42 Gedanken zu “29.03. Sonntag…

      1. Das ist eine gute Nachricht:)

        Ich hab einen kleinen ‚Bruder‘ von ihm gesehen, in einem eurer Schnee Blizzards an einem Vogelfutterhaus. Das hat mir sehr leid getan.

        Hast du ihn gefüttert im Winter? Ich dachte, sie halten Winterschlaf.

        Gefällt mir

        1. @whis42per
          ja der Unaussprechliche liegt noch immer rum und im Moment tun die Temperaturen nix, um ihn zum Verschwinden zu bewegen!

          @Brigitte
          nein, ich fuettere sie nicht, wenigstens nicht direkt. Aber ihr Bau ist vor meinem Haus, unter der Treppe und nicht weit vom Futterhaeuschen der Voegel entfernt. Und da faellt immer was runter und ich streue extra was auf den Boden. Aber sie halten einen Winterschlaf und diese Woche haben wir sie das erste Mal draussen gesehen – da der Schnee an den Seiten der Treppe ihren Einschlupf freigegeben hat!

          Gefällt mir

              1. Kannst du das nicht einrichten?
                Es ist dann so easy miteinander zu kommunizieren und/oder Bilder oder Videos aktuell zu schicken und kostenlos ist es auch noch.

                Btw, ich war gerade virtuell in Rostock. Das kleine Eisbärchen ist un.glaub.lich süß:)

                Hoffentlich heißt er Lasse oder Larsson.

                Gefällt mir

  1. Guten Morgen!

    Na, das mit dem Ruhetag scheint ja zu stimmen.
    😉
    Obwohl es natürlich auch sein kann, daß der eine oder andere schon wieder seit Stunden auf Achse ist.

    Meinereine hat dagegen sehr genossen, daß endlich mal kein Ehrenamt rief am Zeitumstellungssonntag.
    Ausschlafen ist ja im idealen Sonntagsfall realzeitunabhängig.
    😉
    Wird nun allerdings ein sehr kurzer Tag,
    denn Aufstehen um real 11 und Vorstellung um gefühlt 17…da bleibt nicht viel dazwischen.
    Aber das Bißchen wird jetzt trotz Gruselwetters genossen.
    Ganz in Ruhe.

    Habt es alle schön heute!
    :wave:

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen :wave:

    und fast Mittag.
    Die Poten in den Schoß legen werde ich heut nicht. Bei dem Wetter ist gut rumkruschpeln.

    Ich war aber auch schon ein gutes Stünden unterwegs.
    Es regnet und ist fies draußen.

    Alle Uhren sind umgestellt, sogar die am Küchenherd …geht doch ;D
    Da war ich immer zu faul die Beschreibung rauszukramen und hab so lange rumgefummelt, bis es klappte – wusste dann aber nie wieso :)) :)) :))
    Dies Mal gings mit Logik. HA!

    Gefällt mir

  3. Moin moin,

    bäh, ist das ein fürchterliches Sonntagswetter.

    Aber die Forsythienhecke blüht und leuchtet im Regengrau ganz herrlich. So bleiben wir heute also drinnen und kruschpeln wie die Frau Hesi rum;)

    Kennt ihr Bruderhahneier?
    http://bremen-schwachhausen.oecotop.de/ostern-und-bruderhahn/
    Das ist jetzt unsere Wahl und nicht nur zu Ostern.

    Arme kleine Viecher, wir gehen nicht gut mit unseren tierischen Mitbewohnern um:(

    Habt alle einen guten Tag und bleibt gesund.
    :wave:

    Gefällt mir

    1. Feine Sache, das mit den Bruderhahneiern.
      :yes:
      Das wäre mir auch locker 4 Cent wert.
      Vielleicht schwappt es ja noch nach NRW.
      Da bestehen aber gute Chancen, denn in NRW ist das Töten der Hähnchen seit Januar verboten. Eigentlich zumindest.

      Gefällt mir

      1. Ja, das ist eine gute Sache und es wäre toll, wenn das allgemeine Praxis würde.

        Ich muss das aber mal so drastisch sagen: es gibt so viele Menschen, die einfach nur blöde gucken, wenn man denen von solchen Skandalen erzählt. 🙄
        Als wäre es ein Hexenwerk mal ein bisschen Information zu bekommen. Dumpfbacken, die!!!

