Dienstag, 06.11.18 – Grüße aus Gelsenkirchen

Guten Morgen, 🙂

einen schönen Dienstag wünsche euch Antonia, Lara und Nanook und Bill.

Eisbärin Antonia

Eisbär Lara und Nanook

Eisbär Bill

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_Bild001_Neg.Nr.2

14 Gedanken zu “Dienstag, 06.11.18 – Grüße aus Gelsenkirchen

  1. Guten Morgen!

    Eine wirklich nette Familie ist das!
    😉
    Und Tante Antonia dazu!

    Die Sonne scheint.
    Hoffentlich auch bei Elke.

    Und ich gehe gleich ins Bürgerbüro.

    Habt alle einen guten Dienstag!
    Und möge Gott Hirn regnen lassen über den USA!!!

    Gefällt 2 Personen

  2. Guten Morgen,

    wie lieb von dir, dass du Deine Fotoerrungenschaften gleich mit uns teilst. Ich freu mich über die kleine Familie und vor allem über die kleine Antonia 🙂 Danke!!! Und viel Spass weiterhin!!

    Euch anderen einen schönen Tag. Ich steige später aber wieder zu!

    Gefällt 1 Person

  3. So, das Knie hat alles im Osnabrücker Zoo geschafft. 😀👍 Aber jetzt geht nichts mehr. Die Ehrenrunde muss Jens ohne mich gehen.

    Gefällt mir

  4. So,
    der BE hat mannhaft den platten Reifen gewechselt.
    🙂
    Früher konnte ich sowas frauhaft auch….
    heute hätte ich nicht gedurft…aber vielleicht immer noch gekonnt.
    Doch wozu habe ich schließlich einen BE?!
    😉

    Danach haben wir Kisten und Kästen mit leckeren Sachen gefüllt.
    Und davon wird jetzt dieses und jenes genascht.
    😉

    Schönen Abend Euch!

    Gefällt 2 Personen

    1. Ich habe das mal mit 18 Jahren gelernt, würde es mir aber niemals selbst zutrauen. Dafür sind bei allem jetzt Werkstätten zuständig. 😉 😳 Die wollen ja auch leben…. Von mir halt….

      Gegessen haben wir im Landgasthof, jetzt wird gemütlich auf dem Zimmer noch TV geguckt und Fotos gesichtet.

      Gefällt 1 Person

  5. Dann steige ich doch auch noch mal zu und wünsche euch einen schönen Abend. Gut, dass dein Knie wenigstens eine komplette Runde durchgehalten hat. Dann lass dich mal pflegen Elke! Und Whis42per macht es genau richtig: man muss auch delegieren können!! 🙂

    Hier wird noch ein wenig an der ToDo-Liste gearbeitet und dann wird die Katze beschmust. Der Kater hat derzeit ein wenig das Nachsehen, aber der ist dann morgen früh dran!

    Gefällt 1 Person

    1. Armes Paulchen. 😉 Wird er da ein bisschen eifersüchtig, oder ist es für ihn okay?

      Ich merke, dass ich Muskelkater bekomme. 😉 So lange und weit bin ich schon Monate nicht mehr gelaufen. 😉

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.