11.09. Étretat

Zum Wochenanfang nehme ich Euch mit nach Étretat.

Die dortige Kreideküste gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Ausflugszielen der Normandie.

Und das völlig zu Recht. 😉

Zuerst muß man sich ein bißchen mühen:

Aber dafür wird man auch belohnt!

Und den kleinen Elefanten mochte ich besonders:

Wer mag, kann hier mitspazieren:

https://flic.kr/s/aHsm4LUZnY

Kommt gut in eine gute Woche!

🙂

************************************************************************

Advertisements

31 Gedanken zu “11.09. Étretat

  1. Guten Morgen, 🙂

    was für ein wundervolles Stückchen Erde. 🙂 🙂 🙂
    Das ist wirklich traumhaft und das Wetter passte ja klasse zum Ausflug. Vielen Dank für das schöne TB. 🙂

    Hier ist es noch nicht richtig hell und sehr trübe. Ich bin im Büro, aber gehandicapt, weil SAP ausgefallen ist. Na ja, es gibt noch ein paar Sachen zu tun, wo man es nicht braucht.

    Kommt gut in die neue Woche! 🙂

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen,

    oh was für wundervolle TB’s gestern und heute sind das! Die Gorillas haben es in Prag sehr fein! War da nicht auch einmal der Zoo überschwemmt? Sind alle Schäden behoben?

    Das drittletzte Foto sieht so aus, als hätte dir der Gorillanachwuchs eine Kusshand zugeworfen … Aber wer kann einem Flirt mit so einem niedlichen Kerlchen schon widerstehen 😉

    Das TB heute ist wirklich sehr beeindruckend. Eine tolle Küste.. da hätten Herr Lippenbär und ich sicher auch viel zum Gucken! Und der Elefantenfels ist ja wirklich ein toller Fund 😉 Ich fand schon erst nur diesesn Felsloch spektakulär auf dem ersten Bild. Aber dass das ein kleiner Elefant ist, hast du toll festgehalten!

    Bevor ich in der MIttagspause noch einmal einen kleinen Fotoausflug dorthin machen kann, steht erstmal die Arbeit auf dem Plan. Die Kollegin ist krank, so dass ich heute Tür und Telefon neben meiner Arbeit für zwei Büros wuppen muss.

    Habt einen feinen Tag!

    Gefällt 1 Person

    1. Stimmt, er wollte mir ganz bestimmt eine Kusshand dann zuwerfen. 😉 Die haben es wirklich schön dort und von den Hochwasserschäden ist nichts mehr zu sehen.

      Aber es wird im oberen Teil des Zoos eine neue Anlage für die Gorillas gebaut, damit die Gefahr einer neuen Überschwemmung gebannt ist. Auch eine Pandaanlage ist geplant, sowie eine neue Eisbäranlage. Es tut sich viel in Prag.

      https://zpravy.aktualne.cz/regiony/praha/podivejte-se-jak-bude-vypadat-pandarium-v-prazske-zoo-soucas/r~f008e8aa4c2511e7b0440025900fea04/?redirected=1505115311

      Gefällt 1 Person

  3. Ein guten Morgen in den Bus. 🙂 🙂 🙂

    Da bin ich schon ganz früh zu einem Spaziergang an der Kreideküste auf gebrochen. Toll ist das da. Und tolle Fotos sind das. Wird der kleine Elefant dort auch so genannt?

    Gestern die Gorillen waren oberfein. Schön, dass sie eine noch sicherere Anlage bekommen werden.

    Gestern hat das Ehrenamt dann doch länger gedauert als erwartet. War aber OK und ein Spaziergang war hinterher auch noch drin. Danach war nur noch Miezekatze und ausruhen drin.

    Heute war Katerbesuch im Garten. Rowdy war unterwegs. Den habe ich schon ganz lange nicht mehr gesehen.

    Aber DER wurde beobachtet! Ganz aufmerksam.

    Da draußen ist wer….

    Fremde Katze im Garten!

