Sonntag, 11.02.18

Guten Morgen, 🙂

heute gibt es den letzten Rest aus dem Zoo von Brno.

Alpaka, Zoo Brno

Alpaka, Zoo Brno

Alpaka, Zoo Brno

Das große Gehege des Adlers

Gehege Riesenseeadler, Zoo Brno

Riesenseeadler, Zoo Brno

Und mit dem Baumstachler sage ich tschüss aus Brünn.

Greifstachler, Zoo Brno

Greifstachler, Zoo Brno

Greifstachler, Zoo Brno

Greifstachler, Zoo Brno

Greifstachler, Zoo Brno

Greifstachler, Zoo Brno

Und nicht vergessen, unsere Athleten anzufeuern… Schönen Sonntag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2008_0324KnutOstern0451

56 Gedanken zu “Sonntag, 11.02.18

  1. Guten Morgen, 🙂

    gestern bin ich mal wieder stump auf der Couch eingepennt. 😳 Hier hat sich der Unaussprechliche zurück gemeldet. 🙄 😦
    Jetzt wird erst mal Olympia geschaut, am Nachmittag werde ich Mama besuchen.
    Habt es fein. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Ups, weg war er, der Kommentar.

    Adler haben ja besonders schöne Wohnstätten verdient,
    das finden wir nicht erst seit gestern.
    😉
    Aber offenbar haben sie ja generell viel Platz und viel Grün da in Brünn.
    Und Baumstachler sind immer wieder toll.
    Absolutes GuteLauneTier.
    🙂

    Hier hätten die Straßenkarnevalsjecken echt besseres Wetter verdient,
    aber vielleicht wird es ja noch.

    Meinereine will nachher auch zu Mama.
    Und dann geht es am frühen Abend nochmal zum wirklich sensationellen SANDMANN.
    Soviel Schau-und Hörwert war selten im DDorfer Schauspielhaus.
    😉
    Ich war aber vor allem auch ganz gerührt, mal wieder in mein gutes altes Theater zu kommen.
    Zuschauerraum und Foyer sehen schon wieder bewohnt aus.
    Der Garderobengang lebt noch nicht wieder.
    Und die Kantine ist noch völlig entkernt.
    Dauert noch.
    War aber schön.
    😉

    Habt einen guten Sonntag!

    Gefällt 2 Personen

  3. Wahnsinn….. Wenn man bedenkt, dass Doll und Schempp, wenn sie den Fehler nicht gemacht hätten…. Dann hätten wir ein 3fach Podium. Aber man soll ja nicht übermütig werden. 😉

    Gefällt 1 Person

  4. Zu Mama werde ich erst fahren, wenn Felix Loch die Eisrinne runter ist. 🙂 Vielleicht können wir ja nochmal jubeln…. 🙂

    Gefällt mir

  5. Oh wie schade. 😦 Er hat einen schweren Fehler gemacht. 😦
    Durch den Fehler hat nun Johannes Ludwig noch Bronze gewonnen. Glückwunsch hierzu.

    Gefällt mir

  6. Einen schönen Sonntag Nachmittag.

    Ein klasse Kostüm hat der Baumstachler an! 😉
    Tolle Fotos aus Brno.

    Zusteigen ging die letzten Tage nicht so richtig, aber reingelinst habe ich schon.

    An Weiberfastnacht hab ich hier ein wenig karnevalistisch geschmückt. Nach einem schönen Mittagessen haben wir bei allerschönstem Sonnenschein einen tollen Spaziergang gemacht. Dann war am Freitag Vorbereiten und Erbsensuppe kochen für gestern dran.
    Gestern waren die Neubochumer und noch ein paar nette Gäste hier.
    Alles war lecker, nett, fröhlich und der Zug war erstaunlich lang und schön für unseren kleinen Ort. Und wir wurden reichlich “ beschmissen“

    Heute ist Rumschlumpftag und morgen werde ich dann abgeholt zum Zochgucken im Nachbarort.

    Ab Mittwoch ist dann wieder Alk-Fasten angesagt. Da ich ja fast keine Süßigkeiten esse , sowieso immer weniger Fleisch, bleibt ja nicht viel übrig, was ich weglassen könnte.
    Kein Kaffee wäre Höchststrafe, gleich danach käme schon Internetabstinenz – aber das tue ich mir nicht an. :no:

    Sina hat den Besuch auch ganz gut überstanden. Nach einer Weile hat sie sich dann auch mal gezeigt und nachdem die ersten gegangen waren, kam sie auch mal vorsichtig ins Wohnzimmer. Das wird!
    Als alle weg waren, hat sie sich dann aber ihre Streicheleinheiten und Schmusezeit eingefordert und ist nach einer Weile erleichtert eingeschlummert.

    Oh, hier kommt grad die Sonne raus. Soll ja morgen ganz gut werden für die Karnevalisten. Ich gönne denen das.

    Bis später.

