Mittwoch, 17.03.21 – Zoo d´Amneville XVI

Guten Morgen, 🙂

heute gibt es das letzte TB von unserem Zoobesuch am 10. September 2016 in Frankreich. Er war wirklich die Reise wert gewesen und ich würde ihn auch gerne nochmal besuchen.

Weiter geht es bei den weißen Löwen. 🙂

Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Weißer Löwe, Zoo d´Amneville
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16

Dann wurde es langsam Zeit, zum Ausgang zu laufen. Vorbei am Amurpanther, einer Zoorarität und den Nasenbären habe ich aber noch Fotos gemacht. 😉

Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Nasenbär, Zoo d´Amneville
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16
Zoo d’Amnéville - 10.09.16

Geschafft! 😉 Tschüss Amneville. Es war ein toller Tag gewesen. 🙂

Habt es fein heute und bleibt gesund. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2007_1205Knut-Besuch0028

20 Gedanken zu “Mittwoch, 17.03.21 – Zoo d´Amneville XVI

  1. Guten Morgen, 🙂

    heute steht bisher mal kein Meeting oder eine Schulung an. Hoffnung, mal wieder mehr vom Schreibtisch erledigt zu bekommen. Also ran ans Werk. 🙂

    Habt einen guten WTT und passt auf euch auf.

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    War ja eigentlich klar, daß dieser besonders feine Zoo natürlich auch tolle Nasenbären hat!

    Und die weißen Löwchen sind einfach zu nett!
    Ich finde auch, da solltest Du unbedingt noch einmal hinfahren!
    😉

    Als ich aufstand, schien die Sonne.
    Jetzt zieht es gerade sehr schwarzgrau herauf.
    Und zu kalt ist es auf jeden Fall.
    Letztes Jahr begann jetzt schon die Balkonzeit.
    Könnte von mir aus auch 2021 langsam losgehen.

    Ich warte heute auf internes Bescheid, was den Spielbetrieb angeht.
    Und eine Besetzung für das nächste Werk wäre auch langsam nett.
    Aber die Armen im Haus sind sicher gerade furchtbar frustriert und ringen darum, wie man jetzt sinnvoll weitermacht.
    Ich will mal nicht drängeln.

    Kommt Ihr alle gut durch den Tag!
    Und bleibt gesund!

    Gefällt 3 Personen

      1. Vor allem ist das wirklich deprimierend, wenn Du endlich einen Hoffnungsschimmer siehst
        und kurz, bevor das Licht dann wirklich angeht,
        zieht es Dir wieder den Boden weg.
        Ich war schon immer froh, nicht in der Direktionsetage zu sitzen,
        aber seit einem Jahr ganz besonders!

        Gefällt 2 Personen

        1. Es ist wirklich sehr schade und auch deprimierend, dass jetzt wieder alles zurückgefahren werden muss.
          Es war leider zu erwarten, als die Zahlen nicht wirklich zurück gingen.
          Mist!

          Gefällt mir

  3. Guten Morgen,

    was für ein schönes TB mit den wirklich sehr hübschen weißen Löwen und dem Nasenbären würde ich es heute zu gern nachmachen! Aber nichts ist: ich musste raus und arbeiten, während sich das Linchen gerade wieder das zweite Mal hingelegt hatte… und nun habe ich heute auch noch ein straffes Programm: Mein Friseurtermin steht an. Zum Glück findet der noch statt, wer weiß, was ab nächste Woche ist. Wegen der steigenden Coronazahlen würde ich ihn eigentlich auch gerne absagen, aber wer weiß, wann sich die nächste Chance ergibt. Das letzte Mal war ich bei meinem Friseur am 30.09. Dank der SMS-Benachrichtigungen habe ich die letzten Termine alle noch auf dem Handy. Deswegen werde ich den Termin natürlich wahrnehmen!

    Gestern haben bei uns die Museen seit langem das erste Mal wieder geöffnet. Das Konzept scheint gut zu sein, so dass ich da auch mal wieder über einen Museumsbesuch nachdenken würde. Aber nun muss man erst einmal die weitere Entwicklung abwarten!

    Gefällt 2 Personen

    1. Dann lass dich mal hübsch machen. Ich war sooo glücklich, als ich beim Friseur raus bin. Aber es kommt natürlich auch immer auf die Frisur an, wie schlimm es ist, wenn die Läden schließen müssen.

      Gefällt mir

  4. Guten Mittag.

    Das ist schon ein feiner Zoo mit tollen Tieren. Ich bin auch der Meinung, dass du da bald mal wieder hin musst…. 😉

    Tja, alles wie gestern: grau, hellgrau, doofgrau, dunkelgrau, Regen und zu kalt. Das Gelb kann man allenfalls ahnen.
    Immerhin erfreulich: im Nistkasten sind Meisen eingezogen. Das beobachtet auch Frau Sina gerne.

    Ich mache mich mal über den Schreibtisch her.

    Bis denne!

    Gefällt 2 Personen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.