Mittwoch, 27.12.17

Guten Morgen, 🙂

nun haben wir also „zwischen den Jahren“. Ich lasse mal meinen einzigen Weihnachtsspaziergang Revue passieren. Der fand gestern morgen nach 9 Uhr statt. Da gab es noch Sonne und die Minusgrade hatten Raureif über die Felder gelegt. 🙂 Geht einfach mit….

Weihnachtsspaziergang

Weihnachtsspaziergang

Weihnachtsspaziergang

Weihnachtsspaziergang

Weihnachtsspaziergang

Weihnachtsspaziergang

Weihnachtsspaziergang

Weihnachtsspaziergang

Weihnachtsspaziergang

Weihnachtsspaziergang

Weihnachtsspaziergang

Weihnachtsspaziergang

Weihnachtsspaziergang

Weihnachtsspaziergang

Weihnachtsspaziergang

Weihnachtsspaziergang

Weihnachtsspaziergang

Weihnachtsspaziergang

Dann kamen schon wieder die dunklen Wolken…

Weihnachtsspaziergang

Schönen WTT! 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2008_1117ZooNov0091

22 Gedanken zu “Mittwoch, 27.12.17

  1. Guten Morgen.

    Das ist wie im Urlaub bei dir, liebe Elke. Da würde ich jetzt gerne spazieren gehen -dick vermummelt und die Sonne dürfte schon rauskommen. Hier hat sie sich die beiden letzten Tage immer um die Mittagszeit gezeigt und das war richtig toll.

    Richtig toll war auch, dass gestern Mittag meine Schwester nicht alleine kam. Zur großen Überraschung kamen auch die Zwillinge in Begleitung ihrer Eltern. 🙂 🙂 🙂 und brachten ein selbstgemachtes 😉 Geschenk mit

    Knusper knusper knäuschen...

    Man beachte die Cat on the Roof.
    Ich hab mich wie dolle gefreut!
    Sie blieben aber nicht sehr lange. Dieses Mal hatten sie die Oma gebracht, die gestern nicht selber fahren konnte.
    Wir hatten einen schönen Tag!
    Ich versuche mal nen Foto in die Medien zu bugsieren.

    Sina war aber verschwunden und zeigte abends ganz deutlich ihre Erleichterung, dass wieder die gewohnte Ruhe eingekehrt war.

    Apropos Medien: tolles Foto, liebe whis42per von den beiden Jungs ( schon richtig groß geworden) und ihrer tollen Mama.

    Der BE hat natürlich meine Daumen und möge er mit vielen GlücksKleeBlättern in Berührung kommen, die hoffentlich ihr Versprechen halten. 😉

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen, 🙂

    oh, da kann ich mich ja gleich für und mit Hesi freuen. Was für ein wunderschönes Kunstwerk. Kein Wunder, dass du dich da so gefreut hast. 🙂 Ganz klasse. Dass Sina ihre Ruhe abends toll fand, wer will es ihr verdenken? 😉 Ist ja doch neu für sie.

    Ich wünsche dem BE alles Gute und hoffe, dass er diesmal nicht wieder einen Rückfall erleidet. 🙂

    Ich werde jetzt mal ein bisschen was am PC tun und am Nachmittag geht´s zur Massage und zu Muttern.

    Gefällt mir

  3. Guten Morgen!

    Ein wunderschöner Spaziergang!
    Eines Weihnachtsfeiertags würdig!
    🙂
    Und ein wunderschönes Knusperhaus…
    wobei die Schenkenden ja beinahe die noch feinere Überraschung waren als das feine Geschenk.
    🙂

    Der BE ist im Morgengrauen aufgebrochen.
    Und meinereine hat nach der Raubtierpflege erstmal Adventskranz und -deko wieder in den Keller versorgt.
    Nur der Baum und alles was leuchtet, darf noch eine Weile bleiben.
    😉

    Nun wird Kaffee getrunken.
    Und ein bißchen in den Tag geschlumpft.

