Donnerstag, 15.03.18

Guten Morgen,

heute feiert diese junge Dame

K640_P1000050

ihren 6. Geburtstag!

Mit diesen Bildern hat sie uns vor vier Jahren um den Finger gewickelt

und heute hat sie uns fest im Griff  😉

K640_P1050377

Kommt gut durch den Donnerstag!

K640_29987752151_0092e86a4e_o

 

 

53 Gedanken zu “Donnerstag, 15.03.18

  1. Oh, die süße Line. Happy Birthday zum 6., Linchen. Auf einen gaaaanz gemütlichen Tag. 🙂

    Ich hoffe, der Kuchen schmeckt besser als letztes Jahr. 😉

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen, 🙂

    ach das Linchen, das hatte auch großes Glück, dass es bei euch ein neues Zuhause gefunden hat.

    Die Sonne scheint, die Arbeit muss getan werden, danach will ich noch meine Mutter besuchen und neues Vogelfutter nachkaufen. Die fressen ja schneller, als ich nachlege…. 😉

    Gefällt mir

  3. Guten Morgen,

    ja das Linchen. Der Kuchen vom letzten Jahr war nur für die Katz 😉 , der von diesem Jahr ist für die Gäste 😉 :))

    Ja das Linchen. Das war damals Liebe auf den ersten Blick. Eigentlich sollte es ja schon eine andere Katze sein, und dann habe ich damals Daniela, jetzt Line, gesehen und es war um mich geschehen. Herr Lippenbär meint ja des öfteren, ich sehe sie mit den Augen der Liebe, wenn ich sage, dass sie hübsch ist … also ehrlich… aber wie das immer so ist. Die eigenen Kinder/Katzen/etc. sind doch immer die schönsten. Außer natürlich die Rotfell-Familie von Whis42per… die sind auch alle sehr hübsch. 🙂

    Heute morgen gab es keine KaFu-Torte für Frau Plömps, sondern eine 6 aus Trockenfutterstückchen. Trockenfutter ist ja seit der Nierenerkrankung von Herrn Paule sehr rationalisiert bei uns, da hat sie sich gefreut. Sie durfte das dann auch auf der Kommode essen, was sie eh toll findet, weil sie neuerdings immer besondere Futterstellen haben möchte (da wurde sie von der Lippenbär-Oma verwöhnt in letzter Zeit)!

    Ach Katzen sind jedenfalls schon was Tolles und ich glaube ich gehe Herrn Lippenbär doch des öfteren auf die Nerven, wenn ich mal wieder finde, dass Frau Line gerade besonders niiiiiiiiiiiiiiedlich aussieht 😉 (Er findet dann oft sie sieht aus wie der Maulwurfn 😉 :)) !

    Gefällt 1 Person

    1. Jetzt habe ich aber ein Dauergrinsen auf dem Gesicht.
      Frau Line IST sehr hübsch. Da gibt es keine Diskussionen, kannst du Herrn Lippenbär sagen. 😉 Und die 6 aus Trockenfutter ist natürlich auch eine schöne „Torte“ für das Linchen.

      Und ich persönlich glaube auch gar nicht, dass sie wie ein Maulwurf gucken kann. 😉

      Gefällt mir

  4. Guten Morgen!

    Dann herzlichen Glückwunsch, liebe Line!
    Ich finde, Du bist eine SEHR hübsche Katze.
    Und damit in allerbester Gesellschaft in diesem Bus,
    denn auch bei Frau Hesi wohnt ja nun ein besonders hübsches Exemplar.
    😉
    Und es IST so:
    Diese spanischen Ladies danken einem die Adoption damit,
    daß sie einem die Mühen der Herrschaft ab- und das Zepter übernehmen.
    😉

    Meine neue Produktion liebe ich schon.
    🙂
    Nicht nur der netten Beteiligten wegen,
    sondern auch, weil es heute nochmal einen freien Tag für mich gibt.
    🙂
    Die anderen haben lernfrei, bzw. arbeiten gerade in einem Kölner Tonstudio.
    Meinereine wird dagegen wohl zu Mama fahren
    und später mit dem BE zum WEEinkauf gehen.

    Die Sonne scheint.
    Ich bin ausgeschlafen.
    Und die Agenda ist überschaubar.

    Da trinke ich doch meinen ersten Kaffee gemütlich auf Lines Wohl!

