Dienstag, 21.11.17

Guten Morgen, 🙂

heute sage ich mal wieder „Happy Birthday“

Die süße Quintana wird heute 1 Jahr alt. 🙂 Wann zeigt man dann passender Fotos vom Besuch mit Christa beim Münchner Wirbelwind? 😉

Eisbärin Quintana

Eisbärin Quintana

Eisbärin Quintana

Eisbärin Quintana

Eisbärin Quintana

Eisbärin Quintana

Eisbärin Quintana

Irgendwann war sie dann „müdchen“. 😉

Eisbärin Quintana

Eisbärin Quintana

Eisbärin Quintana

Ebenfalls Geburtstag feiern auch Charlotte und Vera in Nürnberg. Charlotte wird 3, Vera 15 Jahre alt. Alles Gute auch für die Beiden.

Das „Lottchen“

Eisbär Charlotte

Eisbär Charlotte

Eisbär Charlotte

und die Vera

Vera

Vera

Habt alle einen schönen Dienstag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2008_0722Berlin0217

20 Gedanken zu “Dienstag, 21.11.17

  1. Guten Morgen, 🙂

    nochmal alles Liebe den drei Lieblingsbären. 🙂 Ich hoffe, sie werden heute besonders von ihren Pflegern verwöhnt.

    Ich hatte eine ziemlich fürchterliche Nacht. Von Mitternacht an fast 3 1/2 Stunden kein Schlaf wegen Reizhusten und ich konnte auch durch Bonbons und Trinken keine Linderung finden. Ich hoffe, der Husten, der sich ja gelöst hat, tritt endlich ab…..

    Ich wünsche euch einen schönen Dienstag.

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen!

    Dann herzlichen Glückwunsch den drei Prachtbärinnen!

    Vor allem aber der schon so groß gewordenen kleinen Queen.
    😉

    Auf daß sie alle gesund und munter ein hohes Eisbäralter erreichen mögen!
    😉

    Elke nun aber wirklich gute Besserung!
    Das mit dem hartnäckigen Husten kenne ich ja auch.
    Besonders ungut in Vorstellungen.
    Was ich mir da alles weggelutscht habe die letzten Jahre!
    Bronchikum Lutschtabletten und GeloRevoice mußten es dann letztlich immer richten.
    Die halten den Hals schön feucht, mehr kann man ja kaum tuen.

    Hier gibt es heute eine etwas spätere, dafür längere Probe.
    Und danach den Sitterkater.
    Aber immerhin einen freien Abend.

    Kommt alle gut durch den Tag!

    Gefällt 1 Person

    1. Ich gehe heute nochmal zum Apotheker meines Vertrauens. Der wird mir sicher etwas empfehlen können.

      Das mit dem freien Abend ist doch schön. Hat die Hausärztin vom BE schon eine Idee?

      Gefällt mir

      1. Erstmal war sie ähnlich fassungslos wie wir über die „Diagnose“ im Arztbrief, den der BE diesmal aus der Klinik mitbekommen hat:

        „unklare Bauchschmerzen, am ehesten SigmaDivertikulose“

        Ich meine, Raten kann ich auch selber.
        🙄
        (Zumal das vom ersten Anfall an mein Tipp war. 😉 )
        Sie läßt sich jetzt erstmal die SpiegelungsErgebnisse kommen.
        Und besorgt ihm einen Termin beim Gastroentorologen.
        Sonst muß man darauf nämlich wieder 6 Wochen warten.

        Meinereine ist jedenfalls inzwischen definitiv DarmFachfrau.
        😉

        Gefällt 2 Personen

        1. Ja das kenne ich… man beliest sich ja auch… dann können wir zwei ja dann mal in den fachlichen Austausch gehen bei Bedarf… immerhin haben wir zwei verschiedende Darm-Schwerpunkte 😉 Wenn es nicht so traurig wäre…

          Gefällt mir

  3. Guten Morgen und erst einmal ein dreifaches

    HAPPY BÄRSDAY

    den drei Geburtstagsbärinnen.

    Die feine Quintana kenne ich ja nun auch „persönlich“ 😉 Aus meiner Sicht ein Entspannungsbär, aber das seht ihr vermutlich anders 😉

    Dass deiner Mutter gestern der Geburtstag so gut gefallen hat, freut mich sehr. Ich hoffe, sie kann einige Zeit davon zehren. Toll, dass sie das im Heim erzählt hat. Das ist ein gutes Zeichen denke ich!

    Deinem Husten wünsche ich nun auch schnelles Entschwinden. Reizhusten braucht auch niemand !

    Gestern Abend Sport und frühes Schlafengehen, weil die Nacht davor sehr schlafarm war. Und heute ist der Abend auch schon wieder vollgestopft. Aber immerhin zehre ich ja von meiner „Vorweihnachts-Energie“, die meist Anfang Januar direkt in den Winterschlaf/Frühjahrsmüdigkeit/Sommerphlegma übergeht 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Es gab gestern einen erschütternden Bericht bei Birgit Schrowange über ein Pflegeheim in Hessen. Und dann einen Bericht, woran man ein gutes Heim erkennen könnte. Ich muss sagen, im 2. Bericht habe ich fast alles wiedergefunden, was auch Mamas Heim ausmacht. Das hat mich gefreut und beruhigt. Ich wusste gar nicht, dass es Heime mit Besuchszeiten gibt. Da wo meine Mama ist, darf man rund um die Uhr einfach so kommen.

      Dann viel Spaß beim Energie verbrauchen. 😉

      Gefällt mir

  4. Feierabend und ich habe die Haare wieder schön. Meine Friseurin quält der gleiche Husten wie mich…. 🙄 Aber ich habe jetzt was Hustenreiz stillendes aus der Apotheke, dass ich vor dem Schlafengehen nehmen soll.

    Gefällt mir

  5. Schönen guten Abend.

    Nach sechs Stunden Dauerflüstern und einer Kuschelrunde mit dem Sitterkater endlich daheim.
    🙂

    Vorher noch einen kleinen Abstecher zur „Tischdame“ gemacht.
    http://tischdame.com/
    Der Käseladen meines Vertrauens.
    Köstlich und erlesen.
    (Auch teuer…aber man gönnt sich ja sonst nix. 😉 Und im Vergleich dazu, was guter Käse schon im Supermarkt kostet, und bedenkend, daß sie nur von kleinen Erzeugern bezieht, kommt man eigentlich noch gut weg. 😉 )

    Im Moment rede ich am meisten Text auf der Probe.
    Aber wenn’s dann dafür auch läuft
    und man positives Feedback bekommt,
    dann macht’s ja auch Spaß.

    Aber nu erstmal Gläschen einschütten, Füße hochlegen und chillen.
    Der nächste freie Abend ist am Sonntag.

    Gefällt 1 Person

  6. Zur Pause führen sowohl Dortmund, wie auch Leipzig. Aber ich traue mich nicht, zu wedeln. Sonst geht es wieder schief. 😉

    Gefällt mir

  7. Tja, der BVB kann wohl nicht mehr punkten. 😦

    Ich wünsche eine gute Nacht und hoffe, es werden mehr als 3-4 Stunden Schlaf dank dem neuen Hustensaft.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.