacht :wave:

          Gefällt mir

  14. Ach nach Basel will ich dann auch mit! Mal gucken was unser Berliner und der Leipziger Nachwuchs so machen!!! :wave:

    Vielleicht sollten wir ein Rudeltreff planen!

    Gefällt mir

  15. Ich hab mal eben geschaut. Ein Direktflug von A..B… gibt es nach Basel nicht. Aber man kann ja mal ein´wenig gucken, welche Möglichkeiten es gäbe! Man sollte es aber mal im Kopf behalten!!!

    Gefällt mir

      1. Von hier bis Basel ist es gar nicht sooo weit. Auf dem Weg liegen Heidelberg, Karlsruhe, Stuttgart, Zürich und ein kleines Stück weiter noch Mulhouse, und noch ein Stückchen weiter Amnéville. Auch ne feine Zootourstrecke. 😉 :yes:

        Gefällt mir

    1. Dieser Knilch ist aber auch sowas von penetrant. :))
      Dass Viatu da so relaxt bleibt, mal abgesehen von der Flucht am Ende, ;)) erstaunt mich. :yes:

      Gefällt mir

    1. Nahacht. Schön, dass du heile und so gebildet wieder zurück bist. 😉

      Wenn ich mal ne Frage habe, werde ich mich vetrauensvoll an dich wenden. ;D :yes:

      Gefällt mir

  16. Ich denke doch, die Fotos sind aus Gelsenkirchen. Und der Bär an der Scheibe muss eigentlich Bill sein, denn nur er ist bei unserem Rudeltreffen damals, als Söphelie sich so böse den Fuß verknackst hatte, ständig zur Scheibe geschwommen. :yes:

    Brigitte, ich gratuliere zu Vogel 40. :))

    Ich glaube ich frage jetzt schon zum 4. Mal, was das für eine Challenge ist? Vermutlich hast du auch schon dreimal geanwortet und ich Schnarchnase hab es nicht mitbekommen. 😉 😳

    Der Buntspecht ist aber ein ganz schöner Apparat, was der für einen Bauch hat!!! Jetzt bin ich mir sehr sicher, dass mein Futtergast kein Buntspecht, sondern ein Mittelspecht ist. Der ist sehr viel kleiner und zierlicher. :yes:

    Yeo, dein Bericht ist – wie immer- sehr schön. 😀 Vielen Dank. :yes:

    Ich mache mich dann mal bettfertig. :yes:

    Gefällt mir

  17. Dann schlafen sie mal alle schön, die Damen:wave:

    Ich werde noch ein wenig im Netz lesen, hab für mich sehr interessante Sachen über Grönland gefunden.

    Da bülde ick mir mal weiter;)

    Träumt schön:)

    Ach so, und schlaft euch weiter gesund, ihr kranken Hühnchen:)

    Gefällt mir

  18. Die Wuppertaler haben sich aber enorm was vorgenommen. :yes:

    http://www.njuuz.de/beitrag19977.html

    Da wünsche ich viel Erfolg, denn ich finde diesen Zoo an und für sich sehr schön. :yes:

    Und nun bin ich aber weg, nachdem das mit der Leiste nicht mehr klappt. 😉

    (Im Hintergrund stottert gerade der Stoiber seine Meinung über Zypern, der macht einen ganz wuschig, ich hab mich bestimmt 10 x vertippt.) 😉

    Schlaft gut. :wave:

    Gefällt mir

    1. WOW, was für ein spannender Artikel!

      Ich hab ihn mir mal abgespeichert, das kann ich nicht so zwischen Tür und Angel lesen:no:

      Danke Tinchen.

      Dann schlaf gut, du hast gar nicht erzählt, ob es dir besser geht???

      Nachti:wave:

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.