Scharloddchen

Guten Morgen, :wave:

am Samstag habe ich wieder die kleine Maus namens Charlotte besucht. Sie hat in den 3 Wochen einen deutlichen Schub gemacht und ist eines ganz bestimmt: Ein pfiffiges und freches Eisbärenmädel, dass ihre Mama Vera auf Trapp hält. 😉

Charlottchen: „Ich bin doch ganz brav und niedlich“.

K1024_2015_0411Nürnberg0025

„Und wenn du was anderes behauptest, sage ich bääääh“ 😉

K1024_2015_0411Nürnberg0051

Es gab leckeres Fleisch für VERA….

K1024_2015_0411Nürnberg0301

„Nö, gehört mir, nicht der Mama“

K1024_2015_0411Nürnberg0305

„Schnell weg, bevor sie mich einholt“

K1024_2015_0411Nürnberg0309

Vera: „Ich glaube, das Kind spinnt“ 🙄

K1024_2015_0411Nürnberg0311

„Hi hi hi, wieder geklaut :)) „

K1024_2015_0411Nürnberg0313

Wie gewonnen, so zerronnen….

K1024_2015_0411Nürnberg0314

Charlotte: „Das ist Quälen von Kindern und damit verboten“

K1024_2015_0411Nürnberg0332

„Ätsch, ich hab es wieder“

K1024_2015_0411Nürnberg0334

Jetzt ist Schluss mit lustig. 😉

K1024_2015_0411Nürnberg0338

„Mama, ich hab aber HUNGER“

K1024_2015_0411Nürnberg0340

„Ist ja gut, mein Kind, dann trink.“

K1024_2015_0411Nürnberg0348