Dienstag, 08.01.19 – Zoo Osnabrück

Guten Morgen, 🙂

weiter geht´s mit dem Rundgang im Zoo Osnabrück. Wir kamen wieder bei den Klammeraffen vorbei,

Zoo Osnabrück

den Löwen,

Zoo Osnabrück

Zoo Osnabrück

Zoo Osnabrück

Zoo Osnabrück

und den Tapiren.

Zoo Osnabrück

Zoo Osnabrück

Dann ging es nach Manitoba, dem neuen Zooteil von Osnabrück.

https://www.zoo-osnabrueck.de/unsere-tiere/tierwelten/manitoba/

Die Bisons und die Hudson Bay Wölfe haben tolle Anlagen. 🙂

Zoo Osnabrück

Zoo Osnabrück

Zoo Osnabrück

Zoo Osnabrück

2018_1106Osnabrück0256

Zoo Osnabrück

Hudson-Bay-Wolf, Zoo Osnabrück

Was es in Manitoba noch zu sehen gibt, das erzähle ich morgen weiter.
Schönen Dienstag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2008_0722Berlin0226

26 Gedanken zu “Dienstag, 08.01.19 – Zoo Osnabrück

  1. Guten Morgen, 🙂

    wo ist mein Kommentar hin??? Komisch. Ich hatte schon mal hallo gesagt und berichtet, dass die Straßen sich langsam wieder füllen. Aber +5 Minuten ist immer noch super. 🙂

    In Südbayern sieht das ganz anders aus. Da sind ja so viele Straßen gesperrt und die Züge fallen aus. Dass die Bäume die plötzlichen nassen Massen von Schnee nicht halten können, ist leider klar. 😦

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen!

    Geht doch nix über einen Zoospaziergang zum ersten Kaffee am Morgen.
    😉

    Heute beginnt der Arbeitstag erst um 15h,
    da ist vorher Zeit, den Baum abzuschmücken.
    Und die ersten Tulpen des Jahres zu besorgen.
    😉

    Für morgen ist alles vorbereitet, an mir soll es also nicht liegen.
    😉

    Habt einen feinen Dienstag!

    Gefällt 1 Person

    1. Dann wünsche ich dir geruhsames Abschmücken. Wollen die Vierpföter da mithelfen? 😉

      Ich hatte dir gestern noch eine Frage wegen dem Kino gestellt. Haben die sich mal geäußert wegen eurem Strafzettel?

      Gefällt mir

    1. Also ich hab am 25.12. extra kein Jahresticket gekauft, nur um die Negativschleife zu durchbrechen… die letzten Jahre hatte ich immer das Jahresticket erstanden, weil ich ja glaubte, ab Frühjahr regelmäßiger im Tierpark zu sein. Dieses Jahr habe ich das nicht gemacht…

      Süß isse die Kleine 😉

      Gefällt 1 Person

  3. So, weg isser, der Baum.
    Und nadelte noch immer fast gar nicht.
    😉
    Die Kastratzen haben GSD nicht mitgeholfen,
    aber immerhin das Ergebnis gewürdigt.
    😉
    Nu ist schon alles wieder im Keller.
    Und ich geh mal Tulpen holen!
    😉

    Gefällt 1 Person

    1. So ist es recht… wobei mich ja seit gestern eine undefinierbare Aufräumwut gepackt hat….ganz erschreckend… und ich bin hier überall und dauerhaft am Aussortieren. Aber auf freie Stellen in der Wohnung treffe ich bislang noch nicht 😉

      Gefällt 1 Person

  4. So nun aber erstmal ein richtiges Hallo:

    Gestern und heute bin ich in Arbeit untergegangen. Bei meinem Chef stellt sich gerade wieder eine leichte Panik ein, weil er weiß, was ich hier wegschaffe und was auf ihn zukommt, wenn ich ab nächste Woche zwei Wochen nicht da bin. 😉

    Dabei ist es eine Schande, sich da nicht die 10 min Zeit zu gönnen und die wunderschönen TB’s von Elke anzuschauen. Heute würde ich es z. B. gerne mit den Löwen halten… geht aber nicht. Die Klammeraffen sind natürlich auch immer wieder ein Highlight.

    Ich denke, heute Abend komme ich sicher noch einmal zum Zusteigen. Aber ich bin gestern nach der Arbeit direkt im Keller verschwunden, um da mit zwei Müllbeuteln durchzugehen und einen ersten Aussortierdurchgang zu starten. Im Urlaub geht es dann weiter, dann muss ich aber in Ruhe Kiste für Kiste durchgehen!

    Gefällt 1 Person

    1. Ich hatte gestern immerhin die Phase, dass ich Zuhause meine Ablage gemacht habe, obwohl die noch keine 4 Wochen alt war. 😉 Sonst warte ich ja immer, bis ein bisschen was zusammen kommt. 😉
      Und ich habe gleich wieder beim Einräumen der Weihnachtsdeko aussortiert. Es haben ja einige Sachen keinen Platz mehr gefunden, weil sie mir nicht mehr gefallen haben. An einigen Dingen sieht man sich nach Jahren einfach satt. Die wurden gleich entsorgt..

      Gefällt mir

    2. Ich habe in den letzten zwei Jahren jede Kiste im Keller mindestens zweimal durchgeforstet
      und, ich weiß gar nicht, wie oft, bewegt.
      Nun sind außer denen vom Kind ja nur noch vier da,
      die allerdings schön ordentlich einsortiert und im Eck gestapelt, die bleiben jetzt so.
      Plus eine mit Werkzeug, die als nächstes ins Regal ausgeräumt wird.
      Es wird, es wird.
      Und manchmal fand sich tatsächlich Bewahrenswertes auch in 10 Jahre nicht mehr geöffneten Kartons.
      😉

      Gefällt 2 Personen

  5. Guten Abend, draußen ist es ganz schön stürmisch. Mal schauen, ob es hier wie von einer Wetter-App gemeldet, heute Nacht anfängt zu schneien.

    Ich mache mir jetzt einen gemütlichen Abend. 🙂

    Gefällt 1 Person

  6. Guten Abend,

    ein kurzer Gruß noch einmal in den Bus. Oh bei euch gibt es Schnee?? Den hätte ich auch gerne. Aber ich beschwere mich auch nicht über den Regen hier. Der war sooo nötig.

    In Miesbach, wo es so doll schneit, wohnt eine großer Teil entfernter Familie von mir. Aber den geht es ganz gut! Die Kinder haben eine Woche verlängerte Ferien 😉

    Nun lasse ich noch einen Gruß im Bus für Whis42per und hoffe zwar, dass sie hier auch morgen reinschauen kann, aber auf jeden Fall:

    Liebe Whis42per, alle unsere Daumen und Pfötchen sind hier gedrückt für dich!

    Und nun noch einen schönen Abend und eine gute Nacht!

    Gefällt 1 Person

    1. Schauen wir mal, ob es weiß wird. Ich würde ihn aber auch nach Berlin schicken. 😉
      Gute Nacht, schlaf schön. 🙂

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.