Montag, 22.06.20 – Naturschutzgebiet Neckarwasen

Guten Morgen, 🙂

am letzten Tag meines Besuches bei Jens sind wir am 25.04.20 nochmal spazieren gewesen. Diesmal im Naturschutzgebiet Neckarwasen. Geht einfach mit auf dem XXL-TB… 🙂

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

2 Tage vorher waren wir auf der anderen Seite des Neckar spazieren.

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Hier gab es einen Tümpel/See, eine Idylle für Vögel und Frösche.

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Sogar Schildkröten waren zu sehen. 🙂

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Naturschutzgebiet Neckarwasen

Dann wurde es Zeit, noch einen letzten Kaffee bei Jens zu trinken und mich auf den Heimweg zu machen. Es waren sehr schöne Tage gewesen. 🙂

Kommt gut in die neue Woche. Es wird Sommer. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2008_0921BerlinSept0055

21 Gedanken zu “Montag, 22.06.20 – Naturschutzgebiet Neckarwasen

  1. Guten Morgen, 🙂

    die neue Woche startet sonnig. Der Sommer soll ins Land kommen. Bei mir steht neben der Arbeit noch eine Wellnessmassage auf dem Programm. Darauf freue ich mich schon sehr. Da werde ich nach der Entspannung sicher das abendliche Fotos vom Urlaub sichten und aussortieren wohl ausfallen lassen. 😉

    Habt es fein heute. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Einfach nur herrlich!
    Grün, Frühling und Fluß!

    Und der Neckar ist wirklich ein sehr schönes Flüßchen.
    Den sind wir auch öfter langspaziert.
    🙂

    Hier scheint die Sonne nicht.
    Und in der Nacht hat es geregnet.
    Aber bei dem, was so angekündigt ist, kann man auch das richtiggehend genießen.
    😉
    Ich will heute mal auf dem Friedhof nach dem Rechten sehen.
    Und ansonsten die Woche langsam angehen lassen.
    🙂

    Kommt alle gut in Schwung!

    Gefällt 1 Person

    1. Hier ist es inzwischen auch wieder mehr bedeckt. Aber ich kann ja auch ohne Hitzewelle gut leben. 😉

      Auf den Friedhof will ich heute auch mal fahren. Da komme ich vorbei, wenn ich zur Massage fahre.

      Gefällt mir

  3. So, eines weiß ich schon. Die Kurzarbeit wird auch mich betreffen, wenn sie durch den Betriebsrat genehmigt wird. Es soll 1 Tag pro Woche nicht mehr gearbeitet werden. Ob dass dann ein Montag oder ein Freitag sein wird oder ob sich jeder einen Tag aussuchen kann, wird man sehen. Ich werde berichten…

    Gefällt mir

      1. Ja, leider immer mehr. Viele unserer Kunden sind abhängig von der Automobilindustrie und deren Zulieferern… 😦

        Gefällt mir

  4. Guten Morgen,

    was für ein wundervoller Spaziergang. Der würde mir auch gut gefallen, also das tut er ja schon auf den Bildern…

    Unser Spaziergang war gestern auch recht nett! Vor allem die Überraschungen die am Wegesrand auf uns warteten. In der Ecke Berlins waren wir bislang ja noch nie. Und neben einem sehr netten Schiffslokal mit tollem Blick hatten wir auch zwei nette Begegnungen, von denen ich auf den nächsten zwei TB’s berichten werde, vor allem die eine hat mich total begeistert. Und wir hatten zwar leider nicht die Chance, das Gelände des Spreeparks zu betreten, weil man dafür Führungen buchen muss, was wir noch tun werden, aber wir hatten hier und da kleine Einblicke von außen beim Umrunden des Geländes. Und gestern war es ja noch recht angenehm zum Spazieren. Zum Ende der Woche hin bleibt man ja vermutlich lieber regungslos im Schatten liegen 😉

    Gefällt 2 Personen

    1. Das klingt spannend und ich freue mich schon auf die TBs. 🙂
      Da hattet ihr ja einen schönen Tag gehabt.

      Gefällt mir

    2. Euer Sportkurs findet auch weiterhin nicht statt, oder? Wir haben von der VHS schon das anteilige Geld für das Semester zurück erhalten. Der Italienisch-Kurs meiner Schwester geht wieder los diese Woche. Aber da sind nur 8 Leute in einem großen Klassenzimmer mit der Lehrerin.

