Donnerstag, 04.10.18 – Neumünster III

Guten Morgen, 🙂

einen schönen Donnerstag wünschen euch die Otter aus dem Tierpark Neumünster.

Zwergotter, Tierpark Neumünster

Zwergotter, Tierpark Neumünster

Zwergotteranlage, Tierpark Neumünster

Zwergotter, Tierpark Neumünster

Zwergotter, Tierpark Neumünster

Zwergotter, Tierpark Neumünster

Zwergotter, Tierpark Neumünster

Zwergotter, Tierpark Neumünster

Zwergotteranlage, Tierpark Neumünster

Habt es fein, die Daumen bleiben natürlich gedrückt.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2008_0722Berlin0226

23 Gedanken zu “Donnerstag, 04.10.18 – Neumünster III

  1. Guten Morgen, 🙂

    einen schönen Tag wünsche ich euch aus dem Homeoffice. Da im Büro momentan auch alle Kollegen abwesend sind, fahre ich nicht extra nach Frankfurt.
    Am Nachmittag gibt es noch einen Sparkassentermin wegen meiner Mutter nach der Arbeit und danach ein Abendessen mit der Freundin.

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Das sind aber hübsche Otter in Neumünster!
    🙂
    Ernste Mienen, aber nicht so grummelig wie sonst oft.
    Sollen übrigens intelligenter als Hunde sein, die Otter.
    Hab ich neulich gelesen.
    😉
    Unsere Torte natürlich ausgenommen.

    Elkes Tagesplan klingt gut, vor allem hinten raus.

    Meiner wird auch nach hinten am besten,
    denn abends ist frei.
    Bis dahin tobt allerdings der Endprobenwahn.
    Ich versuch’s mal mit Gelassenheit.
    😉

    Habt alle einen guten Donnerstag!

    Gefällt 1 Person

  3. Guten Morgen,

    so ich fahre doch mal wieder mit. Ich will ja nicht zuviel verpassen, schon gar nicht so hübsche Otter. Im Büro geht das auch mal schneller, in die Extratour zu schauen. Zu Hause dreht sich halt derzeit doch alles um die Katze(n). Wir werden – nach Absprache – ab heute mal auf Schwindel die Behandlung einstellen. Vermutlich muss es sowas sein. Wenn es „gut“ läuft, ist es nur ein Vestibularsyndrom, das lässt sich unter Umständen gut behandeln. Wenn es doch was anderes ist, würde sich der Zustand mit der Zeit verschlechtern. Daher wäre der Rudeldaumen durchaus nich hilfreich! Wenn es dieses Syndrom ist, muss ich halt auch damit leben und ein wenig ruhiger werden, wenn die Katze mal wieder ins Schaukeln gerät. Mit der Zeit gewöhnt man sich ja an alles und wir haben auch schon ganz gut raus, wie wir das zu Hause alles managen können, wenn wir mal nicht da sind!

    Zu all dem kam gestern aber noch dazu, dass über uns am Dienstag eine Party stattgefunden hat, mutmaßlich ein 18. Geburtstag oder so. Die Geräuschbelästigung haben wir ja noch geduldig über uns ergehen lassen, aber die Überraschung auf unserem Balkon am nächsten Morgen (Bilder erspare ich euch, aber wir hatten Nudeln als Dekoration im Katzengitter, Pommes in den Ritzen auf dem Holzboden und Hühnchenstücke als Hängedeko auf Blumen und Katzengitter – und alles schon einmal kurz verdaut) war dann gestern früh doch zuviel. Die jungen Leute durften dann runterkommen und alles fein säuberlich entfernen, was sie auch getan haben. Eine Blume musste dran glauben, weil die neue „Deko“ doch zu heftig war. Die Rasenfläche unten ist leider immer noch verschmutzt. Und das ganze wird auch noch ein Nachspiel haben, weil ich das dann leider doch nicht für mich behalten kann, sondern der eigentlichen Mieterin, die währenddessen vermutlich im Urlaub war, doch Bericht erstatten werde. So eine Überraschung möchte ich ehrlich nicht noch einmal erleben. Der Sohn dieser Mieterin hat früher auch viel und ausgiebig gefeiert, oftmals war es laut, einmal sind nachts Partygäste über das vorhandene Baugerüst geklettert und haben mir so einen Schrecken eingejagt, dass ich einen Migräneanfall davon bekommen habe und etliche Nachbarn von dem Lärm wach wurden. Aber das habe ich seinerzeit immer mit dem Sohn selbst geklärt. Schlimmeres ist auch nie passiert, aber das war gestern doch ein wenig zuviel des Guten!

    Gefällt mir

    1. Hier bekommst du kein gefällt mir… Das ist ja unglaublich. Ich wäre auch stinkesauer, wenn ich das auf meiner Terrasse vorfinden würde. Unmöglich…. Es gibt ja schließlich so etwas wie Toiletten…. Das würde ich sicher auch nochmal ansprechen, denke ich.

