Montag, 03.02.20 – Zoo Rostock

Guten Morgen, 🙂

zum Wochenstart geht es weiter im Rostocker Zoo. Das Darwineum rief ja schon nach mir, also machte ich mich auf zu den Gorillas.

Zoo Rostock

Auf der rechten Seite sitzt der werdende Papa Kwame in der Schaukel.

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Ganz erwachsen ist Kwame noch nicht. 😉

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Zoo Rostock

Ein letztes TB gibt es noch. Genau, die Orangs fehlen auch noch. 😉

Ich wünsche euch einen schönen Tag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2008_0722Berlin0413

16 Gedanken zu “Montag, 03.02.20 – Zoo Rostock

  1. Guten Morgen aus dem verregneten Frankfurt, 🙂

    heute bin ich auch mal am Montag wieder im Büro. Die jährliche Betriebsversammlung steht um 9 Uhr an. Ich bin gestern schon SEHR früh ins Bett, weil ich so müde war. Viel Schlaf war beim Besuch dann doch nicht so drin. 😉

    Habt es fein. Arbeit, Einkaufen, Montagssport, der Plan steht.

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Wochenanfang mit Affen…immer gut.
    Und ich hab gleich gedacht, das ist aber ein junger Papa, der Herr Kwame.
    😉
    Aber das Kind im Manne hat es bei ihm doppelt gut.
    🙂

    Früh isses.
    Und grau isses.
    Und ich hab die Motivation verlegt.
    Mal suchen gehen…

    Kommt gut in die Woche!

    Gefällt mir

  3. Guten Morgen,

    da ging es mir doch heute früh glatt wie Whis42per. Ich hab mir auch gedacht, dass der noch recht jung ist. Und das geht dann gut mit dem älteren Gorillakerl oder sind die in verschiedenen Gehegen. Ich war lange nicht mehr in Rostock! Das ist sicher ganz besonders interessant zu sehen, wie der junge Vater mit dem Nachwuchs umgeht!

    Hier ist es grau und dunkel und ich bin vom Wochenende, trotz viel Schlaf, noch recht kaputt. Aber das liegt vermutlich an dem Unwohlsein die letzten Tage. Das hat geschlaucht! Aber das wird wieder!

    Nun heißt es erst einmal fleissig sein!

    Gefällt mir

    1. Die sind im selben Gehege. Kwame sitzt oft bei Assumbo und die Beiden haben wohl keine Probleme miteinander. Mit 46 Jahren ist er auch schon ein älterer Herr. Ich bin auch gespannt, wie sich das bei erfolgreicher Aufzucht so entwickelt dort.

      Gute Besserung weiterhin. Dann ruhe dich lieber noch aus und lass den Montagssport weg heute.

      Gefällt 1 Person

      1. Ja ich bin schon am Überlegen! Andererseits habe ich schon so lange gefehlt durch Frank und brauche die Bewegung. Ich muss mal noch in mich reinhören!

        Gefällt 1 Person

        1. Hör rein, aber Bewegung, wenn du nicht so fit bist, ist eher kontraproduktiv. Aber ich kann euren Kurs nicht so einschätzen.

          Gefällt mir

  4. Montagabend, 19:50h…..Wochenprojekt Abstellkammer…Haken dran.
    🙂
    Zugegeben, das große Regal wird erst im Zuge des Frühjahrsputzes ernsthaft ausgemistet,
    aber der Sperrmüll steht beim Sperrmüll und das neue kleine Regal ist aufgebaut und alles wieder sinnvoll und erreichbar eingeräumt.
    Da freut sich das werkelnde Mutti.
    😉

    Gefällt 1 Person

    1. Herzlichen Glückwunsch 🙂 Da darfst du dich schon freuen. 🙂

      Ich habe heute zum 1. Mal das komplette Training mitgemacht, wenn auch einige Übungen abgewandelt. Aber mein Knie sagt mir jetzt: ES REICHT!!!! 😉

      Gefällt 1 Person

  5. Schade, dass er noch 4 Monate alleine bleiben muss. Aber das wäre im Marineland ja auch so. Raspi wird sich wohl fühlen, ganz bestimmt….

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.