    Uuii, der ist groß da draußen. Muss man im Auge behalten!

    Im Garten ist Rowdy.

    Gefällt 3 Personen

    1. Jau, Rowdy ist ins Näschen gestiegen, daß eine fesche neue Mieze eingezogen ist!
      🙂
      Da muß man dann mal vorbeischlendern.
      🙂

      Ich dachte ja, meine Elefantenassoziation sei so originell gewesen,
      isse aber nicht:

      https://www.holidaycheck.de/pm/bilder-videos-kreidefelsen/1579d95e-b5e6-3916-9b44-e6179a877da7/-/m/picture/mediaId/9fc5cdee-664f-3012-8540-1e9526bd72ac

      http://www.geo.de/reisen/community/bild/199929/Etretat-Frankreich-Elefantenruessel

      Allerdings beziehen sich diese Eindrücke eher auf den großen Rüssel auf der linken Seite.
      😉

      Gefällt mir

    2. Wie aufmerksam…. 🙂 So eine süße Kleine. 🙂 Und natürlich kann es sein, dass Rowdy schon gehört, bzw. gerochen hat, dass es einen Neuzugang gab. 😉

      Gefällt mir

  4. Guten Morgen!

    Hier war heute Vormittag Gedöns angesagt.
    Probe erst am Abend.

    Morgen kommt der neue Herd.
    Da werde ich nachher mal versuchen, das Gröbste schon zu reinigen…
    ist ja bei nicht eingebauten, sondern frei zwischen den Schränken stehenden Herden immer eine gräßliche Sauerei zum Schämen.
    😉
    Ich hoffe sehr, der Neue fügt sich dann schön in die Lücke.

    Das Wetter ist freundlich.
    Ganz im Gegensatz zu dem, was man aus Amerika hört.
    Da fürchtet man sich schon beim Lesen.

    Habt alle einen möglichst schönen Montag!

    Gefällt 1 Person

    1. Oh ja, da ist sicher nicht schön. Ich weiß noch, wie die Möbel bei meiner Mutter abgebaut wurden. Da denkt man immer, man hat eigentlich alles ordentlich. Und bei Herden ist halt das Thema „Fett“, das sich irgendwo fest setzt, leider auch ein Thema.

      Gefällt mir

  5. So,
    der Küchenschrank ist wieder soweit abgebaut,
    daß die Männer mit den Geräten durchkönnen.

    Altgerät und Standecke sind ohne Ekelattacken zu bearbeiten.
    Jetzt muß ich gleich nur noch die Spülmaschine so weit vorrücken, daß die Jungs problemlos an die Anschlußdose kommen.

    Der BE kann denen ja nichts rücken, der darf morgen nur zuschauen.

    GSD habe ich eine lange Probe, so daß ich ab 17 Uhr damit anfangen kann,
    die Küche wieder bewohnbar zu machen.
    😉

    Gefällt 2 Personen

  6. So: Bilder habe ich genossen, und wen wird es erstaunen, dass neben den wirklich sehr feinen Küstenbildern mein Lieblingsbild die Kuh ist 🙂 Sehr schön getroffen!

    Gefällt mir

    1. Da hab ich auch dabei an Dich gedacht!
      Nicht nur beim Hochladen, auch beim Knipsen.
      😉

      In der käse-und sahneverliebten Normandie gibt es wirklich sehr viele glückliche Kühe auf schönen Weiden….das würde Dir gefallen!
      😉

      Gefällt 1 Person

  7. Feierabend. 🙂 Ich habe noch ein bisschen Fotos sortiert, aber jetzt ist Schluss. Später muss ich noch meinen Glubb seelisch und moralisch am TV unterstützen.
    Schönen Abend! 🙂

    Gefällt mir

  8. Heftig….. Da spielen und kämpfen sie…. Aber sie sind nicht fähig, das Tor zu treffen. Immer fehlt 1 Schritt, 1 paar cm…. 😦

    Jetzt muss ich schlafen gehen. Gute Nacht!

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.