Samstag, 19.09.20 – Opel-Zoo IV

Guten Morgen, 🙂

auch heute laufen wir wieder durch den Opel-Zoo, den ich am 19.08. besucht habe. Die Gepardenkinder, welche in 2019 geboren wurden, sind schon groß geworden.

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Der Vater im Gehege nebenan bevorzugte die Stallöffnung und seine Ruhe. 😉

Opel-Zoo

Das Lama in Großformat. 😉

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Die Muntjaks leben nicht mehr bei den Roten Pandas im Gehege, sondern haben ihr eigenes Reich bekommen.

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Mal wieder ein paar Blömscher. 😉

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Opel-Zoo

Das große Insektenhotel

Opel-Zoo

Der Blick von ganz oben auf die leider dunstige Skyline von Frankfurt

Opel-Zoo

Landschaftlich wirklich ein wunderschöner Zoo.

Opel-Zoo

Das soll es für heute gewesen sein. Weitere TBs werden ja noch folgen. 😉
Ich wünsche euch einen schönen Tag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2009_0221ZooBerlin0165

15 Gedanken zu “Samstag, 19.09.20 – Opel-Zoo IV

  1. Guten Morgen!

    Ja, das ist wirklich ein schöner Zoo!
    Mit sehr feinen Bewohnern.
    🙂

    Das zur Belohnung dann doch veritable Wochenende kennt fast kein Muss.
    Außer ein bißchen Haushaltsgedöns. Und einen Besuch im Krankenhaus.
    Sonst ist Entspannen und Genießen angesagt
    und schönster Spätsommer.

    Die Vorstellung gestern verlief weitgehend störungsfrei trotz viel dichterischer Freiheit.
    Und das Publikum war auch gut gelaunt.
    Dann macht auch die Handvoll fast sowas wie Stimmung.
    🙂

    Ich genieße jetzt meinen Kaffee.
    Und dann noch einen.
    Und dann schauen wir mal…

    Habt es alle schön und sonnig!

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen, 🙂

    ein sehr später Gruß, aber ich habe lange geschlafen und trinke nun gemütlich meinen Tee, bevor es am Nachmittag zu den Jungs geht.

    Schön, dass die Theatervorstellung ein Erfolg war. 🙂 Die Zahlen lassen mich frösteln und man weiß wohl nicht, wie lange das noch so weiter geht. 😦 Ich freue mich weder auf meinen Südtirolurlaub, noch auf die Zoo-November-Woche. Denn es kann gut sein, dass beides nichts werden wird. 😦 Aber ich will mal nicht zu schwarz malen.

    Habt einen schönen Tag. 🙂

    Gefällt mir

    1. Ja, es zeichnet sich ein bißchen ab, daß 2020 doch eher ein Totalausfall werden könnte.
      Wohl dem, der…wie wir…das Zeitfenster nutzen konnte, um ein bißchen andere Luft zu schnappen.
      Für unseren angedachten Kurztrip ans Meer nach der Premiere im Oktober sehe ich momentan aber auch eher schwarz.

      Ist aber auch alles kein Wunder…
      statt die simpelsten Dinge, wie Maske und Abstand, einfach zu verinnerlichen für die Zeit bis zur Impfung, tuen im Alltag jetzt die meisten so, als wäre das nur eine ebenso lästige wie überflüssige Zumutung.

      So kann es nicht gelingen.
      🙄

      Gefällt 1 Person

  3. Uhu Ihr Lieben!
    Einen kurzen Gruss und ein Lebenszeichen von mir!
    Ganz ohne Smilies – leider – denn ich habe überhaupt keine Ahnung mehr wie das alles funzt. 😦

    Ich mache meinen Lappi reisefertig, weil ich hoffe, dass ich dann etwas Zeit habe, um im Bus Platz zu nehmen und mit euch zu fahren.

    Ja Corona macht alles kompliziert und nicht mehr planbar.
    Und ja, ich ärgere mich auch täglich über alle, die sich nicht an die einfachsten Corona-Regeln halten. So kriegen wir das nie in Griff und es wird immer nur schlimmer.

    Ansonsten bin ich froh, dass ihr von einer Ansteckung verschont geblieben seid. Das zeigt doch deutlich, dass wenn man sich entsprechend verhält, man nicht infiziert wird. Warum verstehen dass die Meisten nicht?

    Im Februar hatte ich eine schöne Flussreise gebucht: Amsterdam-Berlin. Nach grosser Ungewissheit weiss ich jetzt, dass die Reise von Münster aus losgehen soll. Meine Angst ist aber immer noch, komme ich am Dienstag über die Grenze oder landet die Schweiz vorher im Risiko-Dossier. So erging es uns ja jetzt mit den Niederlanden, das Schiff fährt nicht mehr nach Amsterdam.

    Die TBs sind ja alle traumhaft schön!!!!

    Leider kenne ich das Ersatz-Programm nicht. Ich hoffe im Stillen, dass wir in Bremen länger anlegen, dann könnte ich eine Tagestour zum Zoo am Meer machen. Das wäre ein fantastischer Ersatz für Holland.
    Ich kenne den Zoo am Meer noch von meinem Urlaub im 2017, aber da gab es keine Kleinen Eisbären. Die sind ja allerliebst und die Fotos sind ganz grosse Klasse. Ich würde die so gerne life sehen – würde euch sogar ein paar Fotos schicken. *grins*

    Ich hoffe, mich bald wieder zu melden.

    Wünsche euch ein entspanntes WE. :-o)

    Gefällt 2 Personen

    1. UHU!!!! Wie schön, dich mal wieder zu lesen. Da freue ich mich jetzt aber. Noch mehr natürlich, wenn es öfter der Fall wäre. 😁

      Gefällt mir

  4. Ich bin nach Umfahrung einer Vollsperrung auf der A81 und eines weiteren Staus am späten Nachmittag gut bei Jens angekommen. Jetzt machen wir uns einen schönen Abend. Morgen geht es ins Blühende Barock zur Kürbisausstellung. 😀

    Gefällt 2 Personen

  5. Guten Abend,

    das ist ein feines TB Elke! Der Blick auf Frankfurt vom Opel Zoo ist ja schon fast allein einen Besuch des Zoos wert! Aber die Geparden-Familie ist auch eine ganz feine! Einen Gepard haben wir heute auch gesehen. Sehr kuschelig, der lag da und war tiefenentspannt und hat die ganze Zeit vor sich hingeschnurrt! Das haben wir heute gelernt, dass Geparden schnurren, weil sie zu den Kleinkatzen gehören, auch wenn sie groß sind!

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.