Dienstag, 09.02.21 – Parco Natura Viva XX

Guten Morgen, 🙂

nun ist es schon das 20. TB aus Bussolengo und es werden auch noch viele folgen. Aber neue Zoobesuche gibt es ja leider auf absehbare Zeit auch nicht.

Die RoPas sind mit den Muntjaks vergesellschaftet.

Parco Natura Viva
Parco Natura Viva
Parco Natura Viva
Parco Natura Viva
Parco Natura Viva
Parco Natura Viva
Parco Natura Viva
Parco Natura Viva
Parco Natura Viva
Parco Natura Viva
Parco Natura Viva
Parco Natura Viva

Bevor ich dann noch Hunderte Fotos mehr verknipsen würde, bin ich dann nach Afrika, denn da wollte ich natürlich noch einen Rundgang machen und die Zeiger der Uhr standen auch nicht still. 😉

Parco Natura Viva

Bussolengo hat eine unglaublich schöne große Savanne. Hier leben sogar Nashorn und Flusspferde zusammen. Ein riesiger Bereich ist es und man guckt von oben vom Steg aus hinein.

Parco Natura Viva
Parco Natura Viva
Parco Natura Viva

Hier schwimmen Flusspferde…

Parco Natura Viva
Parco Natura Viva

To be continued…. Bleibt gesund und munter. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2007_1205Knut-Besuch0082

9 Gedanken zu “Dienstag, 09.02.21 – Parco Natura Viva XX

  1. Guten Morgen!

    Da sieht man doch mal, für was es gut ist,
    wenn man richtig schön viele Fotos knipst!
    🙂
    Ich geh jedenfalls noch lange gerne mit durch diesen feinen Zoo!

    Draußen kommt grad sowas wie ein Sönnchen übers schneebedeckte Dach gegenüber.
    Es ist schweinekalt.
    Aber besonders glatt scheint es momentan nicht zu sein.
    Oder die Passanten haben alle gutes Schuhwerk und viel Gottvertrauen.

    Zwei Proben stehen heute an.
    Ran ans Werk.

    Kommt gut und rutschfrei durch den Tag!

    Gefällt 3 Personen

  2. Guten Morgen, 🙂

    auch heute Nacht kam Nachschub von oben… Die Spuren auf der Terrasse, die ich beim Auffüllen des Vogelfütterers hinterlassen hatte, sind nicht mehr zu sehen.

    Die Coronazahlen sinken weiter und ich hoffe, wir verbocken es jetzt nicht wieder…

    Ich wünsche euch einen schönen Tag. 🙂

    Gefällt 2 Personen

  3. Guten Mittag.

    Ein sehr schöner Zoo mit super Gehegen.
    Ganz besonders freue ich mich ja über die hübschen Ropas. Die gehören zu meinen Lieblingstieren – falls ich das nicht schon mal erwähnt habe. 😉

    Es ist knackekalt, aber die Sonne scheint. Ein schöner Anblick, trotzdem zieht es mich nicht nach draußen.
    Schnee liegt hier kaum, aber die Fahrbahn ist weiß gefroren. Minus 8° sagte die WetterApp heute Morgen.
    Vorhin rief der Chef der Gehölzschneider-Trimmer-Abschneider-Ausbuddeler und bat um Terminverlegung auf Donnerstag. Kein Problem. Da ist er mir zuvor gekommen – ich wollte das meinerseits schon anbieten. Ich habe auch kein Problem damit, wenn es noch ein paar Tage länger hinausgeschoben wird.
    Mal sehn, wie es dann kommt. Für alle Fälle ist das Gartenhäuschen schon mal hergerichtet, dass die Jungs sich da auch mal geschützt hinsetzten können.
    Kaffee und etwas zur Stärkung wird es da dann auch geben. Vielleicht karnevalsbedingt ein paar Berliner (Pfannkuchen 😉 ) oder Quarkbällchen.

    Die ersten zwei Eierlikörberliner hab ich mir vor ein paar Tagen schon gegönnt. Läkka!!

    Dass die Zahlen sinken, macht Hoffnung. Jetzt bloß nicht zu früh lockern. Das wäre fatal.
    Schön wäre es, wenn man sich europaweit auf eine einheitliche Strategie verständigen könnte. Ich weiß – ein Wunschtraum.
    Die Berichte über den Impfbeginn der ü80-jährigen gestern, waren durchweg positiv.
    Bin mal gespannt, was meine Schwester sagt. Die ist heute dran.

