Montag, 07.09.20 – Opel-Zoo I

Guten Morgen, 🙂

heute beginne ich mal mit dem ersten von sieben TBs aus dem Opel-Zoo Kronberg. Obwohl es nur ca. 75 Kilometer von mir aus in den hessischen Taunus sind, war ich schon seit dem 11.07.2016 nicht mehr dort, habe ich mit Überraschung festgestellt. Ich dachte, ich wäre auch 2017 mal dort gewesen. Der Zoo liegt an einem Hang und es ist teilweise schon ganz schön steil und das ist für kaputte Knie nicht geeignet. Aber nun wollte ich endlich mal wieder testen, ob ich das schaffe. 🙂

An meinem Kurzarbeitstag, dem 19.08.2020 war ich schon zur Öffnung um 9 Uhr vor Ort, in der Hoffnung, dass es da noch nicht voll ist und die Manule vielleicht aktiv sind. Diese Hoffnung sollte sich allerdings nicht erfüllen. Das nehme ich mal vorweg. 😦

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Vorbei am Streichelgehege

Opel-Zoo

Opel-Zoo

galt der nächste Blick der tollen Afrikasavanne. 🙂

Opel-Zoo

Es hatte sich einiges getan in den letzten Jahren. Neu für mich war auch die Anlage für die Zwergmangusten. Ich fand sie sehr gelungen.

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Das ist ein Teil der großen schönen Elefantenanlage. Leider war kein Bewohner zu sehen. 😦

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Das waren zum Zeitpunkt meines Besuches die einzigen Elefanten in Kronberg.

Opel-Zoo

Eine Woche später sind Kariba und ihre Ziehmama Lilak aus dem Tierpark Berlin nach Kronberg umgezogen.

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Im Hintergrund sind man einen Pfleger im Wasserbecken stehen. Deshalb war kein Elefant zu sehen.

Opel-Zoo

Das war das einzige Tier, das ich auf der Elefantenanlage entdeckt habe. 😉

Opel-Zoo

Es gibt wunderbare weitläufige Gehege für das Dammwild.

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

To be continued… Habt einen schönen Tag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2009_0717ZooBerlin07090079