39 Gedanken zu “30.03. Montag….

  1. Guten Morgen, :wave:

    PASSENDER hätte kein TB sein können. :no: Aber wenigstens ist es nur eine 4-Tage-Woche. Über Ostern ist dann der Sommerzeit-Jetlag hoffentlich erledigt.

    Kommt gut in die neue Woche.

    @ Brigitte
    Die Kamtschatkabärchen sind ganz schön gewachsen. 😀

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen :wave:

    oh ja MÜDE ist das Motto des Tages. Vor allem nach DIESER Nacht! Ich bin doch glatt vom Sturm wach geworden und konnte danach auch nicht mehr einschlafen. Als ich es dann endlich doch bin, war es Zeit zum Aufstehen! Naja, die nächste Nacht kommt bestimmt und bis es soweit ist, sehe ich eben aus, wieder Löwe oben 😉

    Gefällt mir

    1. Hat es in Berlin auch so gestürmt? 🙄 Bei mir haben auch die Rolläden überall geklappert. Aber ich war so müde, dass ich immer wieder gleich eingeschlafen bin, wenn ich wach wurde.

      Gefällt mir

      1. Ja das war echt heftig… wir hatten ja schon viele Stürme… aber dieser war schon extremer… jedenfalls bei uns! Ist ja auch immer von Bezirk zu Bezirk unterschiedlich und wir in Wilmersdorf sind oft weniger schlimm drank als die Randbezirke!

        Gefällt mir

  3. Guten Morgen!

    Netterweise beginnt diese VierTageProbenwoche noch dazu mit einem probenfreien Montagmorgen.
    Unter diesen Umständen ist der SommerzeitJetlag hier eigentlich jetzt schon Geschichte.
    Und über Müdigkeit klage ich erst morgen wieder.
    😉
    Dafür bin ich gestern Abend auf dem Heimweg in den gewittrigen Sturmregen geraten und war bis zuhause durch und durch nass.
    Meine eigentlich hellbraunen Stiefel sind immer noch schwarz.
    🙄
    Nach Levi mit MD hatten wir dann gestern den RP mit Fieber.
    Und in der Nacht bekam die PR Migräne.
    Im Moment klangen sie aber alle halbwegs okay.

    Meinereine freut sich gerade über ein nicht angekündigtes Morgensönnchen.
    Und hat heute Mama und Vorstellung auf dem Plan.
    Na dann mal los…

    Kommt alle gut in die Woche!
    :wave:

    Gefällt mir

    1. Oh je, das klingt aber nicht so schön für die RP-Family. Dann wünsche ich ihnen mal, dass Fieber, M/D und Migräne ruckzuck verschwinden. :yes:

      Gefällt mir

  4. Moin moin,

    Aprilwetter:roll:

    typical April weather ;)

    Buddy und sein Herrchen kamen nass bis auf die Knochen vom sehr kurzen Spaziergang zurück.

    Das Kind kam gestern Abend aus Berlin zurück und war heilfroh, die Strecke bei dem fürchterlichen Sturm/Wind geschafft zu haben.

    Das TB Foto ist klasse und das KRF genauso:)

    Den kranken Hühnchen wünsche ich ganz schnelle und gute Besserung:yes: und den gesunden, bleibt gesund.

    Ich muss gleich noch mal zum ZA und danach habe ich dann bis Ende April Ruhe, jippie:)

    Habt trotz aller Widrigkeiten einen guten Montag:wave:

    Gefällt mir

  5. So,
    die Migräne hat sich verflüchtigt,
    das Fieber sinkt,
    die Kinderärztin hat Entwarnung gegeben
    und der Krümel ist wohlauf.
    Die guten Wünsche haben also gefruchtet.
    😉

    Das ist bei Brigitte hoffentlich auch so!
    Ich drück die Daumen.

    Jetzt trinke ich noch einen Kaffee
    und dann geht’s ans Tagwerk,
    bevor am Abend die Pappnasen unterstützt sein wollen.

    :wave:

    Gefällt mir

  6. Tja, dumm gelaufen beim ZA. Die Frau Doktor war nicht zu hundert Prozent zufrieden mit ihrer Arbeit und wollte wesentliche Arbeiten noch mal neu machen88|
    Die Zahntechnikerin und ihr Sohn, der dort auch als ZA tätig ist, haben sie aber überzeugen können, noch bis Donnerstag abzuwarten. So muss ich also Do nochmal hin und hoffe, dass allet dann jut ist:yes:

    Das Wetter hier ist immer noch sehr April mäßig. Hagel, Sturm, Regen, Sonne, immer abwechselnd;)

    Gefällt mir

  7. Ach Elke…

    … ja, ich bin auch erst beruhigt, wenn Lars die Narkose gut überstanden hat.

    Schade, dass man kein Transportbox Training mit ihm machen konnte.

    Felix ist so überzeugt da reingegangen.

    Drücken wir also auch für Lars die Daumen:yes:

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.