Mittwoch, 17.02.21 – Zoo d´Amneville VIII

Guten Morgen, 🙂

nicht nur in Bussolengo, auch in Amneville gibt es ein schönes RoPa-Gehege.

Rote Panda Anlage, Amneville
Roter Panda, Zoo d´Amnéville
Rote Panda Anlage, Amneville
Roter Panda, Zoo d´Amnéville
Roter Panda, Zoo d´Amnéville
Roter Panda, Zoo d´Amnéville
Roter Panda, Zoo d´Amnéville

Weiter geht es zu den Präriehunden. 🙂

Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16

Dann schauten wir nochmal nach den Tamanduas. Sie waren wieder wach – juhu!

Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16

To be continued…. Ich wünsche euch einen schönen Tag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2008_0324KnutOstern0213

25 Gedanken zu “Mittwoch, 17.02.21 – Zoo d´Amneville VIII

  1. Guten Morgen, 🙂

    nun ist Fasching vorbei. Gemerkt habe ich eh dieses Jahr nichts und auch keinen einzigen Krapfen gegessen. Die vertrage ich eh nicht gut, aber wenn im Büro welche mitgebracht wurden, habe ich dann doch meist zugegriffen. 😳 😉

    Arbeit, in der Mittagspause gibt es wieder die „Bewegte Pause“, ein Angebot der betriebsärztlichen Dienststelle. Wir brauchen heute ein Thera-Band. Wird sicher wieder gut. 🙂

    Am Nachmittag muss ich dann als Arnd mal schauen, ob ich die medaillenlose Zeit beenden kann. 😉

    Habt einen schönen WTT.

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Na, von den heutigen TBModels ist ja keines sehr kamerascheu!
    🙂
    Und allesamt sehr fotogen!

    Ein Sönnchen kommt übers wieder schneefreie Dach der Feuerwache.
    Und laukalt ist es auch.

    Ich habe wieder zwei Proben.
    Und langsam wären wir dann wirklich bereit für eine Premiere statt der „Generalprobe II“…
    trotzdem glaube ich nachwievor, daß auch der neue anvisierte Premierentermin Mitte März noch zu optimistisch gedacht ist.
    Na, schauen wir mal…

    Kommt gut durch den WTT!
    Mit dem nun wieder die Fastenzeit begonnen hat…
    kein Alkohol, nix Süßes.
    Nur für Letzteres gibt es eine Ausnahme an Sonntagen.
    😉

    Gefällt 2 Personen

    1. Dann wäre bei mir wahrscheinlich jeder Tag ein Sonntag. 😉

      Toi toi toi für die weiteren Proben und die folgenden Entscheidungen. Man liest ja immer wieder, dass klar ist, wo es am meisten Ansteckung gibt: In Fabriken, Büros und Schulen…

      Gefällt mir

  3. Guten Morgen,

    mensch Elke, da hast du dein ganzes Pulver in einem TB verschossen. Eigentlich machen ja alle Bilder meinen grauen Tag schön, aber mein Lieblingsbild ist heute (ganz nach meiner Stimmung) der gemütlich schlafende RoPa. Wobei auch alle anderen Bilder toll sind!!!!

    Der Schnee schmilzt und regnet hier gerade weg, das ist die Übergangszeit, die ja meist nicht so schön ist. Aber auch das gehört dazu.

    Und ich muss heute anfangen, das Schlafzimmer auszusortieren, denn ab Montag geht der Umbau los. So schön das Ergebnis am Ende auch sein mag: bis dahin grault es mir … ich hatte wenn die zugemüllte Wohnung noch mehr zugemüllt ist und überall was rumsteht, weil eben in einem Zimmer kein Platz ist. Ich hasse Baustellen in der Wohnung…

    Gefällt 1 Person

    1. Das kann ich gut verstehen. Ich mag das auch nicht mit dem Umräumen und das wird auch sicher nicht schön in den 10 Tagen, zwischen Anfang des Abbau der alten Küche und Ende des Aufbau der neuen Küche. 😉 Ich fühle mit dir.

      Heute Abend ist dann aber noch der Bachelor, nicht vergessen. 😉

      Gefällt 1 Person

        1. Ja, ich habe das auch beim Küchenstudio in Auftrag gegeben. Sie haben 2 Teams. Ein Team für das grobere 😉 , den Abbau und ein Spezialisten-Team für den Aufbau.

          Gefällt mir

          1. Ich weiß gar nicht, wie das bei uns ist. Ich nehme an, den Abbau machen wir selbst. Wir lassen ja auch aufbauen, weil Herr Lippenbär den Wänden nicht allzu viel zutraut und das dann versichert ist. Eigentlich ist er ja Küchenaufbau-Meister!

            Gefällt 1 Person

              1. Wir haben damals zwar die Schränke (auf dem Balkon) zusammengebaut, aber aufgehängt und aneinandergepuzzlet haben das dann die Fachmänner.
                Da hatten wir mehr Vertrauen, daß die Schränke auch hängen bleiben.
                😉
                Wenn hier mal was Neues ansteht, werde ich mich auf Aus-und Einräumen und Putzen beschränken….alles Andere überlasse ich dann auch den Experten.
                😉

                Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.