48 Gedanken zu “24.03. Kann nicht mehr lange dauern!

  1. Guten Morgen, :wave:

    DAS ist wirklich Balsam auf der Seele, diese Fotos anzuschauen. Herrlich! Danke whis42per für das wunderschöne TB. 😀

    Ich wünsche allen einen guten WTT.

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen!

    Heute ist ein grauer Tag.
    Da werden die Blühbäume wohl doch noch bis Ostern warten.

    Der Tag wird wohl heute eher grau und nass.
    Aber mit Probe und Vorstellung muß ich mir eh nicht viel Gedanken übers Wetter machen.
    Immerhin…es lacht ein veritables WE am Ende des Tunnels.

    Habt eine schöne Wochenmitte!
    :wave:

    Gefällt mir

  3. Guten Morgen,

    an schön zu denken heute ist irgenwie ein komisches Gefühl.. aber stimmt, rein von der Natur her kann es nicht mehr lange dauern!

    Aber heute beschäftigt mich noch der Absturz von gestern…

    Gefällt mir

    1. Damit hatten wir doch letztes Jahr schon während des DC spekuliert… war ja wohl nur eine Frage der Zeit. Aber ich muss ja gestehen: ich liebe solche Formate … 😉

      Gefällt mir

  4. Das sind wirklich schöne Aussichten! 😀

    Ich fürchte zwar, dass wir das im März nicht mehr erleben werden, aber die Vorfreude darauf ist schon was Feines :yes:

    Katzen können einen doch immer wieder überraschen. Oder hat jemand so etwas schon mal gesehen?

    :))

    Gefällt mir

  5. So ich verabschiede mich erstmal! Der Dienst ist bald beendet und ich habe bei dem herrlichen Frühlingswetter noch eine feine Verabredung vor mir… bis heute Abend zum Fußballspiel :wave:

    Gefällt mir

  6. Guten Tag,

    was für wunderschöne Bilder!
    Es kann wirklich nicht mehr lange dauern und das darf es auch nicht!!!!
    Gestern nach unserem Oster-Netzwerkfrühstück, bin ich mit einer Bekannten noch spazieren gegangen und da haben wir an den Bäumen und Sträuchern die in den Startlöchern sitzenden Knospen gesehn. Ein/zwei warme und sonnige Tage und der Frühling ist los. 😉 Wird aber auch Zeit!!!!!
    Veilchen blühen schon und duften um die Wette. Ick froi mir schon richtig auf alles Blühende.
    Mein kleiner Miniflieder hat jede Menge Blüten angesetzt und der Vorgarten ist auch stiefmütterchenbepflanzt.
    Die weißen Anemonen sind auch wiedergekommen und es wird nicht mehr lange dauern, bis sie aufgeblüht sind.
    Die Amseln treiben ihr Unwesen 😉 in dem aufgelockerten Boden und schmeißen mir die Wege wieder voll Erde und Gedöns. 😉

    Heute ist es hier grau und es fieselt, aber walken war ich trotzdem. War klasse.

    Das Flugzeugunglück macht mich schon recht traurig und ja, ich bin angefasster, weil es mir näher ist.
    Die Berichterstattung ist natürlich sehr umfangreich, aber ich kann das akzeptieren. Dass unsere Politiker zum Unglücksort reisen, um gemeinsam auch mit anderen europäischen Regierungschefs ihre Anteilnahme zum Ausdruck zu bringen, empfinde ich als richtig, selbst wenn auch politisches Verhalten dahinter steht/stünde.
    Angehörige und persönlich Betroffene sollten aber weiter abgeschirmt und unbedrängt von jeglicher Öffentlichkeit bleiben. Ich glaube, das wurde bisher auch so gehalten, GsD – zumindest hab ich noch nichts anderes gesehn.
    Dass sich Crewmitglieder „unfit to fly“ gemeldet haben, nötigt mir ebenfalls Respekt ab.

    Gefällt mir

    1. Das wird bestimmt ein Blütenparadies bei dir. :yes: Vielleicht gibt es ja auch dann mal ein TB mit deinen schönen Blumen. 😉

      Hier ist es heute noch sonnig und mild. Wir waren nach dem Mittagessen eine Runde spazieren, total schön war das. :yes:

      Ja, ich kann die Crews auch gut verstehen, die erst mal zurück gezogen haben. Der Mensch ist nun mal keine Maschine. :no:

      Gefällt mir

      1. Mal schaun, was sich machen lässt. 😉
        Da muss aber dann schon noch was mehr blühen.

        Heute muss ich mich vom Frühstück „erholen“ Das ist schon sehr arbeitsintensiv, aber schön.

        Gefällt mir

  7. Moin moin,

    ein weiterer ZA Besuch ist überstanden. Morgen nochmal, dann noch mal in der nächsten Woche und ich hab Bergfest:)
    Morgen und nächste Woche wird es wohl auch nicht so ungemütlich werden;)

    Die Blütenpracht auf dem TB ist gigantisch, einfach wun.der.schön:)

    Ich hab mir nach dem ZA heute selber ein Trostpflästerchen verordnet

    Wusstet ihr, dass die Tulpe im Türkischen LALE heißt? 😉
    Die Daumen für Lale sind weiter gedrückt, dass alles gut heilt und sie bald wieder raus kann.

    Ich wünsche euch allen einen schönen Frühlingstag und bleibt gesund:wave:

    Gefällt mir

  8. Achje,
    auch im Theater war der Flugzeugabsturz natürlich Thema.
    Mein Regisseur erzählte, daß er eine Opernsängerin kennt, die mit Mann und Baby an Bord war.
    Und jetzt erfahre ich, daß das eine Mitschülerin von der PR ist.
    Die wird den Schwiegermaarten übermorgen auch mit noch gemischteren Gefühlen als sonst schon an Bord gehen sehen.

    Gefällt mir

    1. Ohweh Whis42per… ich wollte heute morgen schon fragen, ob du von den Opernsängern welche kennst… ihr seit zwar nicht in der Oper, aber kann ja sein, dass das bekannte Größen in Düsseldorf sind! In der Opernszene waren sie es ja… schlimm, wenn so eine ganze Familie ausgelöscht wird… 😦

      Gefällt mir

        1. Das ist ja tragisch. 😦 Das ist die Familie, von der im bayerischen Rundfunk erzählt wurde. Die waren wohl schon für Wagner-Festspiele wieder gebucht. Fritz und Heide kennen sich da bestimmt auch aus.

          Gefällt mir

  9. Jetzt habe ich die erste Halbzeit noch mit Wäsche bügeln verbracht und bin ratschkapott, wie Hesi immer sagt. Falls ich nicht mehr Piep mache, bin ich Ruhezustand im Sitzen eingepennt.

    Gefällt mir

      1. Na ja, 5.30 Uhr aufstehen, Hamsterrad, 15 km Stau wegen Vollsperrung umfahren – 1 1/2 Stunden fast unterwegs zu Muttern, dort Wohnung putzen und zuhause noch bügeln. Ich darf müde sein. :yes: 😉 :))

        Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.