    Gefällt 1 Person

    1. Beim AlkFasten sind wir hier auch wieder dabei.
      Auch wenn es dann keinen Premierensekt gibt.

      Süß und Knabber sind auch verboten.
      Da sollte dann doch ein bißchen Winterspeck auf der Strecke bleiben.
      😉

      Wir haben hier mit der Krawallwutz auch jemand,
      der sich bei Besuch weitestgehend unsichtbar macht.
      Nur wenn’s ums Fressen geht, siegt dann manchmal Hunger gegen Angst.
      😉

      Gefällt 1 Person

      1. Ich habe Sina das Futter ins Schlafzimmer gebracht, wohin sie sich verkrümelt hatte.
        In der Küche war aber auch einfach Zuviel los.

        Gefällt mir

    2. Na da war ja wirklich was los. 🙂 Und dass Sina doch etwas zurückhaltend ist, kann ich gut verstehen. Das wird aber sicher immer besser. Aber den Dosenöffner für sich alleine ist dann wohl doch noch das Beste. 😉

      Gefällt mir

  7. Guten Nachmittag,

    also der Baumstachler vom TB hat sich aber sehr gerne fotografieren lassen 🙂 Tolle Bilder Elke! Auf deiner Fotoseite habe ich Bilder aus Ferchesar gefunden. Da waren wir vor ein paar Jahren auch mal! Toller See!

    Wir waren heute in Potsdam unterwegs und sind endlich auf den Pfingstberg gekommen. Danach haben wir, eigentlich nur per Zufall, ein ganz feines Restaurant gefunden und waren sehr fein essen. Und nun sitzen wir zu Hause und ich versuche, die sich angekündigende Erkältung abzuwehren. War ja klar, dass nach dem Gewaltmarsch auf Arbeit irgendwann sowas passiert. Dabei bin ich ja sonst immer relativ resistent. Aber gut, mal sehen, wer gewinnt.

    Schön, @ Hesi, dass die Sina immer mehr auftaucht. Bei unserer Frau Plömps war Schüchternheit ja noch nie ein Thema: sobald Besuch kommt, egal, ob total fremd oder schon einmal da gewesen, plömpst sie sich im wahrsten Sinne mittenrein und lässt sich den Bauch kraulen. Egal ob der Besuch das jetzt toll findet oder nicht… 😉 Paulchen zieht sich auch schon mal zurück, aber eigentlich nur, wenn er Ruhe will. Sonst ist ihm Besuch auch total egal. Ich muss – eher im Gegenteil -die beiden schon einmal wegsperren, wenn wir z. B. ein Buffet aufbauen in der Küche, was ich nicht die ganze Zeit im Blick behalten kann.

    Gefällt 2 Personen

    1. Ich habe heute endlich mal wieder einen großen Schwung Fotos hochgeladen, mit dem ich euch in nächster Zeit quälen werde. 😉 Auch Ferchesar ist dann dabei.

      Du Arme, ich wünsche dir, dass du gegen die Erkältung gewinnst. Es ist ja eher oft so, dass man NACH dem ganzen Stress krank wird.

      Gefällt mir

  8. Guten Abend, zurück aus dem Heim und auf dem Friedhof war ich auch noch.
    Im Heim kamen auch mal 20 Clowns mit Pauke und Trompete (im wahrsten Sinne des Wortes) rein und haben aufgespielt und Helau gerufen. 😉

    Gefällt 1 Person

  9. Feierabend.
    Und 36 Stunden pappnasenfrei.
    Helau!
    🙂

    Dir, Claudia, wünsche ich, daß Du die Erkältung niederrringst!
    Mein Husten wird jetzt langsam doch mal weniger.
    Daß sich das immer so hartnäckig halten muß, wenn es mal da ist.
    Aber solange man keine Grippe erwischt,
    ist ja alles noch gut.

    Bei uns ist die besucherfreundlichste Kastratze Schmutzi.
    Der sucht schnell Kontakt.
    Weil er aber auch immer vermutet, daß Gäste was Leckres zu naschen bedeutet.
    😉
    Und die Prinzessin ist auch eher gästeunempfindlich.
    Entweder werden sie weitestgehend ignoriert oder das Möhrchen signalisiert unauffällig „ich war eher hier, alles meins“.
    😉

    Falls Ihr mal nach Düsseldorf ins Theater kommen könnt….
    versucht Karten für den SANDMANN zu erwischen.
    Wer vorausschauend plant, hat inzwischen eine Chance.
    Lohnt sich definitiv!

    So, und jetzt genieße ich einen von drei letzten Feierabendtröpfchen.
    😉

    Gefällt 1 Person

    1. Helau auf 36 Stunden Pappnasenfrei. 🙂

      Mein Husten hatte auch 3 Wochen lang ein unheimliches Klammerbedürfnis im November. 🙄

      Gefällt mir

  10. Heute Nacht ist ja der Riesenslalom der Damen. Viktoria Rebensburg. Aber zu DER Zeit kann ich nur mental im Schlaf wedeln. 😉

    Gefällt mir

  11. So, ich sage mal gute Nacht. Die nächsten beiden Tage sind im Frankfurter Büro ganz normale Arbeitstage. Da sollte ich ein bisschen was schlafen.
    Süße Träume! 🙂

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.