37 Gedanken zu “Ostermontag, 06.04.2015

  1. Guten Morgen! :wave:

    Jetzt bin ich zum zweiten Mal aufgestanden. Beim ersten Mal hatte ich heftigste Kopfschmerzen und habe mich mit Tabletten wieder hingelegt. Somit blieb der gepackte Zoorucksack ohne Verwendung. 😦 Ich hatte vor, um 6.20 Uhr aufzustehen und nach Nürnberg zu Charlottchen zu fahren. Jetzt geht es zwar ein bisschen besser, aber nicht gut genug für einen Ausflug.

    Ich wünsche euch einen schöneren Start in den Ostermontag.

    Claudia, DAS Foto ist soooo niedlich.

    Knut 28.8.07 (93)

    Gefällt mir

    1. ach Elke, das ist aber schade.
      Ich hoffe, dass sich deine Kopfschmerzen mittlerweile gebessert haben und dass du den Rest des Ostermontags wenigstens daheim geniessen kannst!

      Ich muss leider arbeiten – bei uns hier ist das keine Feiertag.

      Machs gut!
      Christa

      Gefällt mir

  2. Moin moin,

    süß isser wieder, der Knut:)

    Das tut mir aber sehr leid, Elke:( , aber mal einen Tag ausspannen zuhause ist vielleicht gar nicht so schlecht.
    Gute Besserung wünsche ich dir.

    Wir haben wieder schönes Wetter und werden nachher einen Ausflug nach Bad Zwischenahn in den Park der Gärten machen.
    http://www.bad-zwischenahn-touristik.de/urlaubsthemen/natur-landschaft/park-der-gaerten.html

    Gestern waren wir bei den Kindern und haben dort auf dem Land das feine Wetter genossen.

    Gestern bekam ich von Bekannten und Verwandten drei Schnee Fotos gewhatsapped. Aus dem Allgäu, aus Sachsen und aus dem Schwarzwald. Nee, jetzt muss ich das auch nicht mehr haben. Da lob ich mir doch unsere Schneefreie Zone hier;)

    Habt alle einen schönen Tag und bleibt (bzw. werdet) gesund:)

    :wave:

    Gefällt mir

      1. Huhu, wir sind auch wieder zurück.

        Der Park der Gärten hat über Ostern seine Pforten geöffnet und dann erst wieder ab 18.4.

        Es war sehr schön, das Wetter ist sehr speckig gewesen:)

        Die Tulpen blühten noch nicht, muss ich unbedingt wieder hin;)

        Gefällt mir

  3. Einen schönen Ostermontag wünsche ich. 😀

    Sehr ruhig isses heute hier. :yes: Ich bin gespannt, was Whis42per zu berichten hat, hoffentlich hatten sie feines Wetter. :yes: Hier sah es heute früh garnicht danach aus, aber jetzt kämpft sich etwas die Sonne durch. :yes:

    Dem Hasi habe ich schon ein kleines Trostpflaster geschickt für den ausgefallenen Ausflug. Klein-Charlottchen kann es zwar nicht ersetzen, aber TJ guckt auch ganz lieb auf dem Foto. ;D

    Eigentlich hätte ich ja gerne meine Maus heute mal besucht, aber ich habe noch bißchen was zu tun fürs Rad und so musste ich das lassen. Feiertage sind zwar ganz nett, aber im Ergebnis, jedenfalls bei mir, ziemlich nutzlos, weil ich dann in 4 Tagen eben das abarbeiten muss, was ansonsten in 5 Tagen zu tun wäre. Aber alles jammern nutzt ja nüscht, für ne Umschulung isses eh zu spät. 😉 Also Augen zu und durch. :yes:

    Claudias und Knuts TB-Motto werde ich mir dann zum Ausklang des Tages auf die Fahne schreiben. :yes: Das Knut-rumkugel-Foto ist wirklich zu niedlich. 🙂 Vielen Dank dafür. :yes:

    Macht es euch alle schön heute und viel Spaß bei dem was ihr tut. :wave:

    Gefällt mir

  4. Hallihallo!

    Wir sind wieder daheeme.
    Und es war klasse!
    Die Überraschung ist voll geglückt, das Essen war göttlich und der BE sehr zufrieden.
    😉
    Heute sind wir dann noch in die Eifel zum Weinfelder Maar, bevor es wieder heimwärts ging.
    Gestern war das Wetter sehr sonnig, heute eher wolkig,
    aber trocken war es allemal.
    Also sozusagen perfekt, dieses GeburtstagsOstern.
    😉

    Und nun bleibt noch ein bißchen Zeit zum ViereVonSichStrecken und Entspannen.
    Und zum Backen.

