Samstag, 12.01.19 – Zoo Osnabrück

Guten Morgen, 🙂

nach dem Motto „alles muss raus“ gibt es heute die letzten Fotos aus Osnabrück.

Hier leben gemeinsam auf einer Anlage Bongos und Pinselohrschweine.

Zoo Osnabrück

Zoo Osnabrück

Zoo Osnabrück

2018_1106Osnabrück0403

Zoo Osnabrück

Die Weißscheitelmangabe

Zoo Osnabrück

Und nun zum Gehege der Schimpansen

Schimpanse - Zoo Osnabrück

Schimpanse - Zoo Osnabrück

Schimpanse - Zoo Osnabrück

Schimpanse - Zoo Osnabrück

Schimpanse, Zoo Osnabrück

Das ist das Zuhause der Tüpfelhyänen. Hierhin zog ja auch 2010 Lulonga aus dem Tierpark Berlin und hat in Osnabrück dann für Nachwuchs gesorgt.

Zoo Osnabrück - Tüpfelhyänenanalage

Zoo Osnabrück - Tüpfelhyäne

Zoo Osnabrück - Tüpfelhyäne

Zoo Osnabrück - Tüpfelhyäne

Zoo Osnabrück - Tüpfelhyäne

Der Weg von Takamanda Richtung Ausgang… Der Blick auf das Gehege der Hudson-Bay-Wölfe

Zoo Osnabrück - Polarwolfanlage

Tschüss Osnabrück Es war schön, mal wieder dort gewesen zu sein.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2009_0221ZooBerlin0210

31 Gedanken zu “Samstag, 12.01.19 – Zoo Osnabrück

  1. Guten Morgen!

    Schade, es war schön in Osnabrück.
    Sogar eine hübsche Hyäne haben sie, wenn auch geerbt aus der Hauptstadt.
    Und ich halte es heute mit dem gähnenden Schimpansen.
    😉

    Hilft aber nix.
    Es geht zur Probe.
    Aber der Abend ist frei.
    Und morgen wird immerhin ausgeschlafen.

    Ich habe Euch was mitgebracht:

    http://www.spiegel.de/kultur/tv/dschungelcamp-2019-anja-ruetzel-schaut-ibes-der-erste-tag-a-1247668.html

    Und nun wünsche ich noch einen guten Tag!

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen, 😉

    ja, es war wirklich schön in Osnabrück. 🙂 Und das Knie hielt da noch richtig gut durch für die vielen Schritte, die da auch ich gelaufen bin. Jens hat ja noch Extrarunden gedreht. Ein feiner Tag. 🙂

    Hier habe ich mich gerade über Frau Rützel beömmelt und glaube wirklich noch, dass auch trotz der wenig bekannten Teilnehmer, es ein unterhaltsames Camp werden könnte. 😉

    Hier wurde eine Kleinigkeit gefrühstückt, dann ab ins Bad und zum Einkaufen. Jens kommt heute noch auf dem Rückweg von Brandenburg zu mir. 🙂

    Habt es fein. 🙂

    Gefällt mir

  3. Guten Morgen allerseits,

    mir geht`s heute wie den gähnenden Äffchen. 🙄 Das wird jetzt wohl die nächsten 2 Wochen nicht anders werden. 😉

    Ich glaube schon, dass ihr einen feinen Tag in Osnabrück hattet. Es sieht nett dort aus. 🙂

    Frau Rützel hat mich heute auch schon unterhalten. 😉 Nun muss ich mich mit meiner nicht geschafften Arbeit unterhalten. Aber so bekomme ich den Tag auch rum. 😉

    Habt alle einen schönen Samstag, wobei auch immer. 😀

    Gefällt 1 Person

    1. So, eingekauft ist. Sollte – was zum Glück nicht gemeldet ist – ein Schneesturm kommen, ich könnte nicht verhungern. 😉

      Gefällt mir

      1. Ich hoffe das sehr.
        Immerhin hat Bozen schon einmal angefragt und wäre an drei meiner Stücke interessiert.
        Allerdings erst für 19/20.
        Und es kann natürlich auch ein anderes Werk werden.
        Ich laß mich überraschen.
        😉

        Gefällt 1 Person

  4. Guten Morgen… ok guten Mittag,

    ich habe zwar Urlaub, aber wie immer, fängt der Urlaub mit Arbeit an. Nun war ich ab 8 Uhr hier im Büro, habe aber jetzt Feierabend und erfreu mich an den feinen „Resten“ aus Osnabrück. Bongos und Pinselohrschweine auf einer Anlage ist ja auch schon farblich echt nett. 🙂

    Ich muss mich sputen, es geht gleich zum Wochenendshopping, vorher zum besten Milchkaffee der Stadt (wenn man Milchschaum mag). Ich muss euch gleich mal ein Foto per WA schicken!

    Bis später!

    Gefällt 1 Person

  5. Nun habe ich den späten Nachmittag genutzt und die Abstellkammer aufgeräumt.
    Unglaublich, was da immer hineingerät.
    Und daß sie auch nach dem Forttragen diverser Tüten immer noch voll ist.
    🙄

    Gefällt 1 Person

    1. Oh das kenne ich immer wieder vom Kleiderschrank: Da räumt man alles raus, was drin war, sortiert zwei bis drei Säcke aus und nachdem man alles das, was bleiben darf, hinein tut, ist der Schrank immer noch voll… Ich bin ja auch gerade gut dabei… die Aussortier-Laune hält immer noch an, so dass ich in meinem Urlaub fleissig weiter machen werde!

      Gefällt 1 Person

      1. Ja, ich hab auch immer noch Lust, nur keine Zeit mehr.
        😉
        Arbeiten ist da einfach lästig. Man kann sich nicht aufs Wesentliche konzentrieren.
        😉
        Aber ich mußte Platz schaffen für den Dampfbesen und den Bodenwischer, die ich mir beim Kaffeeröster bestellt habe.
        Im fortgeschrittenen Alter muß man sich die Hausarbeit wenigstens leichter machen.
        😉

        Gefällt 2 Personen

  6. Ich freue mich gerade über meine tolle Leistung heute beim Biathlon. 🙂 Natürlich war die Kraft fürs Skispringen dann nicht mehr da. 😉 Aber Hesi war da super.

    Hier wurde gerade griechischer Salat zum Abendessen verspeist. Dabei lief schon die ganze Zeit Handball-WIR. 🙂

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.