Dresdner Koalas am Montag….

Guten Morgen, 🙂

heute geht es weiter mit dem Dresdner Zoo. Nach Duisburg war Dresden der zweite Koalahalter in Deutschland. Es leben dort zwei Männchen, die in Duisburg geboren wurden.

Koala, Zoo Dresden

Hier leben sie….

Koalagehege, Zoo Dresden

Koalagehege, Zoo Dresden

Und DAS sind sie. 😉 Erst noch schlafend,

Koala, Zoo Dresden

Koala, Zoo Dresden

später am Tag aber doch noch wach. 🙂

Koala, Zoo Dresden

Koala, Zoo Dresden

Koala, Zoo Dresden

Koala, Zoo Dresden

Koala, Zoo Dresden

Koala, Zoo Dresden

Koala, Zoo Dresden

Koala, Zoo Dresden

Koala, Zoo Dresden

Koala, Zoo Dresden

Koala, Zoo Dresden

Koala, Zoo Dresden

Koala, Zoo Dresden

Koala, Zoo Dresden

Koala, Zoo Dresden

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche und einen schönen Tag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2008_0324KnutOstern0173

13 Gedanken zu “Dresdner Koalas am Montag….

  1. Guten Morgen, 🙂

    die Auszeit ist vorbei, ich sitze wieder im Frankfurter Büro….

    Den kranken oder kränkelnden unter euch wünsche ich gute Besserung und werde mal ein bisschen fleißig sein. 🙂

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen!

    Das sind aber auch zwei nette Dresdner Herren!
    🙂
    Müssen die dauerhaft in ihrer KerlWG leben
    oder sind da irgendwann auch mal Damen angedacht?
    Jedenfalls haben sie sich beim Wohnungsdesign ja sehr vom Mutterhaus inspirieren lassen.
    😉

    Es ist sooo bitter kalt!
    Und am Morgen war das Hinterhofdach auch noch voll Unaussprechlichem.
    Ich fürchtete schon, bei DEN Temperaturen bliebe der uns sicher erhalten,
    aber momentan ist er fast weg.
    Die Sonne scheint zwar schön.
    Aber ich bin die Kälte jetzt sowas von leid…
    die ist auch gar nicht gesund für mich!

    Kommt alle gut in die Woche!

    Gefällt 1 Person

    1. Es wurde mal folgendes geschrieben: „Vorerst wird der Zoo Dresden Männer halten, um sich in der Koala-Haltung zu beweisen. In den Folgejahren kann auf eine Zuchtgruppe umgestellt werden.“ Also ist es nach 4 Jahren Haltung gut möglich, dass sie bei einer Gelegenheit auch ein Weibchen bekommen. Der Duisburger Nachwuchs geht ja nicht, da verwandt.

      Gefällt mir

    2. Zu früh abgeschickt….. 🙄

      Hier fuselt es gerade minimalst. Eine Kollegin aus der Nähe von Gelnhausen, die im Homeoffice sitzt, schrieb vorhin, bei ihr schneit es.

      Gute Besserung! Die Kälte ist sicher Gift für deine Erkältung. 😦

      Gefällt mir

  3. Guten Morgen,

    was für ein wundervolles TB. Danke Elke. Das sind wirklich wunderschöne Bilder!!!!!

    Herrn Lippenbär hat es arg erwischt. Gestern Abend musste noch der Arzt kommen und er hat eine Streptokokken-Infektion (Angina) – mit hoher Wahrscheinlichkeit! Er lässt es gerade noch einmal beim HNO abchecken, nimmt aber seit gestern Abend auch Penicillin! Ich hoffe, dass die bald anschlagen und er sich dann wieder besser fühlt. Derzeit ist es gerade arg schlimm und daher bin ich gestern auch zu nichts gekommen, weil ich neben ihm noch das Lippenbärkind verpflegen musste und eigentlich fast nur am Herumrennen war. Abends bin ich dann um 21.15 Uhr müde ins Bett gefallen. Heute morgen ging es wieder früh los.

    Daher nicht böse sein, wenn ich nur sporadisch reinschaue. Sobald es zu Hause besser ist melde ich mich wieder regelmäßig. Wir sind nur auch deswegen ein wenig in „Alarmbereitschaft“, weil mein Chef Kontakt zu einer Person mit hochansteckendem Keuchhusten hatte und hier auch noch aussteht, ob er sich angesteckt hat und damit auch uns alle. Keuchhusten ist wohl bei jedem Kontakt ansteckend, allerdings ist unklar, ob diese Person zu dem Zeitpunkt noch oder schon ansteckend war. Jedenfalls ist damit wohl auch nicht zu spaßen, lautete die Auskunft beim Gesundheitsamt. Ist irgendwie alles ein wenig viel derzeit!

    Gefällt mir

    1. Seid Ihr nicht geimpft gegen Keuchhusten?
      Oder hattet das schon als Kind?

      Angina ist ja auch schon schlimm genug.
      Und tut vor allem weh!
      Bei Keuchhusten, wenn ich mich recht erinnere, hat man eher keine Halsschmerzen,
      aber dafür halt diesen lästigen Husten.

      Nun, ich drücke die Daumen,
      daß es bald wieder besser geht!
      Und daß Du Dich nicht ansteckst!

      Ich habe mich gestern durch die Vorstellung gedopt und geschnieft
      und hoffe nur, der Husten wird nicht schlimmer.
      Denn zwei Abende muß ich noch durchstehen, bis ich Mittwoch einfach durchhusten darf.
      😉

      Gute Besserung!

      Gefällt mir

    2. Oh je, das klingt wirklich heftig. Auch im Büro dann noch solche schlimmen Viren oder Bakterien. 😦

      Gute Besserung!!!!! Dann mach dir keinen Stress und gehe auch nicht zum Sport, selbst falls du dich noch gesund fühlst. Der Körper braucht deine Kraft jetzt.

      Wir haben 18 Grad im Großraumbüro und es zieht. Als ob man den Rest, der noch hier ist, auch krank machen will. Ich habe es gemeldet als Störung…..

      Gefällt mir

  4. So, für die morgige Vorstellung vom Bauernhof, die die letzte sein wird, müssen wir aber nochmal umbesetzen.
    🙄
    Die Bazillen haben nicht nur mich fest im Griff.

    Dafür habe ich gestern erfahren, daß meine nächsten Proben wohl doch erst eine Woche später anfangen.
    Das wäre fein.
    Vielleicht habe ich dann doch noch einen freien Tag im gesunden Zustand.
    🙄

    Gefällt mir

    1. Das hoffe ich doch sehr für dich. Umbesetzung kurz vor knapp ist sicher immer Chaos. 😦

      Dann drücken wir mal gegen alle Krankheiten die Daumen, besonders für Herrn Lippenbär gerade.

      Gefällt mir

  5. Als ich durchgefroren von der Arbeit heim kam, habe ich mich müde zum Powernapping hingelegt. Als der Wecker klingelte, habe ich immer wieder weiter gedrückt. Als ich richtig zu mir gekommen bin, hatte ich den Sportkurs verschlafen…. 😳

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.