Mittwoch, 20.12.17

Guten Morgen, 🙂

heute ist ein „Happy-Birthday-Tag“. 🙂

Zuerst möchte ich einer Dame gratulieren, die in der Wilhelma in Stuttgart lebt und 28 Jahre jung wird. Ich hoffe so sehr, dass ich sie noch viele Jahre besuchen kann.

Alles Gute Corinna! 🙂

Eisbärin Corinna, Wilhelma

Eisbärin Corinna, Wilhelma

Eisbärin Corinna, Wilhelma

Eisbärin Corinna, Wilhelma

Ich möchte aber auch zwei ganz große Lieblinge aus Frankfurt nicht vergessen. 🙂

Alles Gute Quembo! Nun wirst du schon 7 Jahre alt. Leider heißt das auch, dass du nicht mehr ewig in Frankfurt bleiben kannst. 😦

Quembo, Zoo Frankfurt

Quembo, Zoo Frankfurt

Quembo, Zoo Frankfurt

Quembo, Zoo Frankfurt

Quembo

Alles Gute Viatu zum 19. Geburtstag! Du hast dich zu einem wunderbaren Silberrücken entwickelt. Und süße Kinder machen kannst du wirklich gut. 😉

Viatu, Zoo Frankfurt

Viatu, Zoo Frankfurt

Viatu

Ich wünsche euch einen schönen WTT!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Knut an seinem 1. Geburtstag

K800_2007_1205Knut-Besuch0197

24 Gedanken zu “Mittwoch, 20.12.17

    1. Hallo Brigitte, ja das hoffe ich auch. Und nicht nur ich… Wir Frankfurter Gorillafans hoffen alle, dass wir ihn als künftigen Silberrücken mal wiedersehen können. Er ist der erste Sohn von Viatu und Dian als Zuchtpaar, somit hat er vielleicht die Chance, mal eine Gruppe führen zu dürfen. Aber ich kann mir auch vorstellen, dass er in einer Jungsgruppe landet.
      Ich wünsche dir einen schönen Tag.

      Gefällt 1 Person

  1. Guten Morgen, 🙂

    die Autobahn wird leerer. 🙂 Kein Stau, nur mal ein bisschen stockend. Das trotz Regen und Gischt…. Nun muss ich fleißig sein, es wartet noch viel Arbeit die nächsten beiden Tage auf mich.

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen.

    Ja der EisbärenMonat Dezember. Viele, viele Geburtstage.
    Und auch der kleine Quembo ist schon fast erwachsen. Wie schnell das immer geht.
    Ich denke mal die Tiere werden angemessen gefeiert. 🙂 🙂 🙂

    Hier ist es noch ziemlich duster, aber noch eine lange Nacht und dann geht es wieder aufwärts. GsD! Jeden Tag ca. 3 Minuten länger hell .Kommt auf den Breitengrad an, hab ich gelesen. Aber egal: Hauptsache wieder heller.

    Habt es fein heute.

    Gefällt 1 Person

  3. Guten Morgen!

    Oh, Geburtstagskinder!
    Na, da sage ich doch auch von Herzen Alles Gute!
    Und hoffe, daß Elke sie alle noch lange hier oder dort besuchen kann.
    🙂
    Quembo hat ein richtiges Charaktergesicht.
    Der gäbe sicher mal einen guten Clanpapa ab!
    🙂

    Auf dem Weg vom Bett zum Bad habe ich mir heute morgen auch gesagt,
    daß wir die DunkelheitsTalsohle GSD bald erreicht haben.
    😉
    Ich persönlich finde ja, es wird Jahr für Jahr noch ein wenig mehr und länger dunkler.
    Aber vielleicht liegt das am Alter.
    😉

    Hier wird geprobt.
    Und am Abend soll ich ohne wirklichen Grund im Blindflug eine Vorstellung übernehmen.
    Wäre ja nicht das erste Mal.
    🙄
    Naja, schauen wir mal.

    Kommt alle gut durch den WTT!

