Samstag, 14.12.19 – Pairi Daiza

Guten Morgen, 🙂

ein Highlight im Zoo, welches wir am 1. Tag noch verpasst haben, wollten wir uns am 2. Tag nicht entgehen lassen. Die Asiatischen Elefanten werden vom Gehege zum großen See in der Mitte des Zoos geführt und dürfen dort fressen und baden. 🙂

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Viele Menschen wollen das miterleben. 🙂

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Pairi Daiza

Einen letzten Teil gibt es noch. An einem anderen Tag… Jetzt wünsche
ich euch einen schönen Samstag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2008_0324KnutOstern0693

25 Gedanken zu “Samstag, 14.12.19 – Pairi Daiza

  1. Guten Morgen!

    Was für eine schöne Aktion!
    Für die Elefanten UND die Zuschauer.
    Den Zoo muß man sich wirklich merken, der hat viele Zuschauer verdient.
    Aber daran scheint ja auch kein Mangel zu sein.
    😉

    Nass und düster isses.
    Und ich gehe jetzt Text pauken mit der Prominenz.
    Aber danach ist WE pur.
    🙂
    Und nachdem der BE und ich diese Woche beide bei unseren Kontrolluntersuchungen nur Gutes erfahren
    und außerdem unseren Schottlandurlaub für nächstes Jahr in trockene Tücher gebracht haben
    und, wenn sonst nichts dazwischenkommt (ToiToiToi!), zwei Wochen in einem traditionellen Häuschen mit Kamin und Himmelbett auf der Isle of Skye verbringen werden,
    wird dieser dritte Advent besonders dankbar, zufrieden und entspannt angegangen.
    Das verjagt dann vielleicht auch den anschleichenden Schnupfen.
    😉

    Habt es alle schön!
    Und wer Spielraum hat, soll sich schön weiter bessern!

    Gefällt 3 Personen

    1. Das war ja dann eine wirklich feine Woche für euch, 👍
      Am wichtigsten sind natürlich die guten Ergebnisse bei der Gesundheit. Aber die Aussichten auf einen super Urlaub sind natürlich auch was schönes. 🤓
      Das hört sich ja super an. Du hast schon ein Händchen dafür, tolle Locations zu finden. 👌
      Dann macht euch mal ein schönes Wochenende und genießt es. 😊

      Gefällt mir

  2. Guten Morgen, 🙂

    ja, das klingt wunderbar, whis42per. Wie toll, dass auch beim BE alles gut ist. 🙂

    Hier ist es stürmisch, nass und gefühlt will meine Nase da mit machen. 😦 Aber ich will das nicht. 😉

    Ich habe einen Homeday, der aber ausgefüllt ist mit To-Dos wie Geschenke klöppeln und Wohnung sauber machen. Daneben läuft wie immer der Wintersport im TV.

    Gefällt 1 Person

  3. Guten Morgen allerseits,

    das ist wirklich ein feiner Zoo. Und auch den Elefanten scheint es dort sehr gut zu gefallen. Kein Wunder, dass da so viele Leute zuschauen wollen. 😊

    Ich freue mich schon auf den nächsten Teil. 👍 Schade, dass das dann der letzte Teil ist. ☹️

    Wir sind jetzt auf dem Weg nach Erfurt. Gerade hat es aufgehört zu regnen und die Sonne lugt durch die Wolken. Es wäre schön, wenn es so bleiben würde. 😊

    Genießt alle den Samstag und habt‘s fein bei allem, was ihr tut. 😊

    Gefällt 1 Person

    1. Gegen 14 Uhr kann es lt. App nochmal Regen, aber danach ist nochmal Sonne möglich. Lasst es euch gut gehen in Erfurt. 🙂

      Gefällt mir

  4. Bei uns ist gerade ein großes Regal im Bad heruntergekommen.
    Was bei der „Größe“ des Bades auch bedeutet, daß es Einiges von den anderen Schränken mit runtergerissen hat.
    🙄
    Soviel zum entspannten WE.
    😉