    Danach steht ein bißchen Haushalt an.
    Und später ein bißchen Flüstern.

    Zwischen den Jahren ist eine feine Zeit, wenn man nicht voll arbeiten muß.
    🙂

    Habt es alle gut!

    Gefällt 1 Person

    1. Bei mir darf auch der Adventskranz, bzw. ist es ja ein Dekoholzbrett noch bleiben. Die Kerzen sind erst halt abgebrannt. Aber nach Silvester muss dann auch möglichst schnell bei mir alles wieder weg geräumt werden. 😉

      Gefällt 1 Person

  4. Der Spaziergang war wirklich schön. Heute ist es wieder dunkelgrau, wird gar nicht richtig hell. Da war ich froh, dass ich das Handy dabei hatte und fotografieren konnte. Die Kamera lag ja Zuhause.

    Gefällt mir

    1. Ich hab die Kerzen vom Adventskranz mit der Deko weggepackt.
      Die dürfen nächstes Jahr wieder ran.
      Ich hab soviele gerade mal angebrannte dicke Kerzen im Schrank….diesmal habe ich sie zum Traditionsschmuck befördert.
      Die halten bestimmt mindestens fünf Jahre.
      😀

      Gefällt 2 Personen

  5. Tataa, es ist mir gelungen 😉

    In der Mediathek ist ein Foto von gestern.

    Ich hatte zwei „Musikinstrumente“ für die Zwillinge. Eine Panflöte und so ein „Plong-Plong“ -Teil. Damit saust Mia durch Zimmer, während Pia mal nachschaut, ob Die Miez sich hinten unter dem Sofa versteckt hat. Sina war aber längst mi Schlafzimmer verschwunden.

    Gefällt 1 Person

    1. Glückwunsch zum Hochladen. 🙂 😉

      Die sind so goldig. Das sieht schon so aus., dass da richtig Leben in der Bude war. 😉

      Gefällt mir

      1. Ja, die sind total süß.
        Den Beiden haben die Kaspressknödel geschmeckt. Pia mit ihren grad mal 3 Jahren: “ ich möchte noch eins, Hesi“ und tiptiptip ging sie mit mir in die Küche. 🙂
        Gesungen haben sie auch. 🙂

        Gefällt 1 Person

  6. Guten Mittag,

    ein feiner Spaziergang Elke. Schönes Wetter hattest du da. Die Sonne war ja in den letzten Tagen nur sehr selten zu finden!

    Und das Lebkuchenhaus mit Miez ist unübertrefflich Hesi.

    Mein Tagwerk für heute ist erledigt und da die Nacht recht kurz war werde ich noch ein Mittagsschläfchen einlegen bevor es zum Patengeschwisterkind geht.

    Habt es fein heute! Bis später!

    Gefällt 1 Person

  7. Die Massage war klasse. 🙂 Mama sehr müde. Diese Woche war ja auch anstrengend für sie.

    Dem Neffen geht es minimal besser. Ich hoffe, er kann bald wieder normal essen und trinken. Der Virus hat ihn ganz schön umgeworfen. Er ist krank geschrieben und zuhause im Bett.

    Gefällt mir

      1. Ja, leider. 😦 Er trinkt wieder ein bisschen mehr, schrieb mein Schwesterherz gerade. Sie hat Astronautendrinks in der Apotheke geholt.

        Gefällt mir

  8. Guten Abend,

    mensch Elke, da wünsche ich deinem Neffen gute Besserung! Das ist ja wirklich arg .. und lang. Ich kenne das mit den Magen-Darm-Viren von hier ja auch… aber länger als ein bis zwei Tage ging das nie.

    Gefällt 1 Person

  9. So mein Nachmittag war auch sehr schön mt dem Patengeschwisterkind! Wir haben gespielt und es gab viel zu erzählen. Und nun ist der Tag schon wieder um und es geht ins Bett. Morgen wartet der letzte lange Arbeitstag des Jahres!

    Gute Nacht!

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.