Mittwoch, 08.01.20 – Beekse Bergen

Guten Morgen,

zum WTT teile ich mit euch die restlichen Fotos aus dem niederländischen Safaripark, der mich echt total begeistert hat.

Der Chef der Zuchtgruppe im Zoo, Komale. Die Mama ist Kisiwa, geboren in Apenheul. Ihr Baby hat den Namen „Mies“ bekommen, was ich etwas komisch finde. 😉 Am 16.05.19 kam die kleine Tochter übrigens auf die Welt. Vergesellschaftet sind die Gorillas mit Schopfmangaben.

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Dann wurde die Tür zum Innengehege geöffnet und alle Affen wollten in ihr Wohnzimmer. 😉 Durch die Scheiben waren leider nur schlechte Fotos möglich, aber besser wie gar keine. 😉

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Safaripark Beekse Bergen

Dann ging es zum Ausgang…

Safaripark Beekse Bergen

Zeit, die Niederlande zu verlassen und nach Deutschland zu fahren. Tschüss Hilvarenbeek, schön war es.

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2008_0517MaiZoo0105

30 Gedanken zu “Mittwoch, 08.01.20 – Beekse Bergen

  1. Guten Morgen, 🙂

    heute aus dem verregneten Homeoffice. In einer halben Stunde erfahre ich, ob ich heute zur Physiotherapie kommen kann. Am Freitag war eine Besprechung angesetzt, deshalb hatte ich den Freitagstermin abgesagt. Dooferweise wurde HEUTE die Besprechung auch verschoben. Na ja, irgendwann werde ich schon hin können. Die Therapie hilft momentan wirklich ganz gut. Ich kann schon viel schmerzfreier gehen. 🙂

    Ansonsten steht Haare schön machen lassen auf dem Plan. Habt es fein.

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen!

    Eine sehr nette Gorillenfamilie!
    🙂
    Und „Mies“ klingt ja nur in deutschen Ohren mies.
    🙂
    In Holland ist das ein gar nicht mal so seltener Vorname für Männer und Frauen.
    Bei den Frauen kommt er von Maria.
    Bei den Jungs, sagt Google, von Bartholemeus.

    Hier ist es auch nass und grau.
    Und es stehen zwei Proben auf dem Plan.
    Der DANTON ging gestern ohne eine Darstellerin über die Bühne, die eigentlich zwei Haupt-und einige kleinere Rollen spielt. Ihr Text wurde gnadenlos auf mehrere andere Beteiligte verteilt.
    Ging auch.
    🙄
    Flüstern mußte ich dann natürlich für jemand Anderen.
    😉

    Kommt alle gut durch den Tag!
    Und Elke wünsch ich, daß nicht nur die Haare, sondern auch das Knie fachmännische Zuwendung bekommen.

    Gefällt 1 Person

    1. Again what learned…. Busfahren bildet nach wie vor. 🙂 Von Maria abgeleitet. Das wusste ich nicht.

      Das mit eurer ausgefallenen Schauspielerin klingt ja abenteuerlich. Toll wie das dann doch gewuppt wird. Improvisation ist sicher eine Eigenschaft, die für das Theater wichtig ist. 😉

      Gefällt 1 Person

    2. Das ist eine kreative Verteilung. Merkt man das als Zuschauer nicht? Ich kann mir das gar nicht vorstellen… aber ich habe auch keine Ahnung! Die Stücke früher beim Amateurtheater, wo ich praktisch aufgewachsen bin, waren immer ganz klar strukturiert: eine Rolle… eine Person!

      Gefällt mir

  3. So nun erst einmal Guten Morgen,

    die kreative Umbesetzung bei Whis42per hat mich ja total aus dem Konzept gebracht!

    Also die kleine Gorillamaus oben auf dem TB ist ja eine Schönheit. Und sie hat auch die Haare schön! Schön, die Gorillafamilie als Abschluss zu wählen! Das haben sie verdient. Ich freue mich sehr über die Bilder Elke!

