89 Gedanken zu “31.03. DIENSTag…

  1. Guten Morgäääähn, :yawn:

    puh, noch müder als gestern. 🙄 Aber ich muss das sein, was die schönen Papageien auf dem TB machen: Dienst schieben, fleißig sein. :yes:

    Hier stürmt es wirklich sehr schlimm. Ich bin froh, dass ich gestern Abend die Terrassenmöbel noch in Sicherheit gebracht habe.

    Kommt gut in den Dienstag. :wave:

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen!

    Ja, ich hoffe, alle die heute arbeiten müssen,
    haben dabei nicht soviel zu knabbern wie die beiden Piepmätze,
    gehen aber mit ebensoviel Begeisterung ans Werk.
    (Ob mir das wirklich gelingt, weiß ich noch nicht so recht…;) )
    😉

    Es stürmt und schüttet.
    Ganz gruselig.
    Da werden heute viele Schirme ihr Leben lassen.

    Kommt trotzdem gut durch den Tag!
    :wave:

    Gefällt mir

  3. Guten Morgen :wave:

    der Sturm hat nachgelassen, dafür hat der Winter Einzug gehalten. Das ist schon alles sehr merkwürdig: die Pflanzen sind komplett auf Frühling eingestellt und bei uns fangen die Japanischen Kirschbäume an zu blühen, und dann schneit es in dicken Flocken! Eigentlich ein Wetter, um die Höhle gar nicht zu verlassen!

    Mensch Elke, ich habe gestern gelesen, dass du noch einen Monat bis Rostock warten musst… schade, sonst hätten wir uns dort treffen können! Wenn alles glatt läuft, geht es für uns nämlich schon in 2 1/2 Wochen hin!

    Gefällt mir

    1. Oh, da freue ich mich schon auf deine Fotos. 😀 Ja, schade. Wir sind am 29. April lt. Reiseplanung in Rostock. Ich bin schon gespannt, wie der Kleine gleich getauft wird. :yes: In Rostock schneit es auch gerade.

      Gefällt mir

  4. Moin moin,

    Schietwetter, echt gezz und grau, nicht so schön bunt wie auf dem TB:no:

    Zwischendurch regnet es auch immer wieder.

    Heute ist nur KG angesagt, da kann es sich das Rentier
    im Haus gemütlich machen.

    Ich wünsche euch einen guten Tag. Lasst euch nicht aus der Bahn werfen:no:

    :wave:

    Gefällt mir

      1. Fiete… naja lässt sich mit leben… Ob es jetzt auch Namensschildchen für die Stoff-Eisbären, wie in Hannover gibt? 🙂 Einen Arktos und Nanuq habe ich ja schon zu Hause… Knut eh. Den Fiete hätte ich dann auch gerne…und unsere Katze weiß dann auch immer, wenn sie gerade durch die Gegend schleppt 🙂

        Gefällt mir

  5. Die dieswöchige TB-Reihe gefällt mir gut: Jeder Tag auf den Punkt gebracht 😀

    Ich habe gerade einen Test gemacht, welches Land am besten zu meiner Persönlichkeit passt und nun weiß ich, wohin ich auswandern muss: Neuseeland 😉
    Damit hätte ich ja nun nicht gerade gerechnet, aber eigentlich nicht schlecht :yes:

    Gefällt mir

        1. Ohje das arme K-Hasi… selbst in Neuseeland hat es keine Ruhe vor mir 😉 Aber vermutlich findet man mich auf den Bergen und das K-Hasi unten in der Wärme. Die Klimazonen sollen ja in Neuseeland breit gefächert sein 😉

          Gefällt mir

        2. Von mir gibt es auch eine Karte aus Frankreich. 😀 Ich fange dann mal mit Paris an, dann geht´s weiter in die Bretagne und dann schaue ich mal…. 😀

          Gefällt mir

  6. Fiete;)

    Zoo Rostock & Darwineum – Nachrichten aus Rostock

    Zur Taufe hatten wir bestes Eisbärenwetter

    Aufgeregt tobt der kleine Rostocker Eisbär im Schnee. Das Wetter macht ihm nichts aus. Und passend zu seinem Temperament trägt er seit heute den Namen Fiete!

