Donnerstag, 12.12.19 – Pairi Daiza

Guten Morgen, 🙂

nachdem der 1. Tag eher dem Kennenlernen des Parks gewidmet war, ging es am 2. Tag in die „Feinheiten“. Nachdem ich lange Zeit bei den Orang-Utans verbracht hatte, wollte ich das gleiche bei den Gorillas tun. Es gibt 2 Junggesellengruppen und in einer lebt ja Tebogo, eine in Wuppertal geborene Handaufzucht aus der Wilhelma. Aber erst mal war ich bei der Gruppe mit den erwachseneren Jungs.

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Auch Pipi machen ist wichtig. 😉

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Hinüber zu der anderen Gruppe

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Und da saß er dann – Tebogo. 🙂 🙂

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Tebogo - Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Indigo

Pairi Daiza

Sein Kumpel Tebogo

Pairi Daiza

So, das waren mehr als genug Gorillen 😉 für heute. Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_Bild031_Neg.Nr.32

8 Gedanken zu “Donnerstag, 12.12.19 – Pairi Daiza

  1. Guten Morgen!

    Kann es bei Gorillen „mehr als genug“ geben?
    😉
    Auch diese Herren sehen sehr zufrieden aus mit ihrem schönen Zuhause.
    Nette Kerle!

    Heute kommt ein Herr von der Sternwarte auf die Probe
    und wird uns AstronomieDeppen ein bißchen Bildung vermitteln.
    😉
    Danach geht’s zum Kardiologen.
    Und der Abend gilt der Erholung.

    Kommt alle gut und gesund(end) durch den Tag!

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen aus Frankfurt,

    hier ist es grau, aber trocken. Bei mir Zuhause lag auf den Feldern noch der Unaussprechliche, die Straßen waren aber nicht glatt.

    Ich habe heute schon ungewollt Frühsport gemacht. 😦 Die blaue Tonne = Große Tonne für Papier wird heute geleert. Ich habe sie vor geschoben, damit die Müllabfuhr sie leert und hatte noch Abfall mit runter gebracht. Blöderweise fiel mir der Haustürschlüssel, den ich dummerweise noch in der Hand hatte dabei, IN die Tonne und ratterte nach ganz unten durch…. Also die Tonne gekippt, alles auf den nassen Weg ausgeleert und den Schlüssel wieder gefunden und die komplette Tonne neue eingeräumt mit Papierschnipseln etc. pp….. Selbst schuld… 😦 😳

    Gefällt mir

  3. Na, das mit der Papiertonne war ja schon Frühsport!
    😉

    Bin zurück vom Kardiologen und happy.
    Danke für den Daumen!
    Herz schlägt kräftig und pumpt schön.
    Der Linksschenkelblock (bei dem die linke Herzkammer nicht mehr mitschlägt) war im EKKG wieder nicht zu sehen im Gegensatz zum letzten Mal.
    Da ist wohl vom letzten Sommer eine elektrische Störung der Herzleitung übrig geblieben, die unter bestimmten Umständen immer mal wieder auftreten kann.
    Ist aber nicht schlimm, solange das Herz gut pumpt.
    Und das tut es.
    🙂
    Muß erst in einem halben Jahr wiederkommen.
    Und soll alles weitermachen wie bisher.
    Na, mach ich doch!
    🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. Juhu, das sind ja tolle Nachrichten. 🙂

      Ich habe auch eben eine bekommen. Durch die Umstrukturierung bei uns in der Firma ändert sich wohl nichts an meinem Chef. Er ist doch der Beste, den ich je hatte. 🙂

      Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.