Mittwoch, 11.12.19 – Pairi Daiza

Guten Morgen, 🙂

zum WTT teile ich mit euch die restlichen Orang-Utan-Fotos aus Pairi Daiza vom 28.08.19.

Sari in ihrer unvergleichlichen Haltung. 😉

Pairi Daiza

Das ist Berani, auch wenn man ihn nicht sieht. 😉

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Es gibt eine Vergesellschaftung mit den Ottern.

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Dann habe ich mich schweren Herzens von der tollen Familie verabschiedet. Ich habe ihnen aber zugeraunt, dass ich wiederkommen möchte… 🙂

Vorbei an den afrikanischen Elefanten,

Pairi Daiza

Pairi Daiza

den Giraffen

Pairi Daiza

und den Pinselohrschweinen

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

und dem Schuhschnabel

Pairi Daiza

ging es zu den Gorillas. Und davon habe ich bestimmt genauso viele Fotos wie von den Orang-Utans. 😉 Schönen Mittwoch allerseits. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_Bild001_Neg.Nr.2

9 Gedanken zu “Mittwoch, 11.12.19 – Pairi Daiza

  1. Guten Morgen!

    BallettmausSari an der Stange, formvollendet.
    Der kleine Clown. ❤
    Und ein absolutes Streberfoto:

    🙂
    Wobei das hier ja mein heutiger Oberfavorit ist:

    Sehr schön!
    Und wenn die OrangFotos damit wirklich aus sind,
    müßt Ihr nochmal hinfahren!
    😉

    Dunkelgrau und sehr nass ist es heute.
    Da wäre ich gerne im Bett geblieben.
    Stattdessen gibt es eine Probe und am Abend eine geerbte Vorstellung.
    Also Augen zu und durch.

    Kommt alle gut durch den Tag!
    Und mögen Patient, Kreislauf und Kopp sich bessern!

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, dunkel und grau ist es auch hier. Bisher ist der Eisregen noch ausgeblieben.
      Ich muss auch heute nicht mehr raus. So kann ich entspannt arbeiten. 🙂

      Und die Abendvorstellung wuppst du auch noch. 🙂

      Gefällt mir

  2. Guten Mittag,

    also wenn man Berani in so einem Tuch aus dem Zoo heraustragen würde… ob das wohl auffallen würde? Der ist aber auch zu niedlich!

    Und ich habe mal gehört, dass Dinge, die man Orangs zuraunt, definitiv in Erfüllung gehen 😉 Also das sollte doch klappen oder?

    Hier ist das triste Grau auch wieder angekommen, aber wir machen es heute Nachmittag ganz gemütlich: Kaffee trinken mit der Familie, dann zum Möbelschweden, ein Weihnachtsgeschenk und eine Stehlampe als Leselicht für mich shoppen, danach zum Blumenladen nach einem hübschen Weihnachtsstern schauen und dann aber ab nach Hause, lecker Abendbrot kochen und ein paar Stunde im eigenen Heim genießen. Man ist soviel unterwegs im Dezember, dass ich schon kaum noch weiß, wie mein zu Hause aussieht. Gestern waren wir noch Fußball schauen, wenn auch nicht bis zum Schluss und dann stehe ich morgens im Dunkel auf und abends komme ich spät nach Hause, meist gerade zum Schlafen.

    Kommt gut durch den Tag und Du, Whis42per, auch gut durch die Abendvorstellung!

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, gemütliche Abende zuhause sind einfach was ganz Tolles. Zum Glück überwiegen diese Woche solche Abende. Aber im Dunkeln und im Dunkeln nach Hause, das ist momentan auch die Regel bei der Arbeit.

      Ja, nach Pairi Daiza will ich unbedingt wieder, wenn die Eisbäranlage fertig ist und die Bären eingezogen sind. 🙂

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.