Freitag, 22.09.17

Guten Morgen!

Und wo wir schon bei den Erinnerungen sind:

Knut 22.10.07 (7)

Knut 22.10.07 (13)

Knut 22.10.07 (43)

Ich wünsche euch einen schönen Freitag!

Advertisements

7 Gedanken zu “Freitag, 22.09.17

  1. Guten Morgen,

    meine Güte, 9 Jahre ist das nun schon wieder her….. Es war ein Montag, ich war im Stress und länger auf der Arbeit wegen dem GJ-Abschluss und wir waren am Sonntag erst aus Berlin zurück gekommen. Gegen 18 Uhr rief Tina an, ob ich es schon gehört hätte………

    Nun sind alle nicht mehr bei uns. Die Eltern von Knut, Knut selbst und der Vierjahreszeiten-Pfleger.

    Danke für die schöne Erinnerung, Claudia. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Ach, bei diesen Bildern geht einem doch jedes Mal wieder das Herz auf!
    🙂
    Und an den Schrecken vor 9 Jahren erinnert man sich auch immer.
    😦
    Wenn sich die Knutfamilie oben eine schöne Scholle teilt,
    dann kommt der Vierjahrespfleger sicher öfter mal vorbei.

    Hier scheint es wieder ein goldener Herbsttag zu werden.
    Vom gestrigen habe ich nicht viel gesehen, aber das Wenige war schön.
    😉
    Heute ganz normal eine Probe am Vormittag, ein WILLKOMMEN am Abend.
    Und dazwischen geht’s zu Mama.

    Kommt alle gut durch den Tag!

    Gefällt 2 Personen

  3. Guten Morgen,

    ein kurzer Gruß ist es heute nur! Hier tobt das Büroleben und am Wochenende sieht es leider auch nicht anders aus. Aber immerhin geht es morgen zur IGA! Darauf freu ich mich schon!

    Einen schönen Freitag wünsche ich euch!

    Gefällt mir

    1. Wer mag das sein?!
      😉
      Schönen Gruß!

      Hier ist jetzt auch Feierabend.

      Heute durfte ich mal wieder flüstern.
      Geht noch. Auch in der Vorstellung.
      😉
      Und wenn nicht mal die Zuschauer links und rechts von mir zucken, dann war’s gut.
      🙂

      Hab ich schon gesagt, daß ich mich sehr vor Sonntag fürchte?
      (So sehr ich ihn ausschlaftechnisch herbeisehne.)

      Und in Berlin haben heute Linksaktivisten in einer höchst spießig konservativen und komplett undemokratischen Aktion die Volksbühne besetzt.

      Mit Links und Rechts ist es nicht mehr getan in dieser Republik, was Feindbilder angeht,
      die Idiotengefahr droht von allen Seiten.
      😦

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.