Samstag, 28.10.17

Guten Morgen, 🙂

weiter geht´s im Zoo Hannover. Heute mit den lt. einer gewissen Organisation so gequälten Elefanten… 🙄 Wenn Elefantenkinder spielen und auch freiwillig zum Pfleger laufen, um sie zum Spielen zu animieren, dann machen sie das bestimmt nicht, wenn sie Angst haben und es ihnen schlecht geht….

Elefanten, Zoo Hannover

Elefanten, Zoo Hannover

Elefanten, Zoo Hannover

Elefanten, Zoo Hannover

Elefanten, Zoo Hannover

Elefanten, Zoo Hannover

Elefanten, Zoo Hannover

Elefanten, Zoo Hannover

Elefanten, Zoo Hannover

Elefanten, Zoo Hannover

Elefanten, Zoo Hannover

Elefanten, Zoo Hannover

Elefanten, Zoo Hannover

K1024_2017_1020Hannover0184

Elefanten, Zoo Hannover

Ich wünsche euch einen schönen Samstag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2008_0722Berlin0050

22 Gedanken zu “Samstag, 28.10.17

  1. Guten Morgen, 🙂

    ich habe geschlafen wie ein Stein. Frischluftschock. 😉
    Mal sehen, was ich heute alles zu sehen bekomme. Den Fans von Bayern – Leipzig möchte ich aus dem Weg gehen. Die Allianzarena liegt auch genau an meiner U-Bahn-Linie.

    Habt einen schönen Samstag.
    Liebe Grüße
    Elke

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    O nein, arme gequälte Elefanten in mieser Umgebung,
    sichtlich unentspannt und unglücklich,
    panisch bis resigniert,
    nichts als Elend!
    🙂
    Wie so oft bei dieser „gewissen Organisation“ muß man sich sicher weniger Sorgen um die Situation der Tiere machen als um den geistigen Zustand der Berufshysteriker!

    Das Wetter ist grau,
    aber die Stimmung ist bestens.
    Ausgeschlafen in den Tag starten,
    ein bis drei gemütliche Kaffee am PC genießen
    und dann entscheiden, was heute zu tun ist.
    So müssen Wochenenden sein.
    🙂

    Elke viel Spaß in München!
    Claudia einen feinen ersten Feriensamstag!
    Und allen einen guten Tag!

    Gefällt 1 Person

  3. Zurück im muggeligen Hotelzimmer. Es war heute schon herbstlich frisch und als es am Nachmittag stürmisch wurde, war ich froh, die warme Jacke und einen Loopschal anzuhaben. Der Wind pfiff so, dass die Füße in den luftdurchlässigen Turnschuhen kalt wurden. 🙄 Ich hatte mich auch verguckt, dachte, die Bayern spielen am Nachmittag…. In der Zeit wollte ich zurück fahren, denn die U6 nach Garching fährt an der Allianz-Arena vorbei. Da aber erst um 18.30 Uhr gespielt wird, hatte ich Glück, so früh eingestiegen zu sein, dass ich noch einen Sitzplatz hatte. Spätestens am Sendlinger Tor und am Marienplatz konnte in der Bahn keiner mehr umfallen. Etliche Fans mussten draußen bleiben, so voll war es.

    Da die Bienen verloren haben, muss ich Leipzig die Daumen drücken. 😉

    Im Zoo war es einfach wieder nur schöööön. Egal, ob bei der sehr selbständigen Quintana, die alleine in die Tundra zum Spielen ging, währen Giovanna in den Hackschnitzeln ruhte, ob die wunderbaren Orang-Mütter mit den Babys, meine Wilhelma-Gorilla-Jungs…. Blöd nur dass das Menschenhaus nicht neben dem Polarium ist. 😉 Aber so kamen wieder sehr viele Meter aufs Laufkonto. Und nun mache ich mir einen gemütlichen Abend, nachdem ich noch einen Kaffee getrunken habe im Ort.

    Gefällt mir

    1. Hier war es auch sehr ungemütlich draußen.

      Wir waren auf dem Friedhof, damit ich weiß, was mich am Montag erwartet.
      Nun, ich werde schweren Herzens die immer noch wunderschön blühenden Eisbegonien entsorgen müssen.
      Und die Geranien dürfen zum Überwintern auf den Balkon.
      Der BE hat dann gleich noch fachmännisch die Rosen zurückgeschnitten.

      Egal, was alle über den Sommer sagen,
      die Pflanzen fanden ihn toll.
      😉

      Gefällt mir

      1. Meine Schwester hat mit Hilfe vom Schwager auch schon das Grab herbstfest gemacht und eine schöne Schale bepflanzen lassen.

        Gefällt mir

  4. Guten Abend,

    kurzer Gruß in den Bus. Der erste Ferientag war fein, bislang auch sehr erholsam und nun geht es zur Geburtstagsfeier der besten Freundin.

    Die Fotos von den Elefanten sind sehr schön und dein Bericht dazu mit den Bildern zeigt, dass man sich nicht immer so schnell verunsichern sollte.

    Ich wünsche euch einen schönen Abend!

    Gefällt 1 Person

  5. Die Bayern sind wieder Tabellenführer. 😦 Der Hotelangestellte meinte, vielleicht wird es später noch etwas lauter. Hier wohnen auch einige Bayern-Fans….

    Gefällt mir

  6. Der erste richtig freie Tag nach gefühlten Wochen war wirklich herrlich.
    😉
    Jetzt werde ich gleich mal die Uhren zurückstellen.
    Und mich freuen, daß ich morgen noch ein Stündchen länger ausschlafen könnte,
    wenn ich wollte.
    😉

    Gefällt 1 Person

    1. Die Armbanduhr werde ich auch zurück stellen. Sonst ist ja nur das Handy da und das sollte es ja automatisch tun. Im Auto muss ich dann morgen umstellen.

      1 Stunde länger schlafen finde ich morgen früh vielleicht schön, aber dass es dann schon wieder gegen 17 Uhr dunkel wird…. 😦

      Gefällt mir

  7. Das Hotel hat wirklich super isolierte Fenster. Als ich eben mal lüften wollte, habe ich aus der U-Bahn, die 50 m entfernt ist, Fans gesehen, die singend vom Spiel kamen. Dann kam die Polizei ziemlich schnell an und ist in die U-Bahn… Keine Ahnung, ob sich da wieder welche nicht mehr vertragen. 😦

    Gefällt mir

      1. Möglich. Weitere Fans kamen völlig friedlich aus der U-Bahn. Sie feiern, aber alles super. Glaube nicht, dass es da Schlägereien gibt.

        Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.