    Gefällt 2 Personen

    1. DAS ist ja mal eine tolle Produktion. 🙂 Das würde mir auch gefallen.

      Ich taumele im Moment nur noch dauermüde durch die Gegend. Kein Abend, wo ich nicht willenlos im Sitzen einfach einnicke. Die Idee, mal eine Blutuntersuchung machen zu lassen, habe ich erst mal verschoben, da ich inzwischen weitere 10 Personen gesprochen habe, die genau die gleichen Symptome beschreiben. Vielleicht wird es ja bald wieder besser. 😉 Ausschlafen klingt auf jeden Fall toll.

      Nicht toll ist, dass am WE der Unaussprechliche zurück kommen will. 😦

      Gefällt 1 Person

  5. Für Whis42per freue ich mich mit und klar: HESI’s Miez ist auch eine von den sehr hübschen Exemplaren!!! Wie geht es ihr eigentlich Hesi?

    Mich freut es ja immer besonders, Whis42per, wenn du von eurem normal Alltag erzählst. Da scheint der BE ja wirklich endlich übern Berg zu sein (oder zumindestens gut eingestellt)!!!

    Ja dauermüde bin ich derzeit auch. Herr Lippenbär fragte schon, ob ich unter Burnoutleide, wobei anzumerken ist, dass ich derzeit zum Frühaufsteher mutiere, nicht weil das gerade eh Mode ist, sondern weil das meinem Naturell eher entspricht. Und wenn ich um 6 Uhr auf den Beinen bin, dann ist halt 22 Uhr Schicht im Schacht. 7-8 Stunden ist meine Idealschlafzeit! Nun kam auch die Erkältung dazu, aber heute scheint es langsam besser zu werden!

    Gefällt 1 Person

    1. Stimmt, das mit dem BE habe ich auch so gelesen. Ich traue mich nur fast nicht, etwas dazu zu schreiben, damit es nicht wieder einen Rückfall gibt. Schön wäre es wirklich, wenn er nun ganz gut eingestellt ist.

      Bei mir ist unter der Woche eine Schlafzeit von 7 Stunden die Regel. Aber irgendwie reicht das momentan so gar nicht mehr. Gestern fielen mir am Schreibtisch bei einer Online-Schulung schon fast ständig die Augen zu. Sobald ich was arbeite oder zuhause rum werkele, geht es noch. Aber sobald Ruhe einkehrt, ist es schlimm.

      Gefällt mir

      1. Ja, beschreien wollen wir hier auch nichts.
        Aber momentan geht es dem BE soweit gut dank der Medis.
        Und Erkältung und Zahn sind auch überstanden.
        Also momentan viel Grund, täglich dankbar zu sein.
        😉

        Frühaufstehen ist in Mode?!
        Ein Trend, von dem ich Gottseidank noch nichts gehört habe.
        😉
        Und ich würde ihn auch freiwillig nicht mitmachen, ist definitiv nix für mich.
        😉
        Am wohlsten fühle ich mich auch nach ca. 7 bis 8 Stunden Schlaf.
        Wird nur meistens nix.
        Da ich fast immer erst zwischen 1 und 2 schlafe,
        muß ich während der Proben meist zu früh raus.
        Ist aber jetzt, wo es morgens wieder hell ist, auch nicht so problematisch.

        Um 22h arbeite ich ja häufig noch oder mache mich gerade auf den Heimweg.
        Da geht der „Abend“ für mich meistens erst los.
        😉

        Gefällt 1 Person

          1. 😉

            Ich bin wahrscheinlich ein Bär. Weder Löwe noch Wolf. Bis spät in den Abend kann ich mich auch nicht konzentrieren.

            Gefällt mir

          2. Sag ich doch.
            Noch erfolgreicher soll ich werden.
            Damit sich der Arbeitgeber freut.
            😉

            Und Quatsch ist es auch noch…weil es sicher Leute gibt, denen früh Aufstehen liegt.
            Wie Claudia.
            Und genauso sicher solche, denen es nicht liegt.
            Wie mich.

            Ich mißtraue sowieso immer mehr allen Theorien, die glauben, das, was einem bestimmten Menschen gut tut, oder auch, was einem bestimmten Menschen nicht gelingt, müßte gleich zum allgemein gültigen Lebensrezept oder zum allgemein scheiternden Lebenskonzept hochgehypt werden.

            Da bin ich Rheinländer:
            Jeder nach seiner Facon.
            😉

            Gefällt 1 Person

            1. Ich bin kein Rheinländer, aber ich halte es da ganz mit dir. Was dem Einen gut tut, muss dem anderen nicht auch gut tun…..