    Habt es alle gut, passt auf euch auf und bleibt zuversichtlich.

    Gefällt 3 Personen

    1. Ja, da bin ich auch gespannt, was die Schwester berichtet.

      Mir ist irgendwie gar nicht so bewusst gewesen, dass wir schon so weit in der Karnevalszeit sind und übermorgen Altweiberfasching ist. 😳

      Ich bin mir ganz sicher, dass jeder Handwerker bei Frau Hesi gut versorgt wird. 🙂

      Gefällt 1 Person

  4. So, wieder einen Küchenschrank ausgemistet. 🙂 Und danach noch einige Knieübungen gemacht. Jetzt ist richtig Feierabend. 😉 Die Sonne kam nicht mehr. 😦 Es war genauso wie vorletzten Sonntag. Angekündigt und dann immer weiter gen Abend verschoben und nicht mehr erschienen. 🙄

    Gefällt mir

  5. Guten Abend,

    was für süße RoPa-Bilder. Und so viele!! Ein Träumchen. Da freu ich mich riesig drüber!

    Ich bin auch eher für vorsichtiges Lockern oder noch ein wenig warten. Ich verstehe die ganzen Händler, Friseure, Gastronomen, die in den Startlöchern stehen und Lockerungen so dringend brauchen. Aber ich denke, lieber noch zwei drei Wochen länger warten und dann länger was davon haben, als wenn die Zahlen sonst wieder hochschnellen und wir wieder von vorne beginnen. Parallel laufen ja die Impfungen… so muss das doch was werden. Ich bin sehr gespannt, was da morgen rauskommt.

    Morgen steht bei mir im Übrigen der Kleiderschrank auf dem Plan. Die Küchenschränke hatte ich ja alle schon durch und der nächste Schritt ist dann, beim Einräumen in die neue Küche noch einmal genau zu prüfen, was mitkommt und was nicht. Ich werde ja vermutlich sogar mehr Stauraum haben, weil mehr und höhere Schränke! Ich hatte seinerzeit eine Einbauküche und jeder weitere Schrank wäre fast so teuer gewesen, wie ein Viertel der gesamten Küche mit Geräten. In der neuen Küche kommen aber nun die Eckregale weg und dafür schmale Schränke ran. Der Mülleimer wird auch im Schrank verschwinden, so ist die Planung. Wie habt ihr das eigentlich alle? Müll im oder außerhalb vom Schrank????

    Nun wird mich Herr Lippenbär gleich abholen, der hat dann wieder eine Stunde Physio und ich bereite den Salat vor. Langsam haben wir einen festen Essensplan und dazu gehört: am Dienstagabend immer Salat. Heute Blatsalat mit gebratener Zucchini und Halloumi-Käse. Wenn die Biokiste geliefert wurde, vielleicht auch anderes Gemüse. Aber bislang habe ich da keine Rückmeldung!

    Pfannkuchen werde ich mir am Donnerstag, Montag und Dienstag auch noch einmal gönnen. Dann ist damit Schluss bis im November, wenn die Karnevalszeit wieder anfängt.

    Habt einen feinen Abend!

    Gefällt 1 Person

    1. Ich habe jetzt für mich gelernt, dass ich Salat mittags viel besser vertrage als zum Abendessen. Aber essen würde ich ihn auch jetzt. 😉 🙂 Guten Appetit.

      Ich habe momentan den Müll „außerhalb“, also den Restmüll gebe ich in einen Mülleimer. In der neuen Küche habe ich dann aber ein Müllset im Schrank unter der Spüle. Also eine Trennung nach Rest-, Bio- und Plastikmüll.

      Gefällt mir

  6. Wir haben einen Müllbehälter im Schub unter der Spüle, aber da paßt viel zu wenig rein.
    Also wird der Recycling-und RestMüll außerhalb gesammelt.

    In der Abstelle steht auch noch eine Tonne extra für die Katzenstreu.

    Aber eigentlich verteile ich ja sowieso den ganzen Müll in der Wohnung.
    😉

    Gefällt 1 Person

  7. Ja,
    daß das nächste das Karnevalswochenende ist, hatte ich auch gar nicht auf dem Plan.
    Gut, daß Ihr mich an die Eierlikörberliner erinnert habt!
    😉
    Daß ab nächsten Mittwoch Fastenzeit ist immerhin, war trotzdem abgespeichert.

    Der erste Rosenmontag meines Lebens, der keiner ist.

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.