Freitag, 27.11.20

Guten Morgen,

heute nehme ich Euch mal auf unsere erste Sonntagswanderung nach der neuen Wander-App mit. Die ist vor allem deswegen so toll, weil sie uns an Orte führt, die wir so vielleicht nie entdeckt hätten. Die heutige Wanderung nannte sich „Wanderung am Märchenschloß“ und das war nicht gelogen auch wenn man ein wenig Phantasie brauchte, sich die volle Pracht des Schlosses vorzustellen. Das Schloß Dammsmühle wird von zwei Seen umrahmt, auf der einen Seite dem Mühlenbecker See und auf der anderen Seite dem Mühlenteich. Heute nehme ich euch erst einmal auf dem ersten Teilstück mit:

P1200710

Zu erst ging es durch den Wald, der sich im Herbst von seiner farbenprächtigsten Seite zeigte:

P1200718

Und dann kamen wir an den See, allerdings zu diesem Zeitpunkt noch bei bewölktem Himmel:

P1200719

Dann ging es noch ein wenig durch den Wald

P1200721

bevor wir dann das Schloss gesehen haben:

P1200725

Von der Seite ist es sehr heruntergekommen, aber von der anderen Seite hat man später gesehen, dass es anscheinend wieder restauriert wird, was sich an diesem Standort sicherlich auch lohnen wird!

P1200730

Und morgen geht es dann auf der anderen Seite weiter.
Ich wünsch Euch einen schönen Freitag!

DSC_4314