Opel-Zoo

Guten Morgen, :wave:

der gestrige Speckwettertag war wie gemacht für einen Besuch des Opel-Zoo im Taunus. :yes:

Als wir bei den RoPas ankamen, waren nur Matt und Luri zu sehen. Nachdem sie sich versichert hatte, dass Mamarazzi Tinchen nicht zu einer Stalking-Attacke gekommen war, durften die Kids raus. 😉 :)) Ich glaube, ich habe fast pausenlos „Oh mein Gott, wie süüüüüß“ gequietscht. :))

Die Kids

K1024_2014_1123Opelzoo0036

Mama Luri

K1024_2014_1123Opelzoo0046

K1024_2014_1123Opelzoo0081

K1024_2014_1123Opelzoo0106

K1024_2014_1123Opelzoo0147

Passend zur Aaarrrggghhh-Zeit gab es Esel-Nachwuchs im Streichelzoo

K1024_2014_1123Opelzoo0237

An den Löffelhunden vorbei

K1024_2014_1123Opelzoo0271

ging es zu den Kids bei den Warzenschweinen

K1024_2014_1123Opelzoo0276

Im Gehege der braunen Hyäne schlief diese friedlich,

K1024_2014_1123Opelzoo0277

während sich ein Hasi im selbigen aufhielt. 🙄

K1024_2014_1123Opelzoo0280

Mit einem Herbstfoto wünsche ich euch einen guten Start in die 1. Adventswoche.

K1024_2014_1123Opelzoo0285

34 Gedanken zu “Opel-Zoo

  1. Moin,

    wie niedlich, meine Kinder in Zeigelaune. 😀 Sind sie nicht zu arghhhh? :yes: Feine Fotos, Hasi. :yes:
    GsD bin ich gestern nicht in den Opelzoo gefahren, sonst hätten wir das ja alle nicht zu sehen bekommen. 😉 Edel, hilfreich und gut, sag ich da nur. ;D :))

    Übrigens, für die, die es noch nicht wussten: Heute in einem Monat ist Heiligabend. 😉

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen!

    Oh, ein wahres ARGH-TB zum Wochenbeginn,
    das ist ja mal wieder was Feines!
    🙂
    Und was soll man dazu auch anderes sagen als „Gott, wie süß!“
    🙂

    In einem Monat ist Heiligabend.
    🙄
    GSD ist auf der neben mir liegenden Geschenkeliste schon Einiges abgehakt.
    Rezepthalter gebastelt wird nächsten Sonntag.
    Im Verlauf der Woche setze ich mich noch ans Kalenderklöppeln.
    Was es zu essen gibt, habe ich mir auch schon überlegt, zumindest ansatzweise.
    Und da wir wohl beim nächsten Stück wieder nur eine Probe am Tag machen werden, sollte das mit dem Einkaufen an den vorstellungsfreien Tagen auch klappen.
    Aber letztes Jahr war alles deutlich stressfreier.
    :yes:
    Ich sach ja immer: Arbeiten nimmt einfach viel zuviel Zeit in Anspruch!
    😉

    Heute geht’s zu den RPs.
    Geschenke für morgen abliefern.
    Und den RP an der Kletterwand bewundern.

    Habt alle einen wunderschönen Montag!
    Hier beginnt er sonnig.
    :wave:

    Gefällt mir

    1. Genau, Arbeit nimmt zuviel Zeit in Anspruch. :)) :)) Der Spruch ist gut. :yes:

      Mir wird eben auch schon ganz flau zumute, wenn ich an den 24.12. denke. Die Ideen sind ja nicht für alle zu Beschenkenden da. 😦 Und Kalender klöppeln muss ich auch noch . :yes:

      Die Adventsdeko fehlt noch komplett. Bis auf einen tollen Strauß, der am Wochenende bei mir eingezogen ist. 😉 Der glitzert schon als Einziges in meiner Bude.

      Gefällt mir

        1. Der sieht toll aus. :yes: 😀

          In meinen Gläsern, in denen die Kerzen stehen, sind noch die vom letzten Jahr. 😳 Natürlich ist das Wachs jetzt komplett verteilt. 🙄 Also neue Gläser kaufen oder friemeln…

          Gefällt mir

  3. Guten Tag:wave:

    das ist sehr, sehr arrrrrgggghh dort im Opel Zoo:)

    Mir ist überhaupt nicht nach Weihnachten, eher nach Badeurlaub;):))

    obwohl, zwei Adventskränze habe ich auch schon:yes:

    Einen schönen Tag wünsche ich euch allen:wave:

    Gefällt mir

  4. Guten Tag :wave:

    TB’s mit Ohrentieren sind immer fein. Ich packe meine Tasche und nehme dann mal die Löffelhunde mit 😉

    Dass in einem Monat Weihnachten ist, stört mich fast gar nicht. Da ich mir dieses Jahr den Titel „Weihnachtsstreber“ auf die Stirn malen möchte, habe ich nicht nur schon fast alle Geschenke zusammen, sondern auch viele davon schon eingepackt 😉 Dieses Jahr flutscht das irgendwie. Liegt wohl daran, dass ich letztes Jahr arbeitsmäßig so extrem eingebunden war und eben auch in der Freizeit fast nur auf Arbeit anzutreffen war. Dieses Jahr, hatte ich mir schon das ganze Jahr geschworen, möchte ich die Adventszeit mal genießen. Und das geht eben nur, wenn man im Vorfeld schon etliches erledigt. Alles habe ich ja auch noch nicht, aber im Großen und Ganzen habe ich meine guten Vorsätze gut eingehalten…

    Nun gratuliere ich mal Antonia und Herrn Felix, ist ja wieder die Zeit der Eisbärengeburtstage!

    Und dann werde ich mal weiter arbeiten, heute Abend will noch der Rest dekoriert werden, und dann ist auch die Wohnung, bis auf den Weihnachtsbaum, der bei uns traditionell erst am 23.12. steht, voll in weihnachtliche Stimmung gehüllt!

    Habt einen feinen Rest-Montag und einen schönen Feierabend :wave:

    Gefällt mir

    1. Das ist schön. 😀 Aika hat es wirklich auch verdient. :yes: Die alte Lady ist einfach klasse und immer noch bildschön. Ich wünsche ihr noch viele Jahre mit den Youngstern im Gehege.

      Gefällt mir

  5. Nabend!

    Da ist das Ommi wieder.

    Fein war’s!
    Und Froinde können in meinen Medien den Klettermax bei der Arbeit sehen.
    Ich war schwer beeindruckt.

    Danach hat der RP mir noch seine Fahrradkünste vorgeführt (noch hat das neue Rad ja Stützräder ;)),
    und da ich dabei immer, den RH auf dem Dreirad vor mir herschiebend, 100 Meter Wettrennen absolvieren mußte, habe ich mein Sportprogramm für heute definitiv erledigt.
    😉

    Und hier kann man sehen, wie hoch es hinauf ging:

    http://www.flickr.com/photos/10090697@N03/sets/72157649036237637/

    Ommi stolz!
    😉

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.