Weiter in Hellabrunn

Guten Morgen, :wave:

weiter geht es in Hellabrunn. Auf dem Weg Richtung Eisbären kommt man an den Elefanten vorbei. Ludwig ist nun ca. 2 1/2 Jahre und natürlich immer noch der Star der Elefantengruppe.

K1024_2013_1020TPHellabrunn0179

K1024_2013_1020TPHellabrunn0187

K1024_2013_1020TPHellabrunn0190

K1024_2013_1020TPHellabrunn0742

K1024_2013_1020TPHellabrunn0748

Nebenan im Dschungelhaus konnte ich die Fischkatze vor die Linse bekommen. 😀

K1024_2013_1020TPHellabrunn0211

K1024_2013_1020TPHellabrunn0213

Ein kleiner Abstecher bei den RoPas

K1024_2013_1020TPHellabrunn0222

K1024_2013_1020TPHellabrunn0247

und dann fiel mir der nördliche Hornrabe auf, der sein „erbeutetes“ Laub zeigte.

K1024_2013_1020TPHellabrunn0233

K1024_2013_1020TPHellabrunn0231

K1024_2013_1020TPHellabrunn0234

K1024_2013_1020TPHellabrunn0238

Und ich machte noch einen Abstecher bei den Seelöwen, natürlich für Tinchen. 😉

K1024_2013_1020TPHellabrunn0258

K1024_2013_1020TPHellabrunn0262

K1024_2013_1020TPHellabrunn0723

Das war es für heute, bevor es mit Giovanna und Yoghi weiter geht.

Schönen WTT!

56 Gedanken zu “Weiter in Hellabrunn

  1. Guten Morgääähn, :yawn:

    wenn ich die Sonne so auf meinem TB sehe… Ich würde heute lieber wieder auf Fotojagd gehen, statt ins Hamsterrad. Aber die Kröten für solche Unternehmungen wollen auch verdient werden. 😉

    Teilt die Woche gut! Ich hätte wieder Müdigkeit zu teilen. :))

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen,

    auf einen Spaziergang durch den Tierpark Hellabrunn hätte ich jetzt auch mehr Lust als auf schnöden Arbeitsalltag, aber dazu müsste sich auch das Wetter noch ändern. Das ist hier nämlich eher so, dass man am liebsten gleich wieder ins Bett gehen würde.

    Ich lasse euch noch einmal einen französischen Kleinen Panda mit deutschen Wurzeln da.

    Das ist Limaï

    Sie wurde am 19. Juli 2011 im Zoo de Trégomeur geboren. Ich finde sie ist eine besonders hübsche Panda-Dame.

    Aber das ist kein Wunder, denn schließlich ist sie Geordis Tochter und damit die Enkelin des schönsten Pandas der Welt. 😉

    Ihre Mama Nyima hat sich nur um ihre Schwester und nicht um sie gekümmert, deshalb wurde sie mit der Hand aufgezogen.

    Seit April 2013 lebt sie La Bourbansais (den Zoo von Ameisenbär Adolfo jetzt wohnt, den wir aber im September nur drinnen gesehen haben und nicht fotografieren konnten) und hat dort auch eine gleichaltrige Freundin aus den Zoo Le PAL bekommen, deren Namen ich leider nicht heraus bekommen habe.

    Gefällt mir

    1. Moin Ulli,

      oh die Enkelin von Quincy ist aber auch wirklich eine besonders Hübsche. 😀

      Ich würde lieber mit Schirm einen Zoobesuch machen, statt nun am Schreibtisch zu sitzen. 😉 Aber liegen geblieben wäre ich auch gerne. :yes:

      Gefällt mir

    2. Die ist wirklich sehr hübsch. :yes:

      Aber bei RoPas werd ich ja grundsätzlich schwach.
      Diese Gesichter: die Nasen, die OHREN!!!! wie die gucken und diese Fellfarbe. So schön. 😀 😀 😀

      Ich teile sie mir aber gerne mit Tina. :yes:

      Gefällt mir

  3. Guten Morgen :wave:

    da hier heute noch alle so zurückhaltend sind mops ich mir heute mal den Hornraben, die Fischkatze und weil das kleine Tiere sind steck ich mir auch noch den propperen Ludwig ein 😉 Den RoPa würde ich auch noch unterbekommen, aber ich mag mich nicht mit Tina und Hesi anlegen :no:

    Das sind tolle Bilder Elke!!!

    Und nun muss ich aber erst mal nach Troll gucken 😉

    Gefällt mir

  4. Morgen!

    Ich finde, Claudia ist definitiv zu gierig,
    die hier

    ist mir!
    🙂

    Draußen ist es novembrig, drinnen gipsnervig und bruchweh.
    Aber vielleicht mache ich am Nachmittag einen RPBesuch, das würde helfen.
    😉

    Habt einen schönen WTT und was Feines zum (Mit)Teilen!
    :wave:

    Gefällt mir

    1. Auch wenn das ein Mythosi ist, süß ist die Geschichte schon: damals soll wohl, weil den wenigen Einwohnern kein einziger der Bürgermeisterkandidaten gepasst haben soll, der Kater Stubbs auf die Wahlliste gesetzt worden sein, der dann auch prompt gewählt wurde 😉 In meinem Katzenkalender ist hier eigens ein Eintrag dazu gemacht worden!