    Gefällt mir

  7. Guten Tag.

    Noch tobt der stürmische Niklas, aber der wird ja wohl morgen vom Oskar abgelöst. 🙄
    Ich mag diesen Sturm nicht, aber mich fragt ja keiner. 😉

    Geradelt hab ich heute schon, auch wenn ich nicht so schön bunt angezogen war. Aber mit einem schönen bunten Strauß bin ich nach hause gekommen,weil ich heute meinen Abschied gegeben hab. Schön war’s dort und besuchen werde ich die Exkollegen bestimmt immer mal wieder.
    Wieder ein Kapitel zu Ende. :yes:

    Aber ich geh ja schließlich wieder in die Schule :))

    Jetzt werde ich mir was zu Hapsen machen.
    Bis denne. :wave:

    Huhu Brigitte: vielen Dank für die schöne Karte. 😀 😀 😀

    Gefällt mir

  8. :wave: Guten Abend allerseits,

    nun will ich mich auch mal endlich wieder melden. Ich habe die letzten 2 Monate mindestens so geschuftet wie die TB-Protagonisten. ;D

    Aber nun habe ich erstmal 6 Tage Urlaub. 😀 Den läute ich gerade mit einem Glas Rotwein ein bevor ich mich ans Tasche packen mache.
    Morgen früh geht`s um 8.00 Uhr zum Frisör und danach zur Familie. Meine Nichten erwarten mich schon sehnsüchtig, aber ich denke, auch meine Mutter freut sich über meinen Besuch. 😀

    Und es kommt noch besser: Ab April, also ab morgen!!! 😀 arbeite ich nur noch von Montag bis Donnerstag. Ich habe beschlossen, dass es Zeit wird, die Altersteilzeit einzuläuten, bevor ich gesundheitliche Probleme bekomme. ;D

    Jetzt muss ich aber erstmal was futtern, sonst bin ich gleich düdelich von meinem Urlaubs-Einstimmungs-Sundowner. ;D

    Gefällt mir

    1. Huhu Örni, schön mal wieder von dir zu lesen. 😀 Und noch mehr, dass du für die Zukunft eine vernünftige Entscheidung getroffen hat. Denn ZUVIEL radeln macht mit der Zeit sicher krank und die Gesundheit kann man nicht mit Geld aufwerten. :yes:

      Ich habe heute auch sehr lange geradelt und den Halbjahresabschluss gewuppt. Leider ist heute immer wieder das SAP abgestürzt, sonst könnte ich schon längst zuhause sein. Jetzt habe ich mir zur Belohnung einen Meeresfrüchtesalat mitgenommen und den gibt es gleich. Und später noch Himbeeren und ein Glas Champagner. Der vom Lidl ist echt lecker. 😀 Der ist noch auf und der wird ja sonst schlecht. 😉

      Gefällt mir

    2. Ui, wie beneidenswert! Eine Viertagewoche täte mir auch gut gefallen!
      :yes:
      Hab’s aber gerade mal durchgerechnet…könnte ich mir nicht leisten.
      :no:

      Was ich allerdings nicht verstehe, ist,
      wieso Du zum Frisör gehst,
      wo Du doch Deine Nichten besuchst.
      😉
      Wie geht’s der Mama eigentlich?!

      Gefällt mir

        1. Huhu Erna:wave:

          4-Tage Woche klingt klasse und einen schönen Urlaub wünsche ich dir.

          Die Familie freut sich sicher schon, dass du kommst.

          Ich hoffe, der Mama geht es gut:yes:

          Gefällt mir

  9. Guten Abend!

    Und erstmal Danke an Brigitte für die feine Karte!
    😉

    Schade, daß der Daumen fürs Elefäntchen nichts genutzt hat.
    😦

    Soso, bei Elke gibt’s Champagner!

    Na, ich halte mich noch bis Samstag ans Alkfreie.
    Dann werden wir zum Fastenbrechen aber auch einen edlen Tropfen köpfen,
    denn ab OsterMitternacht hat auch der BE eine 5 vorne.
    😉

    Gefällt mir

    1. Ja, mit 50 muss man sich schon mal was gönnen. 😉 Und für nicht mal 13 € finde ich den Lidl-Schampus hervorragend. Besser als den sündhaft teuren, den ich mir zu Silvester gegönnt hatte. Der schmeckte mir nicht. :no:

      Gefällt mir

            1. Süß mag ich ja nicht bei Wein und Sekt. MIR schmeckt er. Aber ich übernehme keine Garantie. 😉 So der Schampus-Kenner bin ich wirklich nicht. :no:

