Montag, 27.01.20

Guten Morgen,

die Woche soll ungemütlich werden. Also wünsche ich Euch viele kuschlige Momente

P1170029

im stressigen Alltag! Immerhin hält sie ja auch ein Highlight parat

Fortsetzung folgt 😉

Kommt gut durch den Montag!

DSC_9321

17 Gedanken zu “Montag, 27.01.20

  1. Guten Morgen, 🙂

    die Woche startet im Homeoffice und wird am Freitag auch da enden. Dienstag bis Donnerstag geht´s nach Frankfurt.

    Ich bin müde wie immer und wünsche euch einen schönen Tag.

    Hoffentlich geht´s dir heute besser, whis42per für die Proben.

    Pascal bekommt meine Daumen für heute. Sie sind gedrückt.

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Mit den kuscheligen Momenten wird es diese Woche ein bißchen knapper.
    Aber man muß sie sich halt nehmen, wo sie eine Lücke finden.
    Wie die LineMadame auch.
    😉
    Und die Pandajungs sind wirklich zuckersüß und oberargh!
    Mehr Teddy geht definitiv nicht.
    😉
    Ich freu mich schon….auf Bilderkes. Und einen Besuch.
    🙂

    Es ist dunkelgrau und zu früh.
    Mit Nasstendenz.
    Aber immerhin der Abend ist heute frei, bevor es in den Vorstellungsmarathon geht.
    Also steht heute durchaus noch Kuscheln an.
    Die Erkältung befindet sich im ordnungsgemäßen Abgangmodus.
    Und da bleibt sie hoffentlich auch,
    obwohl nun auch der BE kränkelt.

    Dem Patient Junior den Daumen und alles Beste!
    Und allen einen guten Einstieg in die Woche!

    Gefällt 1 Person

    1. Weiter gute Besserung. Dann hoffe ich, dass sie durch den BE nicht wieder aufflammt. Ihm natürlich auch gute Besserung.

      Gefällt mir

  3. Ich würde mich übrigens gerne zum Linchen rankuscheln. 😉 Hier wird es wieder dunkler, statt heller…

    Ich bin ja echt gespannt, wie viele Besucher diese Woche in den Zoo strömen.

    Gefällt mir

  4. Guten Morgen,

    die Line hätte gegen das Dazukuscheln sicher nichts. Die war heute morgen schon ganz irritiert, dass ich weg muss. Aber ab morgen ist ja Herr Lippenbär erst mal wieder da.

    Die OP fängt um 12.30 Uhr an.

    Dem BE sind die Daumen gedrückt, dass er die aufflammende Erkältung noch in den Griff bekommt, bevor sie fies wird.

    Und ich werde mich hier mal durchs Chaos wurschteln!

    Gefällt mir

  5. Ich bin im Übrigen auch gespannt, wie das ab Donnerstag wird. Mal sehen, was Herr Lippenbär am Donnerstag berichtet. Ganz vielleicht gibt es ja hier oder anderwo schon vorher ein paar Bilder 😉

    Gefällt mir

    1. Das wäre schön und ich denke, Christina wird es sich nicht nehmen lassen. 😉

      Um 12.30 Uhr wird fleißig gedrückt für die OP

      Gefällt mir

  6. So, das Kind wurde heute wieder entlassen und die OP auf morgen früh verschoben. Sowas ist ja immer blöd. Da hat er bis jetzt eben dort gewartet von heute früh und ist dann wieder nach Hause geschickt worden (Zimmer hatte er schon bezogen). Aber nicht zu ändern. Jetzt geht es morgen um 9 Uhr los!

    Gefällt mir

    1. Ja, sowas ist blöd.
      😦

      Hatte ich auch schon.
      Ich hatte sogar schon die Beruhigungspille vor der OP geschluckt,
      ein Glück, daß die bei mir eh nie wirkt.
      😉
      Wieder nachhause mußte ich zwar nicht.
      Aber einen Tag warten und wieder nüchtern bleiben.

      Dann den Daumen eben für morgen!

      Gefällt mir

      1. Ja das nüchtern bleiben ist doof. Das muss er zum Glück nicht, also erst heute Nacht ab 0.00 Uhr. Da das ein kleiner Eingriff ist.

        Gefällt mir

  7. Feierabend, in 1 1/2 Stunden geht´s zum Montagssport, den Teil, der geht, mitmachen. 🙂
    Hier ist es nass und schon wieder ziemlich dunkel.

    Gefällt mir

  8. Zum Sport kann ich nun auch heute! Eigentlich war ja ein Krankenbesuch geplant, der fällt jetzt erst Morgen an und so geht es nachher auch zum Sport. Das ist auch echt notwendig. Ich habe erst letzte Woche gemerkt, dass die letzten Wochen auch für den körperlichen Zustand nicht zuträglich wären! Der Sport fehlt doch ganz schön! Daher sind die Montage jetzt umso wichtiger.

    Gefällt 1 Person

  9. Geschafft. Heute ging es nicht so schnell auf den Boden zu den Übungen, die ich noch nicht so machen kann. Somit habe ich stolze 55 Minuten mitmachen können. 🙂

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.