      Gefällt mir

  5. Moin moin,

    klasse Bilder wieder:)

    Ich nehm‘ den Raben, Raben finde ich toll;)

    Wir haben wieder Speckwetter, unglaublich das.

    Wer kein Speckwetter hat, sollte mal über einen Umzug nachdenken;)

    Lasst es euch allen gutgehen und bleibt gesund.

    Whis42per speziell wünsche ich weniger Aua:yes:

    Das ist echt nicht schön, nimmst du denn was gegen die Schmerzen?

    Grüße den RP mal von mir und die RP Family natürlich auch.

    @ Elke, dein Gedächtnis kann einem Angst und Bange machen, du vergisst wohl nie nicht was, oder;) :))

    Sa.gen.haft!

    :wave:

    Gefällt mir

      1. Nö, das war das anstrengendste, was ich an Sport je gemacht habe. 1 Stunde ging das ungefähr so:

        Choreographie lernen durch mitmachen… Isch bin bladd. :)) Aber Spaß hat es gemacht. :yes:

        Gefällt mir

        1. Sieht wirklich interessant aus… wollte ich auch schon immer mal ausprobieren! Was hälst du davon, wenn du ein wenig fitter bist im Zumba, wenn du mal einen Online-Kurs gibst 😉

          Gefällt mir

          1. Das ist echt anstrengend. :yes: Ich habe ja lange Step-Aerobic gemacht, das war einfacher.

            Ich glaube, ein Online-Kurs von mir wäre eine richtige Lachnummer. :))

            Gefällt mir

            1. Wenn du erstmal so fit bist wie die Mädels in dem Video 😉 Ich hab ja auch immer mal geguckt. Aber so einen richtig guten Zumba-Kurs in der Nähe hab ich noch nicht gefunden! Und ein vernünftiges Video auch nicht… zu Hause lachen dann nur die Katzen über mich 😉

              Gefällt mir

                1. Sag das nicht, ich glaube, für den Anfang wäre das eher unsere Kragenweite. :)) Ich tippe heute, dass ich die Älteste war. Aber es waren noch 3 Frauen dabei, die in meine Richtung kamen.

                  Gefällt mir

  6. Halloho :wave:

    heute macht der November seinem Image aber alle Ehre 🙄
    Da kann man nur das usselige Wetter teilen.
    D.h., heute Morgen beim Walken war es wenigstens trocken.

    Wie schön, dass Elke ihren Hellabrunnbesuch mit uns teilt.
    Ich teile mir grade den Läppi mit Bonni 😉 Sie will die Tastatur, ich will das aber nicht. ;D

    _Hülfä, ich werde am Posten gehindert. Katzenbelagerung. :)) :)) :))

    Gefällt mir

  7. Guten Abend, :wave:

    ich bin auch ganz ohne Zumba platt. 😉

    Deshalb betreibe ich jetzt Passivsport und lasse mich von den Bienen berieseln. :yes:

    Auch die heutige Fortsetzung von Hellabrunn ist klasse und ich finde es gut, dass das Hasi bereits im TB erwähnt hat, dass die Seelöwen meine sind. 😉 Und an Hesis und meine Ropas traut sich zudem ohnehin keiner. :yes: Ich würde zusätzlich noch gerne den Ludwig nehmen, der schaut wirklich sehr knuffig aus. :))

    http://www.blog.de/srv/media/media_popup_large.php?item_ID=7390064

    Whis42per wünsche ich einen schmerzfreien Abend und Hesi eine Bonnifreie Tastatur. 🙂

    Gefällt mir

    1. Ach, ich dachte der link würde zu einem Foto vom Knie führen. 😉

      Aber das Suchbild ist auch schön. 🙂

      Da konnteste aber schwer auftrumpfen beim RP. 😉 :yes:

      Gefällt mir

      1. Das mit dem Arzt, dem Bohrer und den Schrauben fand der RP nach seinen letzten Hand-und Heimwerkererfahrungen allerdings eher gruslig.
        😉
        Da konnte ihn nur beruhigen, daß das Omma dafür in Tiefschlaf versetzt wird.
        😉

        Im Kindergarten macht sich der RP übrigens bestens.
        Und seine neue Freundin heißt Hanna und sieht aus, als hätte Astrid Lindgren sie erfunden.
        😉

        Der RH ist uns heute die Treppe runtergekullert…
        aber außer Schreck und Beule gab es GSD keine Schäden zu beklagen.
        Er wollte auch gleich wieder los.
        😉

        Gefällt mir

  8. Wie spielen die Bienen denn?

    Ich war mal wieder eingenickt. Jetzt hab ich mich gesetzt. 😉 Fernsehen im Liegen geht irgendwie gar nicht mehr, da schlaf ich nach paar Minuten ein. 🙄

    Gefällt mir

    1. Ein flottes Spiel ist das. Ich sitze im Schneidersitz auf der Couch und kämpfe gegen den seitwärts sinken wollenden Kopf. :)) Ich glaube, heute Nacht werde ich SEHR gut schlafen. 😉

      Gefällt mir

  9. Schade. 😦 Dabei haben sie echt gekämpft für den Ausgleich.

    Ich geh jetzt schlafen, mal gucken, ob ich morgen noch aufstehen kann vor evtl. Muskelkater. 😉

    Gute Nacht! :wave:

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.