Noch mehr aus dem Zoo Berlin….

Guten Morgen, 🙂

neben den Pandas gibt es noch mehr tierische Bewohner im Berliner Zoo.

Asiatischer Elefant, Zoo Berlin

Asiatischer Elefant, Zoo Berlin

Generuk, Zoo Berlin

Bartschwein, Zoo Berlin

Zwergflusspferd, Zoo Berlin

Flusspferd, Zoo Berlin

Vikunja, Zoo Berlin

Vikunja, Zoo Berlin

Flusspferd, Zoo Berlin

Flusspferd, Zoo Berlin

Flusspferd, Zoo Berlin

Flusspferd, Zoo Berlin

Knutstatue, Zoo Berlin

Zebra, Zoo Berlin

Asiatischer Elefant, Zoo Berlin

Ich wünsche euch einen schönen WTT. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2008_0921BerlinSept0147

15 Gedanken zu “Noch mehr aus dem Zoo Berlin….

  1. Guten Morgen!

    Ja, der Zoo Berlin hat viele TBwerte Bewohner!
    🙂
    Schön, wieder ein paar davon zu sehen.
    🙂

    Es ist sehr früh für WhisperBegriffe.
    (Aber es wird immerhin schon hell! 😉 )

    Der RH ist ein bißchen krank.
    Und seine Eltern müssen ein bißchen arbeiten.
    Und seine anderen Großeltern sind nicht da.
    Und das Ommi hat probenfrei.
    Also hat es sich um 6 aus dem Bett bewegt
    und fährt jetzt gleich zum Prinzensitten.
    😉

    Habt alle einen schönen WTT!

    Gefällt 1 Person

    1. Gutes Ommilein 🙂 Der arme RH. Gute Besserung für den Kleinen. 🙂
      Und für deine Verhältnisse ist es wirklich SEHR früh.
      Ich wünsche dir einen trotzdem schönen Betreuungstag.

      Gefällt mir

  2. Guten Morgen, 🙂

    nach dem Sport am Montagabend, dem Geburtstag vom Neffen am Dienstagabend steht heute ein Treffen mit Exkollegen in Frankfurt nach der Arbeit an. Mein Auto ist in der Werkstatt und hat neben einer benötigten neuen Batterie leider auch etwas Getriebeölverlust. So wohnt es weiterhin dort, bis morgen die Ersatzteile kommen. Homeoffice sei Dank ist es nicht so tragisch, nachdem schon mein Chef und mein Kollege fehlen…. Heute hat mich meine Freundin und Kollegin, die heute Abend mit dabei ist abgeholt am Autohaus und die bringt mich auch nach Hause.

    Ich wünsche euch einen schönen Tag.

    Gefällt 1 Person

  3. Ich bin eine Frau und ich finde auch, dass es gleiches Geld für gleiche Leistung geben muss. Aber bei solchen Sachen kann ich nur den Kopf schütteln, liebe Frauenbeauftragte oder Feministinnen….

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/nationalhymne-bundespraesident-frank-walter-steinmeier-lehnt-aenderung-ab-a-1196846.html

    https://www.welt.de/vermischtes/article173751481/Feministin-will-bei-der-Sparkasse-kein-Kunde-sein.html

    Müssen wir jetzt auch Muttersprache, Muttermal, „der“ und „die“ alles in „das“ umbenennen?

    Gefällt 1 Person

    1. Ich finde es auch total albern.
      🙄
      Zumal ich immer den Verdacht hege,
      daß sich hinter dieser scheinbaren Sprachtkorrektheit die wirklich frauenfeindlichen, rassistischen oder sonstwie diskriminierenden Ansichten und Taten bestens verstecken lassen.
      „Ich sage nicht mehr Negerkuß, also kann ich gar kein Rassist sein.“
      Ist mir zu schlicht.

      Gefällt 1 Person

      1. Meine volle Zustimmung…..

        Keine meiner Kolleginen fühlt sich diskriminiert, weil vom „Vaterland“ die Rede ist. Eine Kollegin, die studiert hat, meinte auch, keiner hätte an der Uni wirklich verstanden, warum das „Studentenwerk“ in „Studierentenwerk“ umbenannt werden musste….. Es gab auch keine „Weihnachtsfeier“ mehr, sondern ein „Winterfest“.
        Bei aller Liebe…. Man kann es auch übertreiben…. 🙄

        Gefällt mir

      2. Wir haben das ja im Bür auch in unseren Urkunden, da haben wir der Einfachheit halber, damit wir nicht jede 15 Seiten Urkunde ständig ändern müssen, von vornherein vereinheitlicht, in dem wir im Einleitungstext sagen: Frau …oder Herr … oder Frau und Herr -nachstehend auch als „der Verkäufer“ bezeichnet.. Das findet man auch in gängigen Urkunden bei der Bank oder so… Und da hatten wir doch glatt auch schon Damen, meist auch Frauenbeauftragte, die unwiderruflich darauf bestanden haben, dass wir die komplette Urkunde durchgehen und alles in die weibliche Form ändern 😦 Das ist soviel Mehrarbeit! Und ich finde das total unnütz…

        Gefällt 1 Person

  4. Der BE liegt krank darnieder
    und wurde für eine Woche aus dem Verkehr gezogen.
    Da hilft dann auch aller guter Arbeitswille nix mehr…
    krank ist krank.

    Ich hoffe bloß, die Jungs stecken mich jetzt nicht mit dem dritten Infekt in Folge an.
    Ich gehe einfach mal hoffnungsfroh davon aus,
    daß mein Immunsystem gerade auf Hochtouren läuft.
    ToiToiToi!

    Gefällt mir

    1. Ach Mensch Whis42per, das ist ja blöd! Da wünsche ich mal all deinen Patienten schnelle und gute Besserung!!!

      Gefällt mir

    2. Oh je, gute Besserung. Ich hoffe, er erholt sich schnell wieder. Bei uns im Büro werden auch immer wieder neue Kollegen krank, kaum dass die Kranken wieder da sind.

      Gefällt mir

  5. Guten Abend,

    das Dauergrau geht mir schon nach zwei Tagen total auf die Nerven 😦 Aber bei dem TB geht mir das Herz auf: so schöne und sommerliche Bilder aus „MEINEM“ Zoo. Ich hoffe ja, dass ich mich diesen Bildern bald wieder anschließen kann…

    Und nun werde ich mir mal die letzte Bätschloorrr Show reinziehen. Dieser Bachlor ist eine Riesen-Enttäuschung. Aber nach der Show ist vor der Show und so kann man sich ja schon auf „Die Bachlorette“ freuen und vor allem auch auf ein neues Format, wo alle alten Bachlor und Batchloretten samt Damen und Herren auf irgendeiner Insel wieder aufeinandertreffen sollen… das kann auch sehr unterhaltsam werden!

    Gefällt 1 Person

  6. Ich glaube auch, die sind gar nicht mehr zusammen. Aber man wird ja mehr erfahren, wenn man sich das jetzt auch noch anschaut. Ich gehe jetzt gleich lieber lesen. Das beruhigt die Nerven 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Abend, ich bin wieder Zuhause. Es waren gute Gespräche heute Abend bei unserem Treffen. Nun weiß ich schon, wen der Bachelor gewählt hat (Schnelldurchlauf), jetzt gucke ich gerade das Wiedersehen nach. Ich bin gespannt, ob sie noch zusammen sind. 😉

      Gefällt mir

  7. Oho, sie sind noch zusammen….

    Ich muss schlafen gehen, bin unglaublich müde. Gute Nacht und gute Besserung an alle, die es nötig haben.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.