    Elke gute Besserung!
    Und allen noch schöne Restostern!
    :wave:

    Gefällt mir

          1. Und es ist wirklich göttlich lecker!

            Wir hatten ja ein DreiGangMenu geordert,
            wirklich waren es aber eigentlich 5,
            weil es vorneweg noch zwei kleine AmuseGeule gab,
            ein Spargelsüppchen und eine Kräutermousse,
            und mittendrin als Extragabe vom Koch eine Ravioli,
            von der wir heute noch den ganzen Tag geschwärmt haben.
            😉
            Mit einem grünen Spargelkopf und Trüffel auf Spinatsalat und mit Spinatfüllung, aber so grandios zubereitet, daß man jede einzelne Komponente aufs Feinste schmeckte und alles zusammen einfach nur so auf der Zunge zerging.
            Tim, der Däne, ist wirklich ein Künstler!
            😉
            Und das PreisLeistungsVerhältnis ist einfach unschlagbar!
            :yes:

            Gefällt mir

            1. Das klingt wirklich lecker. :yes: Wobei ich Trüffel nicht so viel abgewinnen kann. Aber Spargelsüppchen, Kräutermousse und Spinat – lägga. 😀

              Gefällt mir

              1. Wir stehen ja GSD auf Trüffel.
                Aber der macht ja gerne alles andere platt…diesmal nicht.
                😉
                Das Lamm hätte Dir auch geschmeckt! Zwei Kotelettchen und ein Filet…auf den Punkt, rosa, aber nicht blutig…genial.
                Ach, ich liebe die da einfach!
                Sie ist Niederländerin, er Däne, kennengelernt haben sie sich in der Ausbildung.
                Als wir vor 9 Jahren auf Hochzeits(geschenk)reise da waren, hatten die nur fünf sehr süße Zimmer in ihrem Hotel und machten alles alleine zu zweit.
                Inzwischen haben sie mithilfe einer englischen Hotelkette ordentlich angebaut und Personal eingestellt, dabei hat aber weder das Hotel seinen Charme, noch vor allem die Küche ihren Geschmack verloren.

                Man merkt, ich bin noch ganz selig.
                😉

                Gefällt mir

                1. Ja, das merkt man und man freut sich automatisch mit. 😀 :yes: Es ist ja selten, dass eine Erweiterung statt findet, ohne den ursprünglichen Charakter zu verlieren.

                  Gefällt mir

                  1. Wunderschönes Eifelmaar:)

                    und die Speisenfolge klingt genial:yes:

                    Ich hatte seit dem Frühstück nur ein Stück Apfelkuchen und hab nun einen Mordshunger. Ich könnte dein Menue und das vom BE noch dazu verspeisen;)

                    Ich mach mir mal was zu futtern!

                    Gefällt mir

            2. Oh das hört sich gut an Whis42per… Trüffel mögen wir auch sehr! Ich weiß noch, wie Herr Lippenbär das erste Mal Trüffel gegessen hat, fest der Meinung, dass er die Trüffel von dem Gericht alle mir gibt.. nichts da… einmal gekostet, wollte er keinen einzigen mehr hergeben! 😉

              Gefällt mir

  5. Eine kleine Auswahl aus dem Park der Gärten in Bad Zwischenahn.

    Bauerngarten, eine Laube für whis42per;)

    pinkfarbene Magnolien

    und eine Singdrossel:)

    da bin ich hochgestiefelt;)

    vom Turm

    und ein singendes Meis’chen

    so viele Bilder8|, Buschwindröschen blühten, Sumpfdotterblumen und viele mehr.

    Gefällt mir

  6. Guten Abend :wave:

    mensch, da ist ja hier heute für alle Sinne etwas dabei: tolle Bilder, leckere Schilderungen… und nochmal tolle Bilder 🙂 Hätte ich alles so auch gerne gemacht.. :yes: Aber ganz so schlecht haben wir es heute auch nicht getroffen: wir haben einen schöne Tierpark besucht (auch wenn es recht kalt war) und danach noch in der Sonne die schönen Seen Brandenburgs genossen. Am Ende gab es noch einen leckeren Cafe in einer alten Mühle!

    Und nun gönne ich mir erst mal einen Roten! Wie geht es deinem Kopf Elke?

    Gefällt mir

  7. Noch ein paar Blümchen

    Im Mai muss es traumhaft dort sein. Man konnte merken, dass wir insgesamt doch einen langen, kühlen Winter hatten( wenn auch ohne Schnee). Alles kommt jetzt langsam erst in Gang. Aber zum WE soll es ja wohl sommerliche Temperaturen geben.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.