              Gefällt mir

  10. Guten Abend,

    zuerst einmal vielen Dank an Brigitte für den Gruß aus Hagenbeck 🙂

    Wie ich sehe, werde ich in Neuseeland nicht alleine sein. Aber da kann man sich ja gut aus dem Weg gehen ;):))

    Die Leipziger haben aber auch kein Glück mit ihrem Elefantennachwuchs 😦

    Gefällt mir

  11. Hallo und Guten Abend, :wave:

    mich hat die Nachricht vom Elefantenmädchen total traurig gestimmt. 😦 Armes kleines Mäuschen. Auch das Team vom Zoo, das sich so bemüht hat um die Kleine, tut mir sehr, sehr leid. 😦

    Neues gibt es nicht viel, der Test hat auch bei mir Frankreich ergeben, was ich nicht so richtig nachvollziehen kann. Vielleicht lag es daran, dass nicht immer die passende Antwort dabei war. 😉

    Brigittchen, vielen Dank für den Gruß aus Hagenbeck. 🙂
    Ob ich den wohl auch bekommen hätte, wenn du gewusst hättest, dass ich für Fiete abgestimmt habe. ;D :))

    Örni, das mit der 4 TW ist klasse und würde mir auch gefallen. 😀

    Und last but noch least. Tolle TBs hat Whis42per die letzten Tage geklöppelt. Die bringen es wirklich Tag für Tag auf den Punkt. :yes:

    Gefällt mir

    1. Ich weiß auch nicht, warum ich nach Frankreich soll. Aber wir treffen uns da wieder. 😉

      Heute kam eine Kollegin aus ihrem 3wöchigen Urlaub zurück. Und zum x-ten Mal wurde das Fotobuch bewundert. :yes: Ich LIEBE es und blättere immer wieder darin.

      Gefällt mir

      1. Das froit mir. 😉 So soll es sein. :yes:

        Du kannst es ja auch durchaus vorzeigen, denn die Horrorfotos von dir habe ich alle noch hier. :yes:

        Die bekommst du dann zum 60. :))

        Gefällt mir

  12. Ach das ist ja fein, dass ihr schon fast alle die Karten bekommen habt:)

    Hagenbeck ist immer wieder ein Vergnügen, wenngleich ich Fiete/Thor nicht gut fotografiert bekomme wegen des Rettungsgitters vor meiner Nase. Bin halt zu klein;)

    Dafür hab ich aber bei den Kamtschatkas zugeschlagen. Sie sind zwar nicht mehr so klein und knuddelig, aber immer noch zum Anbeißen süß:)

    @ Tinchen, ich liebe den Namen Fiete, hieß doch einer meiner Hunde auch so. Bloß für einen ausgewachsenen männlichen Eisbären von so 500 bis 600 kg finde ich ihn doof!

    Aber man kann ihn dann ja immer noch Friedrich nennen;) :))

    Gefällt mir

    1. Sehr niedlich, die Bärchen. Das Foto von gestern Abend fand ich auch toll. :yes:

      Ich finde Fiete auch für einen ausgewachsenen E-Bären schön. :yes: Fiete ist doch auch nur eine Kurzform des Namens und keine Verniedlichung. Mir gefällt er. 🙂

      Gefällt mir

  13. Ich habe letzte Nacht sowas von besch… geschlafen. Ob es durch den Sturm kam oder durch die ätzende Zeitumstellung, ich weiß es nicht. Jedenfalls war ich den ganzen Tag wie gerädert und versuche jetzt mal den fehlenden Schlaf nachzuholen. :yes:

    Schlaft gut und träumt was Schönes. :wave:

    Gefällt mir

  14. Von mir aus kann man Eisbärchen auch Poldi oder Schweini oder wie auch immer nennen;)

    Hauptsache sie werden gesund und munter groß und haben ein schönes Leben:)

    (Hoffentlich höre ich bald mal was von Lale, seufz)

    Prosit

    Gefällt mir

    1. So ist es. :yes: Ich fand Charlotte schon so schön, da es eine unvergessliche Geste ist und Fiete gefällt mir auch. Schließlich heißt Fiete inzwischen Thor.

      Gefällt mir

      1. Dass die NürnBÄRger Tiergarten Crew ihr Eisbärchen ‚Charlotte‘ getauft haben finde ich die nobelste Geste ever.

        Chapeau!

        Es gibt ja inzwischen schon sehr viele Bilder von Fiete.

        Ich finde, Lars macht bildschöne Kinder. Der Kleine sieht wunderschön aus und ich kann es kaum abwarten hinzufahren.

        Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.