Sommer am Bodensee – Festung Hohentwiel

Heute nehme ich Euch mit auf die Festung Hohentwiel.

Wenn man von Stuttgart Richtung Bodensee fährt, dann kommt man, kurz bevor man den westlichen See erreicht, durch eine bemerkenswerte Landschaft, das Hegau.

Ehemalige Vulkane ragen hier bis zu 300m hinauf.

Und weil die alten Ritter wußten, wo man schön UND sicher wohnen kann, bauten sie sich da oben beeindruckende Festungen.

Eine, die schon im Vorbeifahren dringend zum Besuch einlädt, ist die Festungsruine Hohentwiel.

Wir sind beim Ausflug dorthin gleich zwei Irrtümern aufgesessen: Der eine war der, daß man gemütlich mit dem Auto bis oben fahren kann. Aber man kommt nur ein Stückchen weit hinauf, den Rest heißt es, zu Fuß zu bewältigen. Es ist ein ganz schön steiler Aufstieg. Aber dafür wird man unterwegs mit einem malerischen alten Friedhof entschädigt.

Und mit grandiosen Aussichten.

Und der zweite Irrtum war, daß wir dachten, da oben nur ein paar Mauerreste vorzufinden und nicht eine noch fast vollständig nachzuempfindende Anlage, aus deren Trümmern man sehr gut ersehen kann, wie hier oben einst gelebt wurde.

Es war ein anstrengender, aber absolut lohnender Ausflug!

Habt es schön heute! Und bleibt gesund!

🙂

***********************************************************************************************

29.11.20, 1. Advent

Guten Morgen Ihr Lieben,

nun ist sie unweigerlich da, die Vorweihnachtszeit!

P1200975

Ich wünsche Euch heute einen Moment der Stille, einen Moment der Wärme und einen Moment der Dankbarkeit.

P1200977

In den letzten Wochen und Monaten wurden wir am laufenden Band damit konfrontiert, wovor wir Angst haben sollten, was schlecht ist. Und ich finde, die nächsten Wochen könnte man doch einmal nutzen um zurückzuschauen, was in diesem Jahr vielleicht auch gut war! Wofür ward ihr in diesem Jahr dankbar?

Ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent!

Samstag, 28.11.20

Guten Morgen,

heute geht es auf unserer Spazierrunde am „Märchenschloß“ weiter. Zwischenzeitlich sind wir am Mühlenbecker Teich angekommen!

P1200733

Die Wege haben mir vor allem auch deswegen so gut gefallen, weil es teilweise sehr kleine Pfade waren, machmal auch über Stock und Stein und nicht nur breite überlaufene Wanderwege!

P1200734

Und auch von hier aus hat man einen Blick auf das Schloß, wie wir fanden einen wesentlich schöneren:

P1200771

Und hier noch ein paar Fotos vom Rundwanderweg am Teich:

P1200743
P1200748
P1200765
P1200758

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag!

DSC_1619

Freitag, 27.11.20

Guten Morgen,

heute nehme ich Euch mal auf unsere erste Sonntagswanderung nach der neuen Wander-App mit. Die ist vor allem deswegen so toll, weil sie uns an Orte führt, die wir so vielleicht nie entdeckt hätten. Die heutige Wanderung nannte sich „Wanderung am Märchenschloß“ und das war nicht gelogen auch wenn man ein wenig Phantasie brauchte, sich die volle Pracht des Schlosses vorzustellen. Das Schloß Dammsmühle wird von zwei Seen umrahmt, auf der einen Seite dem Mühlenbecker See und auf der anderen Seite dem Mühlenteich. Heute nehme ich euch erst einmal auf dem ersten Teilstück mit:

P1200710

Zu erst ging es durch den Wald, der sich im Herbst von seiner farbenprächtigsten Seite zeigte:

P1200718

Und dann kamen wir an den See, allerdings zu diesem Zeitpunkt noch bei bewölktem Himmel:

P1200719

Dann ging es noch ein wenig durch den Wald

P1200721

bevor wir dann das Schloss gesehen haben:

P1200725

Von der Seite ist es sehr heruntergekommen, aber von der anderen Seite hat man später gesehen, dass es anscheinend wieder restauriert wird, was sich an diesem Standort sicherlich auch lohnen wird!

P1200730

Und morgen geht es dann auf der anderen Seite weiter.
Ich wünsch Euch einen schönen Freitag!

DSC_4314

Donnerstag, 26.11.20 – Die Gärten von Trauttmansdorff VI

Guten Morgen, 🙂

ihr glaubt ja nicht, dass ihr schon durch seid mit den Gärten. 😉 Es geht weiter mit dem 14.10.20.

Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Noch mehr zeige ich euch bei drei weiteren TBs aus den Gärten. Habt einen feinen Tag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2008_1117ZooNov0070

Mittwoch, 25.11.20 – Die Gärten von Trauttmansdorff V

Guten Morgen, 🙂

auch heute zum WTT schlendern wir wieder durch die Gärten. Wir waren am Tiergehege stehen geblieben.

Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Das war es wieder für heute. Passt gut auf euch auf. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2008_1117ZooNov0074

Dienstag, 24.11.20 – Passeiertal I

Guten Morgen, 🙂

in 2 TBs möchte ich euch mit ins Passeiertal nehmen. Den Ausflug habe ich am 13.10.20 gemacht. Nachdem ich wegen der schneebedeckten Gipfel auf die Gondelfahrt hoch zum Hirzer verzichtet habe, wollte ich wenigstens das Tal per Auto besuchen.

Passeiertal
Passeiertal
Das Geburtshaus des Südtiroler Freiheitskämpfer Andreas Hofer in St. Leonhard.

https://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_Hofer

Passeiertal
Passeiertal
Passeiertal
Passeiertal

Als ich diesen schönen Anglersee gesehen habe, musste ich spazieren gehen. Ein tolles Fleckchen direkt an der Passer gelegen.

Passeiertal
Passeiertal
Passeiertal
Passeiertal

Passeiertal

Passeiertal
Passeiertal
Passeiertal
Passeiertal
Passeiertal
Passeiertal
Passeiertal
Passeiertal
Passeiertal

To be continued…. Ich wünsche euch einen feinen Tag. Passt gut auf euch auf.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2008_1117ZooNov0360

Montag, 24.11.20 – Die Gärten von Trauttmansdorff IV

Guten Morgen, 🙂

da ich noch lange nicht fertig bin mit den Fotos von dem wunderbaren Tag am 14.10.20, geht es auch heute zum Wochenstart weiter mit den Gärten.

Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Dann bis zum nächsten TB aus den Gärten. 🙂 Habt einen schönen Tag.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2008_1117ZooNov0077

Sommer am Bodensee – Schweiz

Letztes Mal sind wir ja auf der Überlinger Seite bis nach Österreich gekommen.

Heute bewegen wir uns mal auf der Schweizer Seite.

Die Grenze lag ja nur einen Katzensprung von unserem Zuhause entfernt. Und unser erster Ausflug hinüber ging zur Burg Hohenklingen.

Von wo man einen ganz wunderbaren Ausblick auf das schöne Stein am Rhein hat.

Das Städtchen ist definitiv einen bis mehrere Besuche wert, mit seiner Autobrücke, von der man zum Schwimmen in den Rhein springen darf,

mit seinen wunderbaren Fassadenmalereien

und den schönen Fachwerkhäuschen der Altstadt.

Und auch das Klostermuseum hat seine Reize.

Von hier aus sind wir einmal zu einem Ziel vergangener Urlaube ausgeflogen, dem Schloß Hegi bei Winterthur, wo früher einmal eine Jugendherberge untergebracht war,

und von da aus gleich weiter zum immer wieder beeindruckenden Rheinfall bei Schaffhausen.

Ein anderes Mal sind wir von Konstanz das Schweizer Ufer hinaufgefahren bis Romanshorn, wo uns Onkel Willy den weltschönsten Regenbogen beschert hat.

Und dann gab es noch einen Ausflug zum wunderschönen Schloß Arenenberg,

wo Napoleon, der III. mit seiner Mutter gewohnt hat

und man manchmal das Gefühl hatte, man ist in Italien.

Die Schweizer Seite wäre auch einen ganzen Urlaub wert, wenn es dort nicht so kostspielig wäre, daß die Schweizer über die Grenze zum Einkaufen und Einkehren nach Deutschland kommen.

Habt einen schönen Tag! Und bleibt gesund!

*************************************************************

Samstag, 21.11.20 – Spaziergang Pflaumheim III

Guten Morgen, 🙂

heute gibt es den versprochenen letzten Teil meines Spaziergang vom 31.10.20. Lauft einfach weiter mit mir mit…

Pflaumheim
Pflaumheim
Pflaumheim
Pflaumheim
Pflaumheim
Pflaumheim
Pflaumheim
Pflaumheim
Pflaumheim
Pflaumheim
Pflaumheim
Pflaumheim
Pflaumheim

Pflaumheim

Pflaumheim
Pflaumheim

Es wurde langsam Abend und mit einem Blick zurück ging es zum Auto. Zum Abschluss ging es noch auf eine Tasse Kaffee zum Schwesterherz, die nur ein paar Kilometer entfernt wohnt. Aber ohne die übliche Umarmung, sondern mit Abstand. 😦 Das ist das Blöde in der Coronozeit.

Pflaumheim

Passt gut auf euch auf. Ich wünsche euch einen schönen Tag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2008_1117ZooNov0095