              Äpfel und Vollkornbrot sollen so gesund sein…. Ich kann sie trotzdem nicht essen. 😦

              Gefällt 1 Person

            1. Der ist gut. 😉

              Wie gut, dass nicht alle gleichzeitig unterwegs zur Arbeit sind. Das wäre ein völliges Chaos. Es muss unterschiedliche Biorhythmen geben. 🙂

              Gefällt mir

                1. Da hast du recht. Wenn ich an Jens mit seinem 4-Schicht-Betrieb denke. Ich könnte das nicht. Nacht, Früh- Tag- und Spätschicht im Wechsel. Und immer quer gemischt. 🙄

                  Ich fahr mal zu Mama. 🙂

                  Gefällt mir

          3. Ich genieße tatsächlich das frühe Aufwachen und die Stunde oder auch etwas länger, wenn mein Tag beginnt. Das ist für mich wunderschön.
            Aber ich brauche ja auch dann nicht weg und habe das ganz für mich.

            Gefällt mir

  6. Ich kann das TB von Claudia nicht mehr liken. Da steht nur noch „Laden“, wo früher der Button war. Das habe ich gestern schon bei einigen Blogs so gehabt. Ist das bei euch auch so?

    Gefällt mir

  7. Ich kann das auch nicht Liken! Nicht, dass ich das bei mir tun möchte. Aber generell geht das bei mir auch nicht mehr! Jedenfalls nicht heute! Ich denke, er „lädt“ die Buttons… aber sie erscheinen nicht! Vermutlich ein Fehler bei WordPress, der irgendwann wieder verschwindet!

    Gefällt 1 Person

  8. Guten Nachmittag.

    Frau Plömps ist eine sehr hübsche. Alles Gute der feinen Maus zum Geburtstag.

    Ja, die Miezekatzen. Was bin ich froh, dass hier wieder eine rumschnurrt.
    Sie fühlt sich hier sooooo zuhause und wir haben es gut miteinander. Sie ist total auf mich fixiert, aber sie akzeptiert auch immer besser, wenn Besuch kommt.
    Als am Dienstag die beiden Bochumer hier waren, hat sie im Fenster auf dem kleinen Regal über dem PC gepennt, Frau S darf sie inzwischen füttern und streicheln, sie „sagt mir“, wenn sie ins Treppenhaus möchte und auch DK wird betrachtet und sie läuft nicht weg.
    Ich muss mal wieder ein paar Fotos machen, aber man kütt ja zu nüscht.

    Gestern waren wir in „Das Leben ist ein Fest“ und haben uns köstlich amüsiert und letzte Woche waren wir in „Shape of Water“ Sehr schön !

    Schade, dass es jetzt wieder so blödes Wetter ist, ich würde gerne raus in den Garten gehen. Muss ich etwa doch bügeln? 🙄 Keine Lust!

    Gefällt 1 Person

    1. Shape of Water steht hier auch auf dem Plan.
      Und im April dann der neue Phantastische Tierwesen.
      Wenn wir endlich mal dazu kommen.
      🙄
      Entweder hat nur einer Zeit oder einer ist krank.

      Gefällt mir

  9. Guten Abend,

    Mama wurde besucht und dann habe ich noch mein Schwesterherz kurz gesehen und einen Großeinkauf beim Garten Dehne.r gemacht. Dort hüpften neue Topfpflanzen, ein kleines Geschenk und viel Vogelfutter ins Körbchen. Nun ist alles verstaut, die Futterplätze gefüllt und ich werde was vespern.

    Hesi, das ist ja schön, dass die Sina sich immer sicherer und wohler fühlt. 🙂
    Mach wirklich mal wieder Fotos, ich sehe sie so gerne.
    Der Film klingt lustig, den ihr schon gesehen habt. Ich wollte eigentlich in den Film mit Meryl Streep – Die Verlegerin. Habe ich auch noch nicht geschafft.

    Morgen geht´s nach Stuttgart zur Arbeit in die Niederlassung. Da soll es aber noch nicht schneien. 🙄

    Gefällt mir

  10. Das ist ein bitterer Abend für den BVB. 😦

    Nur noch die Bayern und Leipzig sind im internationalen Geschäft dabei.

    Gefällt mir

  11. Tja, es war noch nicht mal ein unglückliches Ausscheiden der Bienen. 😦

    Das Köfferchen fürs Wochenende ist gepackt, morgen geht´s nach Stuttgart zur Arbeit und da sollte ich nun mal Richtung Bett verschwinden, damit ich auf der Fahrt fit bin. Gute Nacht!

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.