Wildlands Adventure Zoo Emmen VI

Guten Morgen, 🙂

an den Präriehunden vorbei

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

ging es wieder zurück nach „Nordica“

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Ich versuche gerade, mich an die Kälte und den stürmischen Wind an diesem Tag zu erinnern, soll ja auch abkühlen. 😉
Ich wünsche einen schönen Samstag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2009_0223ZooBerlin0036

24 Gedanken zu “Wildlands Adventure Zoo Emmen VI

  1. Guten Morgen!

    Nordica ist derzeit auch ganz sicher eine gute Wahl!
    🙂
    Kann man sich gar nicht entscheiden bei den vielen schönen Bärenbildern!
    Obwohl das auch sehr schön ist, nehme ich aber auf keinen Fall den Bären im SONNENlicht.
    😉

    Es ist eigentlich jetzt schon wieder unerträglich.
    Immerhin habe ich die Koffer schon oben.
    Die wollen nur noch gefüllt werden.
    Und zu Mama fahre ich nachher noch.
    Alles andere ist schon soweit erledigt.

    Kommt alle kollapsfrei durch den Tag!

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen, 🙂

    aufgestanden und genauso platt wie beim Zu-Bett-Gehen. Jetzt verbarrikadiere ich mich erst mal Zuhause mit einer Kanne Tee. Am Nachmittag fahre ich dann Mama besuchen und werde danach noch einkaufen und auf dem Friedhof gießen. Dann müsste die Sonne schon weg vom Grab sein.

    Ansonsten warte ich jetzt einfach weiter auf angenehme Temperaturen, da gehören die 28/29 Grad in der Wohnung nicht dazu. 😦 Das Knie muckert auch ein bisschen, was die Laune nicht ebenfalls nicht hebt. Aber es gibt Schlimmeres…

    Durchhalten ist angesagt. 🙂

    Gefällt mir

  3. Moin, Moin,

    wirklich schön da, in Emmen.

    Warm, warm….zu warm! Ich warte auf die durchziehenden Wolken samt Regen hie und da. 😉

    Ach wie schön: Herr Seehofer will twittern.
    Ich fände unter „TheRealHorst“ hätte das doch was.

    Gefällt mir

    1. Ich warte ja seit Tagen immer wieder vergeblich…. Aber vielleicht überrascht mich das Wetter ja mal.

      Wenn H. Seehofer twittert – oh weia, mehr sog i net. 😉

      Gefällt mir

    1. Das kann ich gut verstehen. Hier ist auch am Abend nichts los. Da fällt die Temperatur vor Mitternacht ja auch nicht mehr.

      Gefällt mir

    1. Das stimmt. 😉 Zusätzliche Temperatur ist nicht nötig.

      Meine Schwester genießt die anderen Temperaturen, sie sind auf dem Berg und sie hat mich per Sprachnachricht an den Kuhglocken teilheben lassen… Soooo schön.

      Gefällt mir

  4. Geduscht und Haare gewaschen und ich schwimme schon wieder im eigenen Saft…
    Heute bin ich wehleidig und mies drauf, kann irgendwie nichts dagegen tun, egal, was ich mir vorbete… Das Knie zickt, ist schlechter als letztes Wochenende nach all dem Sport dieser Woche. 😦 Wie soll das nur werden, wenn wir in 2 Wochen in Urlaub wollen? Da ist Laufen angesagt…. 😦

    Gefällt mir

  5. Ich habe nochmal 60 Liter Wasser über den Friedhof geschleppt.
    Jetzt kann ich nur hoffen, daß es in den zwei Wochen, in denen wir weg sind,
    dann vielleicht doch auch mal regnet.
    🙄

    Gefällt mir

    1. Ich habe auch wieder 2 Kannen gegossen. Dabei war mein Schwager erst gestern Nachmittag dort….

      Mama war genauso ko. wie ich, eingekauft ist auch. Ich mach jetzt nix mehr außer Essen, Trinken, Duschen und Chillen. 😉

      Gefällt mir

      1. Sehr vernünftig.
        Ich im Wesentlichen auch nicht.
        😉
        Der BE kocht noch Lammkarree und packt seine Plünnen.
        Und ich schreib noch einen Brief an die Katzenfee.
        Das war’s dann.
        Blumengießen noch, drinnen wie draußen.

        Gefällt 1 Person

        1. Respekt für das Kochen…. Aber ihr habt ja Klima…. Läuft die dann mal zur Kühlung der Tiger, wenn die Fee kommt?

          Bei mir gibt’s nur Salat. Ich koche nicht mehr, bis die Temperaturen fallen. 😉

          Gefällt mir

          1. Na, bis in die Küche klimat da nix.
            Aber der BE ist hart im Nehmen.
            Und das Fleisch ist schnell gemacht.
            😉
            Ich hab ihr gesagt, sie soll das Ding anwerfen, wenn sie da ist,
            damit es nicht so stickig wird in der Bude.
            Mal sehen.

            Gefällt 1 Person

                  1. Ich formuliere es vorsichtig:
                    Durch die letztes Jahr dann nötig gewordenen Medikamente kam es zu einer lokal begrenzten Gewichtszunahme, die sich mit Hemden besser kaschieren läßt als mit Shirts.
                    😀

                    Es wurde übrigens doch nicht gekocht….es gab einen Cheeseburger und einen Flammkuchen aus dem sehr guten Burgerlokal nebenan.
                    😉

                    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.