2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.19

Guten Morgen,

bei uns ist der zweite Weihnachtsfeiertag traditionell der Tag zum Entspannen!

P1160948

Erst wird ausgeschlafen

P1160933

 

dann ausgiebig gefrühstückt und

P1160953

 

 

 

am Ende wird traditionell noch ein letzter Weihnachtsmarkt, meist am Schloss Charlottenburg besucht!

P1160978

Ich wünsche Euch einen schönen entspannten 2. Weihnachtsfeiertag!

DSC_5939

14 Gedanken zu “2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.19

  1. Guten Morgen!

    Ja, ich mag ja Weihnachten generell sehr gerne,
    aber der zweite Feiertag ist einer meiner liebsten überhaupt.
    Besonders, wenn er frei ist.
    🙂
    Man kann ihn so wunderbar mit Genießen und Nachschmecken, Entspannen und Faulenzen verbringen,
    dazu hat man noch die gemütliche Deko und das besondere Licht von Tannenbaum und Adventskranz.
    Und dabei steht das neue Jahr schon vor der Tür mit all seinen schönen und weniger schönen Überraschungen und Anforderungen und Aufregungen.

    Und so wird das hier heute auch hemmungslos genossen.
    Vor allem, wo der erste Feiertag ja diesmal sozusagen komplett ausfiel.
    🙂

    Dazu regnet es auch mal nicht.
    Also wird auch noch ein bißchen frische Luft drin sein.

    Habt es also alle schön und laßt es Euch und Euren Lebenslebewesen gutgehen!

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen, 🙂

    ja, der 2. Feiertag ist toll. Rouladen und Rotkraut sind schon verzehrbereit kühl gestellt. Die Knödel werden am Abend gemacht. Mein Tiramisu darf im Kühlschrank noch warten und bis zum Besuch wird hemmungslos geschlumpft. Okay, noch ein bisschen Ordnung machen ist auch dabei. 😉

    Genießt den Tag, lasst es euch gut gehen. Ob beim festlichen Essen, Spazierengehen, TV schauen, Lesen, Spielen….

    Danke für die feinen Weihnachts-TBs, liebe Claudia. 🙂

    Gefällt mir

  3. Guten Mittag,

    heute durften wir auch noch einmal ausschlafen. Danach war soeben das Weihnachtsfrühstück angesagt, bis uns ein Notruf ereilte, dass bei der Lippenbär-Tante der Fernseher ausgefallen ist. In dem Alter ein wirklicher Notfall. Also wird jetzt gerade geschaut, was gerettet werden kann, bevor es dann noch einmal auf einen Weihnachtsmarkt geht! Abends gibt es dann das Raclette-Essen, was gestern ausgefallen ist und alles in allem machen wir uns das ganz entspannt gemütlich!

    Ich hoffe, ihr habt es alle genauso gut, aber was ich so lese, sieht das ganz danach aus!

    Gefällt 2 Personen

    1. Oh je, der Ausfall des Fernsehers ist wirklich doof. 😦 Dass ich mehr als einen in der Wohnung habe, nutzt euch aber leider auch nichts. Ich bin zu weit weg von euch…

      Gefällt mir

  4. So,
    wir haben eine große Runde durchs abendliche Viertel gemacht,
    bißchen frische Luft getankt.
    Im Ofen schmurgelt der Hase.
    Und morgen ist Weihnachten vorbei und erstmal Arbeiten angesagt bis einschließlich Montag.
    War aber schön!
    🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Guten Abend,

    da bin ich ja noch mal richtig reingeschneit. Danke für die tollen Bilder Jens 🙂

    Der Fernseher der Tante geht wieder… der hatte sich nur „aufgehängt“. Herr Lippenbär konnte es richten!

    Gefällt 3 Personen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.