    Heute ist es hier grau in grau, Herr Lippenbär ist bislang bei Wohlbefinden, geht heute zur zweiten Reha-Einheit und ich bin schon wieder im Fließband-Modus, weil es ja nächste Woche direkt in den Urlaub geht.

    Wenigstens gibt es ab morgen Handball, das entspannt dann (bzw. spannt positiv an). Jedenfalls freue ich mich schon sehr drauf. Wir haben ja auch für die kommende Handball-Saison ein Saison-Ticket erstanden, womit wir alle verbleibenden Spiele der Bundesliga und des EHF-Cups besuchen können! Und einen festen Sitzplatz haben wir auch! Aber nun gibt es ja keine Spiele, weil die EM vor der Tür steht. Hoffen wir, dass unsere Jungs weit kommen!

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, auf die EM freue ich mich auch schon. Wobei ich das erste Spiel morgen wegen eines bereits lange ausgemachten Termins morgen nicht sehen kann. Du musst mich würdig vertreten. 🙂

      Guckst du heute Abend „Wolle Rose habe? 😉

      Gefällt mir

      1. Ja wie immer gebe ich dem Ganzen eine Chance. Bislang hat mich da niemand mitgerissen. Aber warten wir es ab… Hihi… ich muss schmunzeln: Vielleicht sprechen die ja bald wirklich so dort… wie gruselig. Ich freue mich ja auch schon aufs DC. Da ist ja diese schreckliche Person aus dem Sommerhaus… die hat sich sprachlich bei mir und Herrn Lippenbär echt eingegraben!

        Gefällt 1 Person

        1. Ich werde auch gucken. Natürlich. Man muss ja die künftigen Besetzungen vom Sommerhaus, Promi-Big-Brother und dem DC kennen. 😉

          Ja, ich bin sicher, das DC wird Zickenkrieg geben. Alleine schon wegen Elena…

          Gefällt 1 Person

    2. Und gerade gesehen, dass am Montag wenn der Sportkurs ist, auch Handball ist 🙄
      Aber das wichtige Spiel gegen Spanien am Samstag geht, da kann ich wedeln.

      Gefällt mir

      1. Schauen wir mal… 😉 Der letztjährige Bachelor ist ja tatsächlich noch mit seiner Auserwählten zusammen.

        Gefällt mir

        1. Der letzte war von Anfang an eher nicht mein Typ, den fand ich aber am Ende echt symphatisch. Bei dem Bachelor dieses Jahr geht es mir nach den ersten Minuten wie Whis42per… mal sehen wie er sich macht.

          Gefällt 1 Person

    1. Sehr vernünftig finde ich das.
      Wozu sein Leben aufs Königshaus ausrichten mit all dem lästigen Drum und Dran, wenn man sowieso in der Thronfolge eher hinten steht.
      Da kann man sich das Leben doch besser gestalten.

      Gefällt 2 Personen

  4. Ich finde das sehr symphatisch und habe eigentlich nichts anderes von ihm erwartet. Harry ist der Royal mit dem meisten Tiefgang und der am meisten aus der Geschichte gelernt hat!

    Gefällt 1 Person

  5. So das ganze Vorstellen brauche ich nicht. Ich gucke ab nächste Woche weiter. Ich geh lieber schlafen. Die nächsten Tage werden auf der Arbeit noch anstrengend. Da hole ich doch lieber noch Schlaf rein. Und wie Elke heute morgen schrieb: 21 Uhr ist das neue Mitternacht. Und damit bin ich schon weit über meine Zeit 😉

    Schlaft schön!

    Gefällt 1 Person

  6. Ich werde sicher nächste Woche wieder einschalten, jetzt gehe ich aber erst mal ins Bett, eine Mütze Schlaf holen. Gute Nacht! 🙂

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.