Montag, 27.11.17

Guten Morgen, 🙂

zum Wochenstart gibt es den restlichen Teil der Gorillenfotos aus Hannover. Grooooßes Interesse der Kleinen am Kleinsten

K1024_2017_1020Hannover0225

K1024_2017_1020Hannover0229

Und dann wurde tatsächlich schon mal geübt für später, fürs Mutterglück…. 😉

Gorillas, Zoo Hannover

Gorillas, Zoo Hannover

Gorilla, Zoo Hannover

Gorilla, Zoo Hannover

Gorilla, Zoo Hannover

Gorilla Anandi, Zoo Hannover

Gorilla Anandi, Zoo Hannover

Gorilla Buzandi, Zoo Hannover

Gorilla, Zoo Hannover

Gorilla Anandi, Zoo Hannover

Gorilla Anandi, Zoo Hannover

Gorilla, Zoo Hannover

Ich wünsche euch einen schönen Montag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2009_1216BerlinDezember090247

29 Gedanken zu “Montag, 27.11.17

  1. Guten Morgen, 🙂

    ich hoffe, bald etwas Beruhigendes vom BE zu erfahren.

    Mein Start nach 3 Wochen zurück ins Frankfurter Büro wurde mir gleich mit 19 km Stau nach einem Unfall versüßt. 😉 Egal, mal wieder unter den Kollegen ist auch mal wieder schön.

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Gorillen sind einfach nur klasse!
    🙂
    Und ich mag wieder sehr, wie der Boss guckt.
    😉

    Der gestrige Tag wurde ja dann doch noch arg aufregend und sehr lang.
    Aber eins ist mir wieder aufgefallen:
    Auch oder gerade, wenn die Lage richtig besch….eiden ist,
    freut man sich, wenn wenigstens echte Fachleute am Werk sind.
    😉
    Das gilt ebenso für den blitzschnellen ADACMann
    wie für den etwas ruppigen, aber absolut kompetenten Arzt,
    den wir um Mitternacht am Ultraschall sitzen hatten.
    Bei den anderen konnte man (und vermutlich sie selber auch) eigentlich nie viel erkennen,
    bei dem jetzt konnte sogar ich die Organe zuordnen.

    Der BE ist vermutlich für eine Woche in der Klinik.
    Die Schmerzen sind momentan einigermaßen gebannt.

    Und ich fahre jetzt erstmal zur Probe.
    Vielleicht kann ich ja wenigstens den Abend schwänzen.

    Kommt alle gut in die Woche!

    Gefällt 1 Person

    1. Ich wünsche so sehr, dass man diese Woche endlich eine Lösung findet, wie dem BE geholfen werden kann. Die Daumen sind feste gedrückt.

      Ich hoffe auch für dich auf einen freien Abend. Du musst ja echt fertig sein. 😦

      Mit dem ADAC habe ich bisher auch nur beste Erfahrungen. 🙂

      Gefällt mir

  3. Guten Morgen,

    ach das sind herrliche Bilder Elke. Toll, wie sie die Kleinen um die Kleinsten kümmern dürfen. Immer wieder sehr anrührend, wie menschlich der Zusammenhalt doch ist! Fein geteilt hast du das mit uns Elke 🙂

    @Whis42per:
    Man kann wohl in solchen Situationen einfach nur die Augen öffnen, für die Dinge, die gut laufen. Ich war im August, so bescheiden und schlimm die Situation auch war, doch sehr dankbar für den kompetenten Arzt und die netten Krankenschwestern die uns betreut haben. Dass so etwas nicht selbstverständlich ist, weiß ich auch! Ich wünsche euch sehr, dass vielleicht nun doch einmal der Ursprung, den es ja geben muss, der Schmerzen gefunden wird. In welchem der vielen Krankenhäuser seid ihr denn gestern nun gelandet?

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, das war schon wirklich sehr süß. 🙂 Die Kleene hatte so stolz das Baby am Bauch. Und die wahre Mama hat erst eingegriffen, als es etwas zu wild wurde. 😉

      Ja, man muss dankbar für kompetente Mitarbeiter sein. Ich hoffe sehr, dass auch der BE in nun in solchen Händen ist.

      Gefällt 1 Person

    1. Das ist für uns eine ganz feine Nachricht. Wir sind große „Suits“-Fans und schauen die Serie sehr gerne! Bis dahin haben wir dann vielleicht alle Staffeln durch 😉 :))

      Gefällt 1 Person

  4. Jedenfalls wird dann im nächsten Jahr im Englischen Königshaus wieder groß gefeiert: Geburt des Kindes und Hochzeit… 🙂

    Ich feiere jetzt gleich erstmal den Feierabend. Dann geht es zum Sport und danach nur noch ins Bett. Montags ist immer ein besonders langer Tag!

    Habt einen feinen Montag und vor allem Whis42per wünsche ich, dass dieser Abend ruhiger verläuft….

    Gefällt mir

  5. So.

    Am Vormittag wurde ordnungsgemäß gearbeitet.
    Grippegeimpft wurde nicht, weil die doofe Betriebsärztin die Zeiten nicht eingehalten hat.
    Na, dann eben ohne.

    Dann wurde der BE besucht und in guten Händen vorgefunden.
    Der mittäglichen Schmerzattacke jedenfalls wurde angemessen begegnet.
    Und als nächstes wird der Urologe zugezogen.

    Dann war ich noch SingleFood einkaufen.

    Und weil ich einen sehr verständnisvollen Regisseur und eine sehr kooperative Regieassistentin habe, bin ich jetzt nicht auf der Probe,
    sondern daheim.
    Und werde hemmungslos die Beine hochlegen.
    Und vermutlich eher früh zu Bett gehen.
    Zumindest für meine Verhältnisse.

    Gefällt 1 Person

    1. Na wenigstens scheint der BE in diesem KH in besseren Händen zu sein. Toi toi toi für die Ärzte, dass sie helfen können.

      Ich freue mich für dich, dass du einen freien Abend hast. Genieße ihn und komm etwas zur Ruhe.

      Gefällt mir

        1. Ich bin auch platt. Das erste mal wieder in FFM nach 3 Wochen und Bronchitis. Dazu zwei sehr anstrengende Fahrten. Da war ich platt und bin nicht zum Sport gegangen. Das wäre kontraproduktiv. Da fehlt noch die letzte Kraft dazu.

          Gefällt mir

          1. Ne, der soll ja Spaß machen und gut tun…
            nicht zusätzlicher Stress sein.

            Dann Dir auch einen schönen Abend!

            Warst Du gestern zufrieden mit VoG?
            Ich hab es dann zum Runterkommen noch mitten in der Nacht geguckt.

            Gefällt 1 Person

            1. Mehr sollte wohl nicht sein. 😦 Jetzt ist Kiel Tabellenführer…. Am Samstag kommt das Spitzenspiel Kiel – Düsseldorf…… Mein Glubb muss zum 7. der Tabelle – Sandhausen…

              Ich bin mal schlafen. Gute Nacht! 🙂

              Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.