      Und das noch mit all den Sorgen um Line… Ich drücke euch so mächtig die Daumen, dass es „nur“ Schwindel ist. Ihr hättet es echt verdient.

      Gefällt mir

  4. Immerhin passt die Beschreibung von einer Tierärztin, die ich im Internet gefunden habe, wie die Faust aufs Auge. Sie schreibt dass das meist ältere Hunde und Katzen mittleren Alters, meist im Spätsommer oder Herbst bekommen…. erstaunlich, wie genau das passt. Und auch von den Symptomen. Und mein Tierarzt war ja zwischenzeitlich nun auch der Meinung, dass es sowas sein müsste. Das Problem ist, dass die meisten Untersuchungen, die man jetzt machen könnte, für die Tiere purer Stress und damit absolut kontraproduktiv sind. Daher ist das Ausschlussverfahren über Behandlungsmethoden die bessere Variante! Und zudem haben wir zwischenzeitlich bei Mensch und Tier mit diesen homöopatischen Mitteln wesentlich bessere Erfolge erzielen können, als mit herkömmlicher Medizin. Ob es nun Paulchen mit seinen Nieren ist (der bekommt ja nun seit 3 1/2 Jahren ausschließlich homöopatische Globuli und ist absolut beschwerdefrei), oder Herr Lippenbär mit seiner bösen Blasengeschichte und den damit verbundenen ewig langen Antibiotikakuren, die nur teilweise geholfen haben und jetzt dank des homöopathischen Mittels ist er so gut wie beschwerdefrei. Deswegen hoffe ich mal, dass da neue Mittel vielleicht auch gut anschlägt!

    Gefällt 1 Person

    1. Da drücke ich ganz fest die Daumen und schicke alle positiven Gedanken zu euch. Das wird…. Das muss werden… 🙂

      Gefällt mir

    2. Ich finde es auch richtig, dass ihr Homöopathie ausprobiert. Das mit dem Stress kann ich mir gut vortellen, das wäre eher kontraproduktiv. Schön auch, dass es Herrn Lippenbär wieder so gut geht. Auch dafür: Toi, toi toi….

      Gefällt mir

        1. Ich hatte schon beide Fälle: Da hat Homöopathie gut geholfen, manchmal musste dann doch eine härtere Keule her. Grundsätzlich versuche ich es aber auch erstmal gerne mit pflanzlichen Mitteln.

          Gefällt 1 Person

          1. Pflanzliche Mittel finde ich auch gut.

            Homöopathie ist ja nur bedingt pflanzlich.

            Das Gekügel, wo bereits bis zum Nichtmehrvorhandensein Verdünntes auf Zuckerkügelchen gepustet und dann verdampft wird, dem trau ich gar nicht.
            😉
            Aber muß man auch nicht drüber streiten.
            Man kann und niemand muß.
            😉

            Gefällt mir

        2. Naja, dass das mit der Homöopathie eben doch nicht nur was mit dem Glauben zu tun hat, merkt man ja daran, dass es Tieren vor allem so gut hilft oder kleinen Kindern. Die nehmen das ja nicht in dem Bewusstsein, dass es Homöopathie ist.

          Gefällt 1 Person

    3. Ich hatte ja auch mal einige Zeit unter Schwindel zu leiden. Das lag an einer Durchblutungsstörung im Innenohr und konnte gut behandelt werden. Vielleicht ist es ja beim Linchen auch so etwas.

      Gefällt mir

  5. Guten Mittag,
    hübsch sindse, die Otter. Die sehen meist so nett motzig aus. 😉

    Immer noch grau, aber es regnet nicht und ich warte etwas auf Sonne, um nachher noch im Garten zu werkeln.

    Es geht besser, ist aber noch nicht völlig weg. Geht aber.

    Gleich muss ich mal kurz Haussitten im Nachbarort, dann geht es hier weiter.

    Bis denne.

    Gefällt 1 Person

  6. Guten Abend!

    Sonnenschein war hier zeitweilig wohl auch.
    Ich hatte ja nicht viel davon dank der langen Probe.
    Und nu isses schon wieder stockfinster.
    Aber im Stockfinsteren zuhause sein, ist immerhin schön.
    😉

    Ich hoffe, das Linchen kommt gut klar mit einer hoffentlich nur lästigen, aber nicht gefährlichen Beeinträchtigung!
    Die arme Maus.
    Man leidet ja doch immer mit.

    Ich hol mir mal einen alkfreien Feierabendschlock.

    Gefällt 1 Person

  7. Guten Abend, nachdem nun Mamas Konto aufgelöst wurde, war ich noch beim Griechen mit meiner Freundin. Nun bin ich satt und müde und werde noch ein bisschen Fußball gucken.

    Beim Arzt war ich vorher auch zum Rezept abholen und habe es whis42per nachgemacht und mir gleich die Grippeschutzimpfung geholt.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.