Freitag, 03.11.17

Guten Morgen, 🙂

Eisbärin Milana hatte ich euch ja schon gezeigt. Heute darf Nanuq mitmachen. Er ist der Bruder von Lloyd (Bremerhaven), Nika (Karlsruhe), Lara (Gelsenkirchen), Arktos (Kingussie), Vicks (Mulhouse), Todz und Sizzel (Rotterdam). Alle Bären habe ich schon mal in meiner „Zoolaufbahn“ gesehen. 🙂

Eisbär

Eisbär Nanuq, Zoo Hannover

Eisbär Nanuq, Zoo Hannover

Eisbär Nanuq, Zoo Hannover

Eisbär Nanuq, Zoo Hannover

https://flic.kr/p/ZKxZxk

Eisbär Nanuq, Zoo Hannover

https://flic.kr/p/ZKxZEp

Eisbär Nanuq, Zoo Hannover

Eisbär Nanuq, Zoo Hannover

Eisbär Nanuq, Zoo Hannover

Eisbär Nanuq, Zoo Hannover

Eisbär Nanuq, Zoo Hannover

Eisbär Nanuq, Zoo Hannover

Und dann gehen wir nochmal Boot fahren in Sambesi…

Bootfahrt durch Sambesi

Bootfahrt durch Sambesi

Bootfahrt durch Sambesi

Bootfahrt durch Sambesi

Bootfahrt durch Sambesi

Bootfahrt durch Sambesi

Bootfahrt durch Sambesi

Bootfahrt durch Sambesi

Schönen Freitag, rein ins Wochenende. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2008_1117ZooNov0360

24 Gedanken zu “Freitag, 03.11.17

        1. Dankeschön. Ich hoffe, es wird bis Sonntag….
          Dir wünsche ich eine tolle Prag-Reise. 🙂

          Ja, Tara stand inzwischen an der Tafel, soviel ich mich erinnere, schon an.

          Gefällt 1 Person

  1. Guten Morgen, 🙂

    Klein-Bello sitzt wieder im Homeoffice. Ich bin froh, dass mein Chef das gut findet.

    whis42per, das stimmt. Da ist man fast fassungslos, welche Stimmen keine Chance haben…. Wenn man dagegen ein Casting von DSDS sieht…. Und wer hätte gedacht, dass Yvonne Catterfeld so begehrt ist bei den Talenten. 😉

    Ich wünsche euch einen schönen Freitag.

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Na, da bist Du ja für Nanuq sozusagen eine Freundin der Familie.
    😉
    Der gehört ja, den Fotos nach, auch eher zur Sorte kompakter Eisbärmann.
    😉

    Der BE darf wohl heute oder morgen heim.
    So richtig gefunden haben sie ja wieder nichts.
    Aber vielleicht hat er jetzt wenigstens eine Strategie, neue Anfälle zu vermeiden.
    ToiToiToi!
    Jedenfalls sucht er sich jetzt mal einen niedergelassenen MagenDarmSpezialisten.
    Und geht der Sache noch weiter auf den Grund.

    Ich habe sehr wenig geschlafen.
    Da tröstet mich nur, daß zum freien Sonntag immerhin auch noch ein freier Samstagvormittag dazugekommen ist.
    Da wird NICHT vor 8 aufgestanden!

    Heute warten zwei Proben.

    Elke wünsche ich gute Besserung!
    Und allen einen feinen Freitag!

    Gefällt 2 Personen

    1. Schön, dass er heim darf. Und wirklich wichtig, dass er sich einen Spezialisten sucht, um der Sache noch besser auf den Grund zu gehen. Toi toi toi dafür.

      Gefällt mir

  3. Guten Mittag.

    Schnell in den Bus gehüppt und den feinen Nanuq bewundert.
    Wieder ein sehr schönes TB von Klein-Bello. Gute Besserung!

    Und schon wieder rausgehüppt. Das Wetter ist sehr schön sonnig – das will genutzt werden.

    Bis später und alles Gute für den BE. Schön wenn er nach Hause darf. 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. So, ich habe Urlaub und zur Strafe neben der Erkältung auch ziemlich Kopf, der nur langsam besser wird. Aber die Aussicht auf freie Tage ist herrlich. 🙂

    Gefällt mir

  5. Ein Guten-Abend-Gruß in den Bus. Und erstmal gute Besserung für Elke. Kranksein ist nicht gut, schon gar nicht, wenn man Urlaub hat 😦

    Aber trotz Krankheit hast du ein wunderschönes TB gezaubert. Die nächsten Tagen wird es nicht so opulent und abwechslungsreich 😉 Aber wir werden unser Bestes geben, während das E-Hasi für Fotonachschub sorgt 😉

    Heute stand hier die Küche auf dem Plan, so richtig mit Lampen putzen und auf den Schränken etc. Und in einem Anflug von Putzwahn habe ich gleich noch die Glasvitirine im Flur in Angriff genommen. Der Restflur ist dann am Sonntag dran, denn morgen ist dafür keine Zeit. Da findet abends unsere alljährliche Zoo-Halloween-Runde statt und das seit langem mal wieder bei uns. Da muss noch ein wenig vorbereitet und gekocht werden. Und eine Sachertorte für Sonntag will ich auch noch backen!

    Dass der BE nach Hause darf ist fein! Ein gutes Zeichen, und die Daumen bleiben dafür gedrückt, dass er schmerzfrei bleibt. Wie sieht denn die Strategie dafür aus Whis42per?

    Gefällt 1 Person

      1. Ob sie dem Original stand hält, glaub ich nicht. Aber ich mag sie sehr gerne. Das Rezept ist immerhin von einer Wienerin, der Wienerin, wie unser Schnapsbrenner immer so gerne sagte: Sarah Wiener. Und ich glaube, die macht schon eine gute Sachertorte!

        Gefällt 1 Person

  6. Hihihi, wenn es danach geht, dürfte ich gar nicht weg fahren. Die Fotos von Brünn und Dresden habe ich noch nicht mal hochgeladen. 😉

    Fleißig. 🙂 Die Grundreinigung wie Lampen etc. wäre bei mir auch mal nötig. Na ja, irgendwann….

    Gefällt 1 Person

  7. Ja das war ein feiner Rückblick 🙂

    Ich bin gerade beim Maulwurfn. Auf den bin ich durch Tina gekommen…seitdem liebe ich ihn!

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.