Donnerstag, 23.04.20 – Wildlands Emmen

Guten Morgen, 🙂

heute gibt es das letzte TB aus dem Zoo in Emmen und wir gehen nach Asien.

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Die große Elefantenanlage. Der Bulle ist sehr verträglich und steht nicht wie in vielen anderen Zoos separiert.

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Im Haus

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wie in Leipzig oder Hannover kann man auch hier mit dem Boot fahren.

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Dann wurde es Zeit, den Eisbären Tschüss zu sagen und nach Bremerhaven weiter zu fahren. Der Mädels-WG geht es hervorragend. 🙂

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Wildlands Adventure Zoo Emmen

Schönen Tag noch und bleibt gesund. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2009_0221ZooBerlin0164

15 Gedanken zu “Donnerstag, 23.04.20 – Wildlands Emmen

  1. Guten Morgen,

    wirklich ein schöner Abschluss, schade eigentlich, dass es schon vorbei ist. Die Klammeraffen mag ich heute am liebsten, natürlich zusammen mit den hübschen Eisbärmädels.

    Elke wünsche ich viel Spass im Südwesten 🙂 Und allen anderen einen feinen Tag!

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen aus dem Südwesten, 🙂

    auch hier scheint die Sonne vom Himmel. Wir gehen auf jeden Fall noch raus zum Laufen.
    Ansonsten weiß ich noch nicht recht, ob ich mal den Ticker ausschalten soll am Handy. Schont vielleicht die Nerven. 😉

    Ich wünsche euch einen schönen Tag.

    Gefällt mir

    1. Mach das. Ein paar Tage ohne ständige Nachrichten tun gut. Kannst ja abends mal die Nachrichten anschauen! Und glaub mir: Du wirst nichts verpassen. Corona ist auch noch nach deinen Tagen bei den Jungs da 😉

      Gefällt 1 Person

      1. Das glaube ich auch. Ich habe gerade gelesen, dass, wenn man ein Ticket für den Zoo Berlin bekommt, die Pandas NICHT sehen kann. Klar, da würde sich ruckzuck eine Menschentraube bilden.

        Gefällt mir

        1. Ja und Jahreskartenbesitzer müssen auch ein Ticket buchen. Sie haben Zeitfenster eingerichtet, in denen du dich „anmelden“ musst. Damit kann der Zoo überschaubar Personen in den Zoo reinlassen. Ich finde die Idee gut! Die Jahreskartenbesitzer bekommen das Ticket dann „kostenfrei“, da sie ja schon gezahlt haben!

          Gefällt 1 Person

  3. Guten Morgen!

    Ein netter Elefantenmann mit ebensolcher Familie, ein lustiger Vogel,
    nette Äffchen und natürlich die reizende MädelsWG…
    schade, da hätte ich auch noch länger bleiben können.
    🙂

    Nachdem ich gestern in Sachen Familenforschung und später noch PCHotline ganze Stunden am Telefon verbracht habe,
    mußte ich ausgemachter Telefonmuffel eben schon wieder ran.
    Für den Rest des Tages werde ich das Klingeln einfach überhören.
    Das geht auf dem Balkon am besten.
    😉

    Die Sonne scheint.
    Und ich weiß, Regen würde gebraucht,
    aber wo man sich an anderer Stelle den ganzen Tag ärgern muß über Dummheit, Ignoranz und Rücksichtslosigkeit,
    tut der Sonnenschein zuhause besonders wohl.

    Wenn es dann zum Lockdown demnächst Mairegen gibt,
    dann wird es richtig ungemütlich.
    🙄

    Habt einen schönen Tag!
    Und bleibt gesund!

    Gefällt 2 Personen

    1. Besser kann man das nicht sagen Whis42per. Und das mit dem Telefonmuffel kenne ich auch! Ich habe auch mehrere Telefonate, die auf mich warten, die ich laufend verschiebe, weil ich einfach keine Lust habe zu telefonieren. Aber nützt ja nichts. Ich werde heute Abend mal den ersten Anruf angehen! Ist nicht so, dass ich die Personen nicht mag, mit denen ich telefoniere. Ganz im Gegenteil. Aber ich habe eine ausgewachsene Telefon(ier)abneigung… i

      Gefällt 2 Personen

      1. Ich kenne die auch, die Telefonabneigung… 😉 Vielleicht weil der Beruf schon viel Telefonieren bei mir mit sich bringt? Keine Ahnung.

        Ich bin zurück, wir waren am Neckar und an einem See spazieren. Jens läuft nach Hause, ich bin mit dem Auto zurück. Mein Knie hat fertig. 😉 Schön war es, einfach mal auch andere Natur zu sehen als die eigene vor der Haustür. Egal, wie toll die ist. 😉

        Gefällt 1 Person

  4. Ich habe für meine Nichte in den Familienfotos gestöbert
    und dabei unter Anderem das hier gefunden:

    Rechts ist ihre Mama, damals 12 poder 13,
    und die anderen 3 sind meine Mama, mein Bruder und ich.
    Weihnachten 1957.
    Ich bin selber ganz beglückt.
    😉

    Gefällt 2 Personen

    1. Oh wie klasse. 🙂 Und ja, man sieht, dass du die Tochter bist, du siehst ihr ähnlich. 😉
      Ein schönes Foto. Da hätte ich mich auch gefreut.

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.