19.07./20.07.20 – Vogelschutzgebiet Garstadt

Guten Morgen, 🙂

heute zeige ich euch den letzten Teil der Trilogie vom Vogelschutzgebiet, welches ich am 21.05.20 besucht habe.

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Reiherente

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Von diesem Turm hatte man einen noch besseren Blick auf den See gehabt.

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Vogelschutzgebiet Garstadt

Das war es. Ein wunderschöner Ausflug ging zu Ende. Es hat so gut getan, dort zu laufen und die Natur zu genießen. Gerade am Tag nach der Beerdigung meines Onkels. Es war die richtige Entscheidung, die gut 110 km zu fahren, um dort meine innere Ruhe wieder zu finden.

Habt einen feinen Tag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2009_0413BerlinApril090653

17 Gedanken zu “19.07./20.07.20 – Vogelschutzgebiet Garstadt

  1. Guten Morgen, 🙂

    so gut das Bett in Mühlenbeck auch war, zuhause schläft es sich doch besser…. Jetzt bin ich am Wäsche waschen, Fotos hochladen, auf die externe Festplatte sichern etc. pp.

    Heute wird ein sonniger, chilliger Tag werden. Die Ruhe wird den Knien sehr gut tun. Daher ist kein Ausflug oder Spaziergang angesagt. Habt es fein. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen, 🙂

    ich habe das kommentarlose TB von gestern einfach mal stehen lassen. 😉 Es wird ja nicht so schnell schlecht… 😉

    Das Homeoffice hat mich zurück und ich werde mal fleißig sein. Dazu scheint die Sonne und es wird bis 27 Grad warm. Am Nachmittag ist der Supermarkt auf dem Plan. Bis später.

    Gefällt mir

  3. Guten Morgen,
    das hast du gut gemacht, dass du das TB noch gelassen hat. Ich finde es nämlich ganz besonders schön. Durch so ein Gebiet durchzulaufen, stelle ich mir wunderschön vor.
    Der hübsche beige Vogel- ist das eine Gartengrasmücke?
    Das schwarzweiße- eine Bachstelze?
    Tolle Fotos sind dir gelungen!!!!
    Gestern beim DK, konnten wir ein Stieglitzpärchen beim Trinken beobachten. die sind so hübsch bunt.

    Heute ist es GsD nicht so schwül. Vielleicht geh ich dann später doch noch etwas im Garten werkeln. Da gibt’s ne Menge zu tun. Mal sehen, was nachher der Rücken meint, der ist immer noch verstimmt.

    Habt es fein und der Urlaubenden einen besonders schönen Tag.

    Gefällt 1 Person

    1. Meinst du ihn? Das ist ein Teichrohrsänger.

      Teichrohrsänger

      Ich bin noch viel am Lernen… So viele tolle Vogelarten. Stieglitze sind toll. Da habe ich noch kein gelungenes Foto bisher. Die Bachstelze hast du richtig erkannt.

      Gute Besserung für den Rücken. Nicht zu lange im Garten werkeln… 🙂

      Gefällt 1 Person

  4. Falls ihr das vergrößern könnt, wäre das nicht schlecht.
    Das sind alles Papageientaucher.
    Lustige Kerlchen, die zu Hunderten dort rumschwammen.
    Leider war es an dem Tag so kalt, stürmisch und es regnete, sonst hätte ich die besser vom Tenderboot aus fotografieren können.
    Wir sind aber an dem Tag nicht mitgefahren.

    Norwegen

    Gefällt 2 Personen

    1. So viele. Oh wow!!!!!!!!!!!!!! Ich mag die zu gerne. Leider sind sie in Zoos sehr selten. Aber in Rotterdam sind wir im November auch gleich hin zu ihnen. 🙂

      Diergaarde Blijdorp Rotterdam

      Gefällt mir

  5. Guten Nachmittag,

    eine wundervolle Gegend ist das Elke! Ich kann mir gut vorstellen, dass die Seele da abschalten kann. Die Natur heilt zwar sicherlich nicht alle Wunden, aber sie lindert sicher viele Schmerzen und Sorgen! Ich habe im letzten Jahr auch immer wieder meinen Frieden in der Natur gefunden.

    Solltest du noch einmal so ein hübsches TB mit Vögeln einstellen und den einen oder anderen bestimmen können, würde ich mich sehr freuen, wenn du die Namen dazu schreiben könntest, wenn es nicht zuviel Mühe bedeutet. Ich habe so gar keine Ahnung und freue mich immer wieder, wenn ich was dazu lerne. Den Teichrohrsänger hatte ich z. B. vermutet und habe mich gefreut, dass das unten noch einmal bestätigt wurde. Wir hatten ja auch einen in Linum gesichtet und ich bin mit einiger Recherche in der Internetsuchmaschine darauf gestoßen, dass es vermutlich der Teichrohrsänger sein musste.

    Und dass das TB von gestern auch heute noch einmal zu sehen ist, finde ich gut Elke. Das wäre einfach zu schade gewesen, so kommentarlos stehen zu bleiben!

    Gefällt 1 Person

    1. Dann wirst du dich über das morgige TB freuen. 😉 Das ist Teil 2 meiner Vögelsammlung dieses Jahr. Das passt ja dann. Teil 3 muss ich noch vorbereiten. 😉

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.