Donnerstag, 29.10.20 – Vogelschutzgebiet Garstadt V

Guten Morgen, 🙂

noch immer habe ich Fotos vom 04.09.20 auf Halde. Die müssen raus. 😉 Heute gibt es das vorletzte TB.

Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
JUHU! Eine Tafelente – Schnapp Nr. 3 an diesem Tag. 🙂
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt

To be continued once again… Habt einen feinen Tag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2009_0223ZooBerlin0315

12 Gedanken zu “Donnerstag, 29.10.20 – Vogelschutzgebiet Garstadt V

  1. Guten Morgen,

    der frühe Vogel fängt den Wurm oder das wundervolleTB. Toll, dass Du „neue Vögel“ sammeln konntest. Eine feine Landschaft. Ich werde in Linum wohl im Frühjahr auch vermehrt drauf achten, was es da zu sehen gibt Immerhin haben wir dort ja mal den Schilfrohrsänger entdeckt!

    Heute ist es hier dunkelgrau herbstlich und wir werden uns wohl an den Empfehlungen halten und so gut es geht unsere Kontakte beschränken. Da ich vermute, dass die Leute jetzt ihren Frust wieder in Vorratkäufen ausdrücken, werden wir vermutlich unseren Einkauf schon heute machen, wobei ich eigentlich nichts groß brauche und für die nächste Woche wenn dann nur frische Dinge holen muss.

    Schauen wir mal was der Tag so bringt!

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Wie schon gesagt…..die Vögel wissen, wo’s schön ist.
    Und kommen sichtlich gut miteinander aus.
    🙂

    Hier scheint ein spätherbstliches Sönnchen,
    nachdem es gestern Abend noch heftigst geschüttet hat.

    Im Verlauf des Tages erwarte ich einen Rundbrief vom Cheffe.
    Ich denke, daß die Proben erstmal weiterlaufen.
    Aber man wird sehen…

    Ansonsten hätte ich auch nichts dagegen, brav zuhause zu bleiben.
    Im Gegensatz zum Frühjahr, habe ich diesmal doch ein bißchen Muffe, mich anzustecken…
    zumal inzwischen fast jeder jemanden kennt, der es hat oder der gerade auf seinen Test wartet…
    da möchte man nicht mit hineingeraten.

    Zwei Vorstellungen hab ich noch, bevor der Shutdown greift.
    Wobei die Vorstellungen selber nicht das Problem sind,
    aber die Leute sind halt vorher und nachher unterwegs und nicht alle mit dem eigenen Auto.

    Kommt gut durch den Tag!

    Gefällt 1 Person

    1. Pass gut auf dich auf! Ich hoffe inständig, dass auch die Proben ausgesetzt werden, denn das ist für dich ein größeres Risiko als das Publikum an sich, denke ich. Toi toi toi

      Gefällt mir

  3. Guten Morgen, 🙂

    ich konnte ja gestern noch meine Massage genießen, ab Montag schließt sie auch wieder. Da bin ich immer so entspannt, dass ich natürlich den halben Abend auf der Couch verpennt habe. 😳 Selbst die Bienen konnten mich nicht durchgehend wach halten, haben aber zum Glück gewonnen. Zum 2:0 war ich wieder wach. 😉

    Darüber habe ich mich heute schon gefreut:

    https://www.ostsee-zeitung.de/Mecklenburg/Rostock/Zoo-Rostock-Zwergflusspferd-Baby-kommt-zur-Welt

    Der Artikel ist zwar verschlüsselt, aber das Foto müsste man sehen können. Im Juli habe ich sie noch besucht.

    Zoo Rostock

    Gefällt 2 Personen

  4. Guten Nachmittag,

    das ist ein schönes Vogelschutzgebiet. Schön, dass du wieder einen „Schnapper“ machen konntest. Vögel zu beobachten macht richtig Spaß.

    Zu meiner ganz großen Froide 😉 habe ich vor ein paar Tagen endlich wieder eine Blaumeise bei mir im Garten gesehen. Zum einen finde ich die ganz besonders hübsch und zum anderen sind sie wohl von einer mysteriösen Krankheit befallen und ziemlich aus den Gärten verschwunden. Jetzt kommt sie jeden Tag und futtert am Futterspender, den Knödeln oder auch schon am Meisenring.

    Heute hatte ich die 4. Physio. Nachdem ich zunächst 2 Stunden danach „Ping“ hatte, ist es jetzt wieder besser und ich denke, dit wird. Aber es dauert schon so lange und nervt!

    Ich hoffe sehr, dass die neuen Maßnahmen dann auch Wirkung zeigen und die Infektionszahlen doch wieder etwas runter gehen. Da wird einem ja ganz anders, wenn man morgens die Zahlen hört.

    Inzwischen regnet es und es ist grau,grau,grau und ich tröste mich, dass wir den Regen brauchen.

    Passt gut auf euch auf und bleibt bloß alle gesund!

    Gefällt 1 Person

    1. Ich habe ja am Samstag auch wieder das Vogel-Lokal eröffnet. Bisher ist es aber noch ziemlich ruhig. Aber Meisen habe ich auch schon gesehen. Allerdings Kohlmeisen. Aber es stimmt. Im Winter gab es eine Krankheit bei den Blaumeisen. Umso schöner, wenn sie jetzt wieder da sind. 🙂

      Gefällt mir

  5. Ich war heute in meiner Mittagspause auf dem Friedhof, habe meine Schwester getroffen. Heute wäre unser Vater 82 Jahre alt geworden. Auf das Ritual, essen zu gehen, haben wir wegen der aktuellen Situation verzichtet. Aber ich war baff erstaunt… Um 11.30 Uhr eine einzige Autokolonne, die sich die 15 km bis zum Friedhof da hinzog. Es sind so viele Menschen unterwegs, obwohl ja noch kein Feierabend oder Schulschluss war.

    Gefällt mir

      1. Auf dem Friedhof selbst waren kaum Leute. Die waren alle auf der Fahrt irgendwo hin…

        Was gibt es Neues von euren Proben?

        Gefällt mir

          1. Auch in den Industriegebieten (Hafen Aschaffenburg) war echt viel los.

            Ach Menno…. Ich hoffe sehr, dass dein Stück zurück nach Berlin geht. Mir wäre wohler, wenn du nicht ins Theater müsstest.

            Gefällt mir

            1. Mir auch.

              Ich habe heute schon mal meiner Chefin per Mail angekündigt,
              daß ich mich bei weiter steigenden Zahlen eventuell aus den Proben zurückziehen würde.
              Ich will sie ja dann nicht damit überraschen.

              Na, warten wir mal den Montag ab.

              Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.