    Gefällt mir

    1. Oh weia…. Dafür gibt es kein „Like“. Das ist ja echt doof. 😦

      Ich habe NICHTS sauber gemacht, dafür aber die Klöppelei bestellen können. Das ist momentan viel wichtiger. 😉

      Gefällt mir

  5. Guten Abend,

    das mit den Elefanten ist ja wirklich toll Elke! Schöne Bilder hast du davon gemacht! Das mit den guten Ergebnissen vom BE ist auch eine feine Nachricht, Whis42per und dass ich mich für euch über Eure Urlaubsbuchung mit freue ist kein Geheimnis, und auch ein wenig eigennützig, weil ich mich jetzt schon auf die Bilder freue 😉

    Wir hatten heute einen wundervoll entspannten Samstag und Herr Lippenbär ist heute auch den ersten Tag nicht so kaputt, wie die letzten Tage, was auch eine schöne Sache ist!

    Und die tollen Fußballergebnisse haben den Tag rund gemacht, so dass ich mir jetzt mal ein Glas Cremant gegönnt habe 🙂

    Gefällt 1 Person

  6. So…ich hab fertig.
    Blöderweise ließen sich keine Löcher mehr in die Wand bohren, in denen das Regal sicher gehangen hätte.
    Also wurde nach langem fruchtlosen Bemühen umgedacht
    und diverse Truhen um-, aus-und eingeräumt.
    Nun ist alles vom Regal entweder entsorgt oder anders sinnvoll verräumt.
    Alles sauber ist auch wieder.
    Dann wurde noch Diverses in den Keller zum Sperrmüllstapel geschafft und in drei Anläufen der RecyclingMüll zum Container.
    Und nun habe ich definitiv keine Lust mehr und Feierabend.
    😉

    Gefällt 1 Person

      1. Der BE hat zwischendurch immer mal zart angedeutet,
        daß wir das ja nicht heute zuende machen müssen.
        Aber mich hätte das das ganze WE genervt.
        😉
        Eigentlich passiert sowas ja gerne an Heiligabend.
        Oder eine Stunde vor der Generalprobe.
        So gesehen hatten wir ja Glück…es ist auch niemandem was auf den Kopf gefallen und kaputt gegangen ist nur eine Parfümflasche
        (Warum gerade gründlich gelüftet wird. 😉 ).

        Also mal nicht jammern!
        😉

        Gefällt 1 Person

  7. Genau…schlimmer geht immer! Und liegen lassen geht bei mir und Herrn Lippenbär auch nie. Nichts ist schlimmer, als morgens im Chaos aufzustehen, daher versuchen wir, wenn möglich, auch immer alles am Abend gleich wieder aufzuräumen!

    Gefällt 1 Person

    1. Ihr seid echt ordentlich. 🙂 Wobei ich es manchmal auch so haben müsste. An anderen Tagen sehe ich es gelassener. 😉

      Gefällt mir

      1. Ne ordentlich sind wir überhaupt nicht. Es bleiben viele Dinge hier und da liegen, da sammeln sich Dinge, die erledigt werden wollen auf dem einen Tisch und Hefte, die gelesen werden wollen auf dem anderen. Socken liegen herum, weil die Männer sich ausziehen und die Sachern später wegräumen wollen (was nach 5 min aber vergessen wurde). Dann wird irgendwas schön dekoriert und zwischendrin finden sich Cremetuben, Fernbedienungen, Stifte, die nur mal kurz dort abgelegt wurden. Ordentlich ist hier gar nichts. Aber zu dem Chaos versuche ich größeres Chaos zu vermeiden, in dem nach Malerarbeiten oder wenn neue Schränke oder Geräte kommen, danach gleich wieder alles an Ort und Stelle zu räumen!

        Gefällt 1 Person

        1. Das klingt beruhigend. 😉 Je mehr Menschen in einer Wohnung leben, desto mehr bleibt halt mal liegen. Das ist normal und ich merke auch, ob ich alleine bin, oder Besuch habe. 😉

          Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.