        Gefällt mir

    1. Huhu Brigitte,

      ich hatte dich gestern nach dem Vogel mit dem orangen Bauch gefragt! Was ist das für einer? Kannst du dich daran erinnern, dass ich letztes Jahr mal gefragt habe, ob bei uns vor dem Fenster eine Nachtigall singt und du hattest gesagt es wäre eine Amsel. Dieses Jahr ist dieser Vogel wieder da und ich habe ihn heute bei Tageslicht mal näher gesehen und der sieht so aus, wie der auf deinem Foto gestern!

      Gefällt mir

      1. Huhu Claudia,

        ich hatte dir gesagt, das ist ein Rotkehlchen;) und der Vogel auf dem Bild ist auch ein Rotkehlchen:yes:

        Rotkehlchen singen in der Stadt auch nachts, erinnerst du dich? Ich hab auch irgendwo ein Video mit seinem süßen Gesang. Muss ich mal suchen.

        Gefällt mir

        1. Hattest du Rotkehlchen gesagt? Auweiha… na dann: stimmt 🙂 Das ist ein Rotkehlchen… da hab ich ja alles verwechselt! Und den Rotkehlchen hatte ich jetzt auch schon herausgefunden 🙂 Das hast du sehr sehr schön getroffen! Die machen einen feinen Gesang!

          Gefällt mir

  4. Huhu in den Bus, :wave:

    mich gibt es auch noch. Der WE-Besuch hat sich nun auf den Weg zurück nach Stuttgart gemacht und ich werde mich mal einwedeln. In einer halben Stunde gilt es schließlich.

    Gestern waren ja noch schöne Fotos aus Hamburg im Bus, danke Brigitte. 😀

    Ganz arg aaarrggghhhh waren die 2 x 11 kg. Ne, was sind die niedlich. 😀 😀 Und die Haarpracht ist echt sensationell. :yes:

    Danke für die Mail Hesi, ich achte auch auf so etwas. :yes:

    Gestern waren wir auf der Ronneburg, da war mittelalterlicher Ostermarkt und eine Falkner-Vorführung gab es auch. Ich war ohne Knipse unterwegs, was auch mal entspannend war.
    http://www.burg-ronneburg.de/

    Die hatten dort auch Gerfalken, wunderschöne Tiere.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Gerfalke

    Und die sibirischen Uhus sind echt RIESIG.

    Heute habe ich mich zum Frühstück über den Vettel-Sieg sehr gefreut. Sehr emotional war das, der erste Sieg für Ferrari. Und meine Gedanken gingen wie bei vielen an Michael Schumacher.

    Heute regnet und windet es nur wie blöde. Ein Museum hatte zu, so war gemütliches Video gucken und Spielen angesagt.

    Wieder Hoffnung machen die Neuigkeiten aus Leipzig. Aber das Mädchen braucht noch alle Daumen.

    http://www.zoo-leipzig.de/aktuelles/news-artikel/datum/2015/03/29/jungtier-macht-erste-vorsichtige-schritte-intensivstation-noch-nicht-verlassen/

    Und nun….

    Gefällt mir

  5. Guten Abend,

    da hast du fleissig gewedelt Elke! Hat genützt. Wir haben auch geguckt, aber ich haben nebenher mein türkisches Fladenbrot gebacken und auch gegessen.. da hatte ich keine Hand frei zum Wedeln 😉

    Ansonsten war bei uns heute zwar kein Ruhetag, aber wir haben es uns trotzdem so schön wie möglich gemacht!

    Gefällt mir

      1. Ja irgendwas musst du hier immer alleine wuppen Elke 😉 Wenn es schon nicht die TB’s sind, dann halt das Wedeln… 😉 Aber im Juni werde ich dich dann da auch unterstützen 😉 :yes:

        Gefällt mir

  6. So, ich geh mal schlafen. Durch die Zeitumstellung war die Nacht kurz. Ich weiß jetzt aber, dass Panagiota bei Let´s Dance ausgeschieden ist. Habe es eben nachgeguckt. :yes:

    Gute Nacht! :wave:

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.