      Gefällt mir

      1. Unser Sportkurs findet bisher weiter nicht statt. Das stimmt. Leider gab es Unstimmigkeiten mit der Chefin der Physiotherapie. Die hatte vorgeschlagen, dass der bezahlte Kurs als Guthaben auf den nächsten, wieder stattfindenden Kurs angerechnet wird (was ja eine gute Sache ist). Allerdings würde das Geld ersatzlos gestrichen, wenn der nächste Kurs erst 2021 stattfindet. Oder man hätte Privatstunden für 60,00 Eur die Stunde nehmen können, die finden statt. Allerdings wäre von dem bereits bezahlten Betrag jeweils pro Privatstunde nur ein Anteil von 8,00 Eur verrechnet worden… Diese Angebote fand ich schon relativ frech. Mein Chef, der ihr ja den Kurs für mich bezahlt, hat ihr dann geschrieben, dass wir entweder einen Gutschein haben wollen für den nächsten Kurs, auch über das Jahresende hinaus oder sie sollte das Geld erstatten. Das hat sie dann auch anstandslos gemacht. Aber wer sich nicht traut, was zu sagen, ist am Ende des Jahres sein Geld los 😦

        Gefällt mir

        1. Das ist echt kein schönes Gebaren. 😦 Wie gut, dass dein Chef da eingegriffen hat. Ich finde es auch super, dass er den Kurs für dich bezahlt. 🙂

          Gestern wurde ich am Eingang des Zoos gleich darauf hingewiesen, dass ich zur Kasse gehen soll. Meine Jahreskarte wurde um 2 Monate verlängert. Ich habe zwar die Orangs gesehen, aber nur, weil rotes Fell auf der Außenanlage zwischen den dichten Büschen und der Absperrung zu erkennen war. Fotos und ein richtiger Blick sind leider nicht möglich. Aber ich bin immer noch ganz beseelt, dass ich gestern meine Gorillas vom weitem wieder teilweise sehen konnte. 🙂

          Gefällt 1 Person

  5. Die Massage war wunderbar und ich bin schön entspannt. Ich mache es mir jetzt gemütlich, damit das noch nachwirken kann. 😉

    Gefällt mir

      1. Dann schlaf schön. Ich hatte die letzte Nacht nur 1 kurze Wachphase. Das ist mir seit Wochen nicht mehr passiert.

        Gefällt mir

    1. So muß man das machen.
      🙂

      Ich habe mich heute bei Facebook mit jungen Kollegen über diesen schrecklichen TAZArtikel über Polizisten gestritten.
      Ich kann das nicht verstehen, daß die nicht sehen, daß die Journalistin in ihrer Denk-und Schreibweise selber total faschistisch ist.
      Nur, weil sie jemand mit Migrationshintergrund ist und es gegen die Polizei geht, kann ich doch nicht meine gesellschaftlichen Standards ausblenden.
      Es sei denn, ich hab gar keine.
      Das ist beängstigend!

      Aber auf dem Friedhof war es schön, weil alles wunderbar blühte.
      Und auf dem Balkon war es auch schön.
      Und ich strick jetzt noch ein bißchen.
      🙂

      Gefällt mir

      1. Dieser Artikel ist unsäglich und hätte eigentlich nie erscheinen dürfen in meinen Augen. Mir wird im Moment echt Angst und Bange, in welche Richtung sich so manches in unserem Staat entwickelt… 😦

        Ich war nach der Massage auch noch auf dem Friedhof. Auch hier blühte es und es war still und friedlich.

        Entspanntes Stricken. 🙂

        Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.