Samstag, 14.11.20 – Spaziergang an der Passer I

Guten Morgen, 🙂

am 17.10.20 sind wir an der Passer laufen gewesen. Es war zwar nicht so sonnig wie an anderen Tagen, aber trotzdem schön.

Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer
Spaziergang an der Passer

To be continued. Passt gut auf euch auf und bleibt gesund. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2008_1117ZooNov0310

21 Gedanken zu “Samstag, 14.11.20 – Spaziergang an der Passer I

  1. Guten Morgen, 🙂

    heute für einen Samstag ein früher Gruß in den Bus. Aber wir wollen bei passendem Licht mit Jens neuem Spielzeug einen Ausflug machen.

    Habt einen schönen Tag, bis später dann. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Hach, den Fluß immerhin habe ich schon einmal persönlich kennengelernt.
    Da mochte ich ihn auch schon gut leiden.
    Auf diesem schönen Spaziergang zeigt er dann aber so richtig, was für eine Schönheit er ist.
    Herrlich!
    🙂

    Ganz herrlich auch:
    Ausschlafen.
    Herbstsönnchen.
    Keine Termine.
    Nur ein paar kleine Musts.
    Erster Kaffee in aller Ruhe.
    Zweiter auch.
    🙂
    Ick finde, dit ha ick mir verdient.
    🙂

    Vor zwei Tagen erzählte mein Regisseur von einem Radsportler aus Cottbus, 33, der auf eigene Faust zur BahnRadEM nach Bulgarien gefahren ist,
    weil der Verband coronabedingt hierbleibt.
    Er ist mit drei Begleitern da, hat sein Equipement privat per Flieger und dann noch 150km mit einem ollen Mietbus zum Veranstaltungsort gekarrt.
    Und hat gestern in einer Disziplin, die eigentlich gar nicht seine ist, nämlich im Sprint, die Goldmedaille gewonnen. Ist jetzt also Europameister.
    Nachdem ihm am Tag des Finales schon ein Angebot aus Chemnitz erreicht hatte,
    die ihm trotz seines hohen Alters auf Grund seines Auftretens im Viertelfinale einen zweijährigen Profivertrag vorgelegt haben.
    Ich finde das eine ganz tolle Geschichte.
    Und wünsche ihm nun nur noch, daß auch coronamäßig alles wunderbar glatt läuft.

    Habt alle einen wunderbaren Samstag!
    Und nicht abstürzen, Elke und Jens!

    Gefällt 2 Personen

    1. Das ist wirklich eine tolle Geschichte. Ich wünsche ihm, dass er gesund zurück kehrt und das Angebot sein Leben einfacher macht. 👍

      Gefällt mir

  3. Zurück von unserer Rundfahrt und einigen Einkäufen. Jetzt ist für mich Chillen angesagt, die Jungs gehen noch laufen. Ich wünsche euch noch einen schönen Nachmittag. 🙂

    Gefällt 3 Personen

  4. Guten Abend.

    Das ist natürlich ein ganz besonders schöner Spaziergang gewesen.
    Da möchte man sofort hin. Hier gab es nur einen kleinen Nachmittagsspaziergang, aber immerhin. Tut immer wieder gut.

    Mittags gab es gefüllte Gartenpaprika. Die sind nicht so groß wie die sonst gekauften, waren aber sehr lecker. Leider war die Haut sehr hart, so dass man sie nicht gut essen konnte. Ging aber leicht zu entfernen und dem guten Geschmack hat es keinen Abbruch getan. Alle waren pappsatt und sehr zufrieden. Morgen werde ich wieder bekocht. 🙂

    Jetzt mache ich es mir gemütlich und wünsche euch allen einen schönen und entspannten Abend.

    Gefällt 2 Personen

    1. Das glaube ich, dass das gut geschmeckt hat. Und wenn die Haut gut zu entfernen war beim Essen, ist es auch nicht so schlimm. 🙂 Dann mache es dir mal gemütlich. Bekocht werden ist was Feines, dann freue dich schon mal vor. 🙂

      Gefällt mir

    2. Das mit der harten Haut bei eigenem Anbau haben wir auch vor allem bei Tomaten immer wieder… woran das wohl liegen mag?

      Gefällt mir

  5. Guten Abend,

    was für ein schöner Spaziergang Elke! Bergbächte oder -flüsse haben immer so eine Klarheit… sehr sehr schön!

    Wie war euer Ausflug mit Spielzeug? Habt ihr tolle Fotos machen können?

    Das mit dem Radsportler ist eine tolle Geschichte… Bauchgefühl! Alles richtig gemacht!

    Bei uns hat heute Weihnachten Einzug gehalten. Nun müssen nur noch ein paar Kleinigkeiten gemacht werden, Adventsgesteck kommt pünktlich zum 1. Advent und der Baum ja traditionsmäßig erst am 23.12. Nun haben wir uns aber unseren Feierabend verdient!

    Gefällt 1 Person

  6. Im Übrigen muss ich ja mal sagen, dass ich gestern am Freitag, den 13.11.20 durchaus sehr feine Erlebnisse hatte. Getoppt wurde der Tag von einem Besuch eines Anwaltskollegen meines Chefs, der mir eine große Geschenkpackung mit verschiedenen Weinen und eine sehr schicke Packung Pralinen brachte als Dankeschön für die Bearbeitung, was aber noch viel schöner war war, dass er mir dann noch gesagt hat, welche Bedeutung ich aus seiner Sicht für meinen Chef und das Büro habe.. das hat sehr gut getan. Fast noch mehr als die Geschenke.

    Gefällt 2 Personen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.