Montag, 22.03.21 – Spaziergang in der Heimat

Guten Morgen, 🙂

heute berichte ich euch von meinem Tagesprogramm am 23.02.2021.

Noch während der Mittagspause erblickte ich den Grünfink bei mir im Garten.

Heimat ist auch schön

Da war ich schon glücklich und hoffte auf mehr. 😉 Denn nach der Arbeit musste ich einkaufen fahren, wollte dies aber über einen Umweg in die Natur tun und einen Spaziergang im Sonnenschein machen. Schon, als ich mein Auto parkte, bemerkte ich am Himmel Bewegung… Und JUHU, ein neuer Schnapp war dabei.

Ein Turmfalke (den ich schon hatte)

Heimat ist auch schön

Ein Rotmilan – der war neu. 🙂

Heimat ist auch schön

Froh gelaunt ging es nun etwas laufen…

Heimat ist auch schön
Heimat ist auch schön
Heimat ist auch schön
Heimat ist auch schön
Heimat ist auch schön
Heimat ist auch schön
Heimat ist auch schön
Heimat ist auch schön
Heimat ist auch schön
Heimat ist auch schön
Einen Stieglitz hatte ich auch schon. 😉
Heimat ist auch schön
Heimat ist auch schön
Heimat ist auch schön
Heimat ist auch schön
Heimat ist auch schön
Heimat ist auch schön

Dann wurde es wirklich Zeit, noch zum Supermarkt zu fahren. Aber es war wieder mal „innerliches Blumengießen“ in diesen verrückten, komischen Zeiten.

Habt einen schönen Tag und bleibt gesund. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2008_0722Berlin0046

7 Gedanken zu “Montag, 22.03.21 – Spaziergang in der Heimat

  1. Guten Morgen, 🙂

    ein kurzer Gruß in den Bus. Gestern war ich zwar müde, habe aber am Abend noch die Küche weiter ausgeräumt. Heute ist noch ein kleiner Rest übrig, aber auch das muss alles noch gemacht werden. Neue Plätze für die Kaffeemaschine, den Wasserkocher, die Brotschneidemaschine, den Toaster, die Mikrowelle etc. pp….

    Jetzt ist erst mal Steuerschulung wieder angesagt. 🙄 Aber wat mut, dat mut… 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Ein schöner Spaziergang!
    Und feine Schnapps, auch wenn nur ein neuer dabei war.
    Der Milan erinnert mich gleich an den Urlaub.
    Da gehörte er zum Morgenkaffee im Garten.
    😉

    Kommt alle gut in die Woche!
    Laßt Euch nicht verdrießen!
    Und Elke alles Gute auf dem Weg zur neuen Küche!
    Das wird toll.

    Gefällt 2 Personen

  3. Guten Mittag,

    ich musste erst einmal das Chaos hier sichten, bevor ich den Spaziergang von Elke nachlaufen konnte. Tolle Vogel-Schnapps, egal ob schon mal dagewesen oder nicht! Ich tue mich bei fliegenden Vögeln ja immer sehr schwer mit dem Fotografieren!

    Unser Rotkehlchen habe ich vorgestern „wieder“ getroffen. Ich hatte im letzten Jahr Spätsommer/Hebst ein sehr zutrauliches Rotkehlchen, was immer recht nahe kam und auch keine Angst hatte. Irgendwann habe ich es nicht mehr gesehen. Und am Samstag saß es plötzlich beim Aussteigen direkt neben mir im Busch. Auch das Aussteigen und die Bewegung am Auto hat es nicht gestört. Und heute Morgen haben wir uns am Müllhäuschen wiedergetroffen. Das war auch letztes Jahr immer unser Treffpunkt. Als ich mit meinem Fahrrad ganz nah an ihm vorbeigegangen bin, ist es auch wieder nicht weggeflogen. Mal sehen, ob ich es in den nächsten Tagen mal fotografiert bekomme…

    Heute lässt sich hier im Übrigen der Frühling erahnen. Da ist man gleich viel energiegeladener. Die Nacht war eine recht schlaflose, weil ich frauenbedingt Schmerzen hatte und die Katze das wohl irgendwie merkte und die ganze Nacht immer links und rechts von mir unter der Decke schlafen wollte (wo sie doch jetzt eigentlich im „neuen Bett“ immer ganz brav auf dem Kopfkissen schläft und zwar die ganze Nacht durch). Aber so war dauerkuscheln angesagt mit nur wenig Schlaf dazwischen. Da es mir aber nicht so gut ging wollte ich sie auch nicht rausschmeißen und wir hatten sie auch gestern viel allein gelassen. Nun gut, die nächste Nacht wird wieder erholsamer.

    Nun gehe ich mal die zweite Arbeitshälfte an und gleich kommt die Kollegen (die die Herz-OP hatte) das erste Mal wieder nach 4 1/2 Monaten! Da freu ich mich schon auf das Wiedersehen!

    Gefällt 3 Personen

    1. Das mit dem Rotkehlchen ist ja schön. 🙂 Ich mag die auch sehr. Es kommen ja täglich welche zum Fütterer. 🙂

      Herzlich Willkommen zurück an die Kollegin. Schön, dass es ihr wieder besser geht. 🙂

      Gefällt mir

  4. Da hast Du ja einen ausgezeichneten Freund,
    denn das Rotkehlchen ist immerhin „Vogel des Jahres 2021“!
    🙂
    Ich mag die auch besonders gern.
    Die singen immer so schön.

    Der Kollegin guten Wiedereinstieg!

    Gefällt 1 Person

  5. Ja unser Rotkehlchen habe ich ja damals dank Brigitte her als solches identifzieren können (also den Gesang, optisch kannte ich Rotkehlchen ja auch). Die sind auch nachtaktiv soviel ich weiß bzw. abends noch…

    Elke wünsche ich im Übrigen auch gutes Gelingen für die neue Küche!! Ich bin schon sehr gespannt auf Sachstands- und Fortschrittsberichte!!!

    Gefällt 1 Person

  6. So, nun ist alles in anderen Zimmer verstaut worden. Nur für das Abendessen wird die Küche jetzt bald nochmal genutzt. Der TK-Schrank taut bereits ab. Morgen früh, wenn alles abgeräumt ist, mache ich nochmal „Abschiedsfotos“.

    Jetzt lege ich aber erst mal die Füße etwas hoch. 🙂

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.