    Gefällt mir

    1. Hallo whis42per,

      hab das noch gelesen – die lapidare Aussage vom Arzt.
      Ja, Verwachsungen kommen fast immer vor bei solchen OPs.
      Ich hab keine Ahnung was man da machen kann, aber der Verweis auf Schmerzmittel kann ja wohl nicht die einzige Möglichkeit sein.
      Geht es denn etwas besser?

      Gefällt mir

      1. Mal mehr, mal weniger.
        Wir versuchen das Ganze mit Macrogol und Simethicon, Novalgin und Buscopan einigermaßen im Griff zu halten.
        Aber natürlich schwingt die Angst vor dem nächsten Anfall immer mit.

        Gefällt mir

        1. Ich wünsche dem BE, dass sich das wieder gibt. Manchmal ist das so innerhalb eines Jahres. Und möge er von größeren Attacken verschon bleiben.

          Gefällt mir

  4. Guten Morgen,

    und erstmal ganz herzliche Glückwünsche für die drei Lieblinge! Corinna die feine Eisbärdame! Und der nun wirklich schon sehr erwachsen dreinblickende Quembo… Viatu ist auch ein sehr hübscher Silberrücken! Hoffen wir, dass es alle drei sehr lange gut haben und gesund bleiben!
    Gestern zusteigen war mir leider nicht möglich, weil wir derzeit sowohl auf Arbeit als auch zu Hause sehr viel um die Ohren haben. Es ist (vorsichtig gesagt) nicht sehr friedlich bei uns zu Hause derzeit. 😦 Ich gebe aber die Hoffnung nicht auf, dass wir das bis zum Wochenende irgendwie noch hinbekommen. Vielleicht schreibe ich irgendwann mal in der Haltestelle was dazu. Andererseits gibt es soviel schlimmere Probleme auf der Welt und auch hier im Bus.

    Was den Gesundheitszustand vom BE anbelangt, muss ich mal in Ruhe nachlesen. Heute Abend komme ich sicher dazu!

    Ich danke auch noch von Herzen für die hübsche Karte liebe Whis42per!

    Bis später!

    Gefällt mir

    1. Das klingt ja auch nicht gerade nach Festtagsstimmung. 😦 Dann hoffe ich, dass sich die Wogen noch glätten lassen.

      Was macht die Tante? Geht es ihr besser?

      Gefällt mir

  5. Oh ja, auch von mir ganz lieben Dank für die Karte ans E-Hasi, whis42per und Claudia hatte ich ja schon erwähnt. Aber doppelt gemoppelt hält bekanntlich besser. 😉

    Gefällt 2 Personen

  6. So, ich bin dann mal weg. Glühweinabend bei einem Winzer in der Nähe bei meiner Freundin. Aber nur einer für mich, ich muss ja fahren. Ich schaue aber wahrscheinlich nochmal rein heute Abend. Ist ja Fußball. 😉

    Gefällt mir

  7. Das ist ja nicht schön, dass die Bayern schon führen…. Noch ist ja Zeit und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

    Es war schön bei dem Winzer, aber nach 2 Stunden draußen stehen war ich total verfroren und meine Füße Eis. Aber nette Gesellschaft und neben heißem O-Saft habe ich einen leckeren Glühwein getrunken.

    Gefällt mir

  8. Guten Abend,

    bevor ich ins Bett gehe wedel ich mal mit

    Doppelt hält ja bekanntlich besser 🙂

    Heißen Apfelsaft kenne ich ja, heißen Orangensaft habe ich noch nicht getrunken, der schmeckt aber sicher auch gut.

    Herr Lippenbär und ich wir haben heute noch einmal Akkord-Backen gemacht: 3 Sorten Kekse zum Verschenken! Dann haben wir noch Geschenke eingepackt (ich hatte ja schon im November alles eingepackt, kann mir mal einer sagen, wo die vielen weiteren Geschenke herkommen??? 😉 )!

    Und nun gehe ich ins Bett. In der letzten Nacht hatte ich drei Stunden Schlaf, das war einfach zu wenig!

    Gute Nacht Ihr Lieben!

    Gefällt 1 Person

    1. Hat leider nicht gereicht. 😦 😦
      Jetzt muss ich schleunigst ins Bett.
      Gute Nacht, ich wünsche dir noch einen schönen Feierabend.

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.